• boocha
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1363947157000

    Hallo zusammen,

    da ich zur Zeit noch sehr im Stress bin und erst ab Sonntag Urlaub habe, indem ich unbedingt noch in die Sonne kommen will, hatte ich leider nicht sonderlich viel Zeit mich großartig über die Domrep zu informieren.

    Ich hab hier ein Lastminute Schnäppchen vorliegen : 800€ für 7 Nächte im Carabela Beach Resort All In. Das ganze ist nur noch bis 12 Uhr gülitg, weshalb ich schnell eine Entscheidung treffen muss. Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen.

    a) Hat jemand Erfahrung mit dem Hotel? Hier bei HC hats 4,2/6...

    b) Ich war noch nie in der Domrep... Es ist ja bekanntlich ein dritte Welt Land, wie stehts mit Sicherheit und Gesundheit? Irgendwelche Impfungen dringend erforderlich?

    c) Ist in Punta Cana nur ein Aufenthalt in der Anlage möglich. Oder ist es auch sicher, sich mal ein Mietwagen zu nehmen und die Region etwas auf eigene Faust zu erkunden?

    Bin für jede Antwort dankbar!!

    Boocha

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1363947684000

    das Hotel kannste bedenkenlos buchen, war selbst schon sehr oft dort. Das mit dem Mietwagen lass  mal lieber, dort wird anders gefahren als bei uns und als Touri bist Du immer der dumme. Kannst aber dort trotzdem etwas auf eigene Faust unternehmen, nimmst dir halt ein Motochoncho oder fährst mit dem Bus. Haltestelle ganz in der Nähe vom Hotel.

  • boocha
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1363947844000

    Danke für die flotte Antwort, stier1205. Ich hab gerade noch gelesen, dass zur Zeit Renervierungsarbeiten am Block, wo die Juniorsuiten sind stattfinden. Meinst du das könnte großartig stören? Das Zimmer, das ich angeboten bekommen haben wäre ein 2A. Also ohne Meerblick..

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1363947953000

    die Suitem am Strand müssen neu gemacht werden weil dort letzten Monat ein Feuer war.

    Der Strand ist groß genug, denk nicht daß das stört.

  • boocha
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1363948507000

    Super, vielen Dank! Und das Hotel hat da einen Privatstrand ? Für Liegen und co muss man, denke ich also dann nichts zahlen?

  • chica2012
    Dabei seit: 1331942400000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1363949865000

    Hallo Boocha, spezielle Impfungen sind nicht notwending. Schön wäre natürlich, wenn Dein Impfkalander akuell wäre, speziell im puncto Tetanus und Hepatitis. Wenn Du Sonntag schon fliegst, bringt dieser Tipp auch nix mehr. In aller Regel ist die Dop Rep aber relativ ungefährlich bezüglich Krankheitserreger.

    Zum Thema Mietwagen scheiden sich die Geister. Wir finden es nicht sooo gefährlich. Von Vorteil wäre jedoch, wenn Du etwas spanisch kannst, dass Du unterwegs nach dem rechten Weg fragen kannst. Und ich würde auch nicht unbedingt im Dunklen dort spazieren fahren. Entspannter ist natürlich, eine organisierte Tour zu buchen und auf Grund Deines Zeitlimits von einer Woche und als Dom Rep Neuling die bessere Alternative. Das Ausflugsprogamm ist sehr groß und in aller Regel für jeden etwas dabei.

  • boocha
    Dabei seit: 1308096000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1363952050000

    Danke für deinen Beitrag, chica2012. Also die Reise ist jetzt gebucht. Mietwagen werden wir dann wohl besser sein lassen. Wie siehts denn in Punta Cana mit kleinen Geschäften und Bars abseits des Hotels aus? Die ganze Zeit in der Anlage hängen wollten wir nämlich nicht, dann ist es ja auch schön Abends mal etwas rauszukommen.

    Kannst du, was die organisierten Touren angeht, etwas spezielles empfehlen?

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1610
    geschrieben 1363952273000

    Normal kostet allein der Flug über 800 EUR, so viel kannst Du also nicht falsch machen...

    Erwarte kein Luxushotel, sondern eine eher einfache, aber ordentliche Unterkunft. Verhungern oder verdursten wirst Du dort auch nicht. Allein der traumhafte Strand und die Herzlichkeit der Menschen dort sind den Reisepreis wert.

    Direkt neben dem Carabela liegt das Örtchen "El Cortecito" mit ein paar Wellblechläden, Restaurants (z.B. Captain Cook's) und Bars (z.B. Photo Bar). Aber bitte auch hier nicht zu viel erwarten. An der Ortsausgangsstraße befindet sich das Reisebüro von RH Tours, wo man preisgünstige und sehr gute Ausflüge buchen kann. Die Saona-Touren sind sehr zu empfehlen, vor allem die etwas teurere Exclusiv-Tour. Deutsche Reiseleitung.

    Nach diesem langen und dunklen Winter würde ich am liebsten auch direkt in den Flieger steigen...

    LG Klaus

    17. - 27.02.19 Gran Canaria (Bohemia Suites & Spa) ### 03. - 21.06.19 Dominikanische Republik (TRS Turquesa / Catalonia Royal La Romana / Secrets Cap Cana)
  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1363958007000

    kannst auch Abends mit dem Motochoncho zum Plaza Bavaro fahren, dort gibt es auch einige Bars ;)

  • chica2012
    Dabei seit: 1331942400000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1363968709000

    Ich freue mich für Euch. Es müsste mit dem Teufel zu gehen, wenn Euch die Reise nicht gefällt. Der einzige Haken könnte sein, dass 7 Tage zu kurz sind. ;)

    Die Strände vor den Hotels sind nicht öffentlich, aber auch nicht zwischen den Hotels mit Zäunen abgesperrt. Die Touristen haben in Punta Cana ca. 45km (ich hoffe, die Zahl stimmt) Strand zur freien Verfügung. Das dürfte für ausgiebige Strandspaziergänge reichen. Es stören auch keine Steilküsten. Sonne, Strand, Meer und Palmen so weit das Auge reicht. Liegen und Handtücher sind am Pool und Strand AI.

    Dann wünsche ich Euch eine schöne Reise und wenn ihr Lust habt, lasst uns wissen, wie es Euch auf der Insel gefallen hat.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!