• bant2000
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1125801338000

    Hallo Christa und alle anderen,

    du warst in der Anlage und kennst dich scheinbar trotzdem nicht aus. Wir sind seit Jahren Stammgäste im Palladium Bavaro ehemals Fiesta Bavaro und kennen die gesamte Fiesta/Palladium Anlage sehr gut. Deshalb will ich hier mal ein wenig für Aufklärung sorgen und v. a. die falschen Aussagen von Christa berichtigen.

    Früher gab es das Fiesta Bavaro (jetzt Pall. Bavaro), Fiesta Beach (jetzt Pall. Punta Cana), Fiesta Palace (jetzt Pall. Palace) und Club Lookea (s. u.).

     Aktuelle Anlage:

    Palladium Bavaro: auf dem oben verlinkten Plan links die kleinen Häuschen

     Palladium Punta Cana: in der Mitte die drei Blöcke am Strand 2000, 3000, 4000, oberhalb davon das sich im Umbau befindliche Fiesta Lookea (6er und 7er Blöcke). Die umgebauten Zimmer werden wohl (momentan) zum Palladium Bavaro gezählt. Ich habe allerdings das Gerücht gehört, dass sich das wieder ändern soll, sobald der Umbau (u. a. auch das Hauptrestaurant dort) komplett abgeschlossen ist.

     Palladium Palace: rechts davon am Strand die 8er und 9er Blöcke

     Royal Suites: ganz rechts (50,51,52)

     Aufgrund der ganzen Änderungen der Namen usw. kommt es natürlich ständig zu Verwechslungen bei den Leuten. Tlw. haben wir sogar schon in Reisekatalogen falsche Beschreibungen gesehen.

    Zimmerkategorien:

    Deluxe Zimmer Palladium Bavaro: "normale" renovierte Zimmer mit normalem Badezimmer mit normaler Badewanne inkl. Düsen.

    Junior Suiten Palladium Bavaro: größeres Zimmer als Deluxe inkl. Sitzecke und riesigem, ca. 14 qm großem Bad inkl. riesigem Whirlpool für 2 Personen, 2 Waschbecken, durch Milchglas abgetrennte Dusche und WC.Familien Suiten Palladium Bavaro: eine Junior Suite und ein Deluxe Zimmer, die mit einer Verbindungstür verbunden sind

    Deluxe Zimmer im Rest der Anlage (Palace, Punta Cana, renoviertes Lookea): renovierte Zimmer mit etwas größerer ovaler Badewanne inkl. Düsen im Zimmer (!), Dusche + Toilette separat.

    Junior Suiten Palladium Palace: "Loftstil", d. h. Zimmer über 2 Ebenen, unten Sitzgelegenheit etc., oben die Treppe hoch das Bett. Bad wie „Deluxe Zimmer im Rest der Anlage“.

     Romance Suiten: liegen im Palladium Bavaro und sind nichts anderes als Junior Suiten (Beschreibung siehe oben „Junior Suiten Palladium Bavaro“) mit Himmelbett inkl. Moskitonetz und einem zusätzlichen ummauerten, nach oben an der Seite offenen "Außenraum" vor dem Badezimmer, in dem sich eine Außendusche und eine Hängematte befinden. Diese Zimmer sind außerdem vorne in der Anlage, nahe am Strand gelegen und (wegen dem "Außenraum") nur im Erdgeschoss der Bungalows. Insgesamt gibt es um die 30 Stück davon.

     Royal Suiten: liegen ruhig ganz am Rand (mancher würde auch sagen am ***** der Welt) in einer separaten kleinen Anlage. Die Besonderheit dabei ist, dass die Buchung nur für Personen ab 21 Jahren gestattet ist, d. h. keine Kinder dort. Außerdem gibt es dank goldenem Armband bessere Getränke in der ganzen Anlage (Markenrum, Importgetränke etc.), Internet umsonst etc. Die Zimmer dort sind tatsächlich nicht besser wie im Rest der Anlage (zumindest die billigste Kategorie, es gibt richtige Luxuszimmer, z. B. mit zweitem Whirlpool auf einem riesigen Balkon im Freien, aber die sind m. W. nicht in Dtl. bei Veranstaltern buchbar), sie entsprechen ungefähr den Deluxe Zimmern. Das ganze ist wie gesagt sehr ruhig im Vgl. zu den anderen Anlagen, d. h. keine Animation etc. Die Gäste der anderen Resortteile haben dort (offiziell) keinen Zutritt und bekommen am Pool auch nichts zu trinken etc.

    Zitate christa76:

     im Bavaro & Resort gibt es weder Romantik Suite noch Royal Suite!

    Die Romantiksuite und Royalsuite (sind im hinteren Teil des Palace) ist ein und das gleiche und zu sehen auf dem Plan, welchen ich eingestellt habe. falsch, s. o.: Romance Suiten im Pall. Bavaro, Royal Suiten separat.

     Im Grand Palladium Palace kann man die Deluxe Zimmer buchen, sind gleich wie die im Bavaro & Resort.falsch, Deluxe Zimmer im Bavaro mit „normalem“ Bad inkl. normaler Badewanne, im Palace steht die ovale Wanne im Zimmer (für so manchen vielleicht nicht ganz uninteressant. Meine Kinder z. B. sind beim Baden ganz gerne für sich, ohne das der andere nebenan auf dem Bett sitzt…)

     Ich könnte jetzt noch zehn andere Beispiele aufzählen mit falschen Aussagen von dir, lasse es aber jetzt und würde dich bitten, in Zukunft nur von Sachen zu erzählen, von denen du Ahnung hast. Wenn du z. B. nur 2 verschiedene Zimmer gesehen hast, kannst du auch nur von diesen beiden berichten. So verunsicherst du die Leute jedenfalls nur noch mehr, und stellst das dann auch noch so dar als „glaubt mir, ich war da, so ist es!“. Ist absolut nicht böse gemeint, aber denk mal darüber nach…

  • mlml
    Dabei seit: 1123891200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1126046463000

    Nun ja, endlich mal etwas ausführliches. Danke, für die Auskunft. :-) Jetzt noch eine letzte Frage, ab wievielen Kindern bekommt man eine Familiensuite, anstatt eine Juniorsuite? Bereits ab einem Kind oder erst ab mehreren. Wenn erst ab mehreren, ist es möglich vor Ort gegen Aufpreis trotzdem eine Familysuite zu bekommen? (Wie viel?)

    Danke

    PS: Ich rede vom Bavaro

  • fippsundfiffi
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1126119109000

    Vielen Dank an Alle, die sich bemühen Infos zu den unterschiedlichen Anlagen/ Zimmerkategorien zu geben. Wir haben für März 06 die Royal Suites gebucht. Wir suchen Ruhe, Strand, eine luxuriöse Unterkunft, gutes Essen (und Trinken) und abwechslungsreiche Abendunterhaltung. Über einen Bericht von Gästen die in der gleichen Anlage ihren Urlaub verbracht haben würden wir uns sehr freuen. Da wir bereits 15 mal auf dieser Insel waren und so ziehmlich alles gesehen haben, geben wir auch gerne Auskünfte an Ratsuchende.

  • weiky
    Dabei seit: 1124668800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1126123917000

    Wir sind ab dem 17.1.06 in der Anlage, ebenfalls in der Royal Suite, ich werde dir bevor du abreist einen intensiven Bericht geben

    LG Weiky

  • bant2000
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1126126979000

    Ab wievielen Personen man eine Familiensuite belegen kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Mit zwei Erwachsenen und einem Kind aber sicherlich nicht. Ich würde eher schätzen, ab insgesamt 5 Personen oder so. Die von mir angesprochene Sitzecke in den Juniorsuiten beinhaltet auch eine ausklappbare Couch, so dass das Zimmer locker für 3 Personen geeignet ist. Ob man da vor Ort was machen kann, ist mir ebenfalls nicht bekannt. Was z. B. - Verfügbarkeit vorausgesetzt - problemlos geht, ist das upgrade von Deluxe-Zimmer auf Juniorsuite gegen eine gewisse Zuzahlung. Wie das mit der Familiensuite ist, müsstest du dich direkt beim Hotel erkundigen. Da es sich streng genommen wie gesagt um keine Suiten, sondern um zwei nebeneinanderliegende Zimmer (1 x Juniorsuite und 1 x Deluxe) handelt, die per Verbindungstür miteinander verbunden werden KÖNNEN, denke ich, du müsstest das zusätzliche Deluxe Zimmer voll bezahlen.

  • Knutschfleck
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1126129925000

    Hallo zusammen,

    Hans ich möchte mich vielmals bei dir bedanken für deinen ausführlichen bericht!

    Nun noch eine frage an alle, ich war auch schon im Palladium, weiss aber nicht wie die verschiedenen Drinks und Coktails heissen die man an der Bar bestellen kann, darum trinke ich meistens Bier oder Rumcola. Könnt ihr mir nicht ein paar tipps geben??

    Gruss Dani

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1126433664000

    @@Hans@@

    wenn du es so gut weisst, dann lassen wir das Thema! Bin anderer Meinung!

  • bant2000
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1126550064000

    @christa: tolle Antwort, das muss ich schon sagen. Könntest du vielleicht auch sagen, inwiefern du anderer Meinung bist? Wie jedesmal, wenn dir jemand widerspricht auch diesmal eine Antwort nach dem Motto: "Ich habe Recht und nach mir die Sintflut. Thema beendet!"

    Jeder der die Anlage kennt, erkennt an jedem deiner Beiträge, dass du nicht mal die einzelnen Hotelanlagen im Resort ausseinanderhalten kannst. So wie ich die Anlage und die Zimmer beschrieben habe, existieren sie auch. Stand August 2005. Du kannst dich gerne beim Hotelmanagement darüber erkundigen. Das wird dir sicherlich auch nochmal gerne erklären, wo das Pall. Palace, Punta Cana, Bavaro liegen und welche Zimmer es dort gibt. Z. B. die Aussage, dass es sich beim ehem. Fiesta Beach um das Pall. Bavaro handelt ist kompletter Schwachsinn, ebenso die Behauptung, Romancesuiten und Royalsuiten sind das gleiche. Die Unterschiede werden übrigens auch detailiert inkl. Bilder auf der von dir selbst oben verlinkten Seite von jmtravel beschrieben. Selbst du müsstest anhand der Bilder (und des Textes) erkennen, dass es sich nicht um das gleiche handelt. Aber wahrscheinlich wirst du nun behaupten, die Seite hat unrecht.

    Royalsuiten:

    http://www.jmtravel.com/royal_suites_palladium_palace_resort.htm

    Romancesuiten:

    http://www.jmtravel.com/palladium_bavaro_grand_resort.htm

    (unter der Überschrift Romance Suites)

    Wir fahren seit ca. 10 Jahren in die Anlage und kennen diese in- und auswendig. Wir haben auch alle Änderungen der vergangenen Jahre mitverfolgt bzw. tlw. sogar hautnah miterlebt. Ich weiß also wovon ich spreche im Gegensatz zu dir...

    Schade, dass sich Leute wie du Fehler nicht eingestehen können. Fehler sind menschlich und absolut kein Problem. Man sollte aber auch dazu stehen. Nichts für ungut, aber mit dem Verhalten, das du an den Tag legst, machst du dich nur selbst lächerlich.

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1126609664000

    dann warst du ja auch bereits im Jahr 2005 dort und dann musst du es ja wissen wie die Anlage aufgeteilt und die Umbauarbeiten genau waren!

    Für mich hat sich das Thema erledigt!

    nur das ich nicht als Feige da stehe, ich stehe zu meinem Wort und wenn ich Fehler mache, dann stehe ich auch zu den Fehlern, denn jeder Mensch macht Fehler - bis heute gibt es keine Menschen - die Fehlerfrei wären!

  • bant2000
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1126634130000

    ja, weiß ich. An der Aufteilung hat sich nichts geändert. Nur die Namen, was tlw. zu Verwirrung sorgt. Dieses Jahr wurde das Fiesta Beach umgebaut. Dieses wird nunmehr als Palladium Punta Cana geführt. Außerdem wird im ehem. Lookea-Teil der Anlage gebaut. Deswegen sind die Zimmer momentan wohl dem Palladium Bavaro zugeordnet, da die Lookea-Rezeption, das Restaurant dort etc. umgebaut und renoviert werden. Außerdem ist im Bavaro an der Stelle der alten Disco und der Showbühne eine Pianobar entstanden. Die neue Disco und das Amphitheater stehen ja neben der Sportsbar oberhalb der Rezeption. Auch die beiden neuen Spezialitätenrestaurants im Bereich des Bavaro oberhalb dem Cathedral sind im Vergleich zum Vorjahr neu dazugekommen. Oberhalb des Lookea wurde eine neue Sportanlage gebaut. Irgendwann wurde auch der Pool des Palace renoviert und Fliesen tlw. ausgetauscht etc. Das sind alle Änderungen, die mir im Vergleich zum Vorjahr spontan einfallen.

    Ach ja, im Rahmen der Umbauarbeiten ist es immer wieder vorgekommen, dass Leute in anderen Teile des Resorts untergebracht wurden, als gebucht. Als das Beach umgebaut wurde, wurden z. B. viele im Bavaro oder Palace untergebracht oder konnten zumindest alle Einrichtungen der anderen Anlagen mitbenutzen, da die im Beach nur eingeschränkt zur Verfügung standen. Jetzt im Palladium Punta Cana stehen den Gästen sowieso die Einrichtungen im gesamten Resort zur Verfügung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!