• superM
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1404919810000

    Achtung!!! Bei unserer Heimreise wurden wir bei der Kontrolle des Handgepäcks im Flughafen Punta Cana gebeten einen meter zurück zu treten. Den grund dafür bemerkten wir später. Wir stellten fest das uns aus dem Geldbeutel, welcher sich im Handgepäck befand, 50 Euro gestohlen wurden. Einem bekannten pärchen welches mit uns reiste passierte dasselbe obwohl diese an einem anderen Schalter abgefertigt wurden wie wir. Das ist also kein einzelfall , sondern hat System und wird mit großer Wahrscheinlichkeit von oben gedeckt bzw gesteuert. Ich rate deshalb allen Reisenden das Bargeld immer am man zu lassen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1404934494000

    ...natürlich sollten Dokumente/Bargeld am Körper geführt werden...wo denn sonst 

     Edit: Und warum sollte so etwas System haben oder von oben gesteuert sein..kann Deine Aussagen nicht nachvollziehen....  :question:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Renate1960
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1413481527000

    Ich kann das schon nachvollziehen. Uns ist das gleiche 2004 bei unserer ersten DR-Reise passiert, allerdings bei der Handgepäckkontrolle. Ein Beamter hat meine Handtasche total auf den Kopf gestellt und richtig Stress gemacht. Dadurch war mein Mann so abgelenkt, dass der zweite Beamte sich an seinem Rucksack zu schaffen machen konnte. Im Flieger haben wir dann festgestellt, dass aus seiner Börse 50,- € fehlen. Die arbeiten da also durchaus "im Team". Wo die Geldbörsen sind sehen sie ja auf dem Bildschirm. Waren seitdem mehrfach in der DR. Die Geldbörsen werden in den Korb gelegt und keine Sekunde aus den Augen gelassen. Haben auch von anderen Urlaubern immer wieder mal von Diebstählen dieser Art gehört. :disappointed:

    Carpe diem - geniesse jeden Tag!
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1413489596000

    @Renate1960

    .....naja,wir haben alle schon viel gehört....haben wir es auch so erlebt ?

    Zwischen dem Monitor u. dem Ende des Bandes ist ja nun noch ein wenig Distanz und Komunikation findet dort kaum statt,aber egal.

    Kurzum: Wenn Dominikaner klauen wollen machen sie keine halben Sachen....dann ist die ganze Geldbörse weg und nicht nur ein Scheinchen   ;)

    Beweise mal das in der Schale eine Geldbörse gelegen hat ....sie arbeiten doch im "Team"

    Soy listo  :p

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1413491232000

    soosi:

    ...natürlich sollten Dokumente/Bargeld am Körper geführt werden...wo denn sonst ....

    *********************************************************************

    in welcher märchenwelt git es denn sowas, soosi?

    bei der kontrolle am "röntgengerät" muß man immer alles in die schalen legen.

    sogar gürtel und andere dinge.

    und natürlich werden geldbörsen von touristen um geldscheine erleichtert.

    tu doch bitte nicht so, als würde das in der dr nicht passieren. das passiert so ziemlich in JEDEM land, denn gelegenheit macht diebe.

    wenn (meistens sind es männer, weil sie keine handtaschen habe) männer ihre geldbörsen aus der hose nehmen, legen sie sie meistens  nackt in die schale. und da ist schnell mal was heraus genommen. natürlich wird nicht das gesamte portemonnaie gestohlen, denn dann sind ja auch sämtliche papiere weg. und kontrolliert man dann doch mal die bediensteten, kommt ein "zöllner"  mit einem 50 euro schein in der hosentasche weniger in erklärungsnot , als jemand, der auch noch deinen perso in der tasche hat.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1413493930000

    @Lexilexi

    superM

    ... Ich rate deshalb allen Reisenden das Bargeld immer am man zu lassen.

    Darauf habe ich geantwortet....

    OK,ist vllt. unverständlich rüber gekommen...sorry,aber mir wurde noch nie etwas an einer Zollkontrolle "gestohlen"

    Gelegenheit macht (Taschen)diebe...egal wo .

    Trotzallem bleibe ich dabei,dass Dominikaner keine halben Sachen machen...sie haben eine andere Denkweise....

    Edit: Papier(e) können auch am Körper mitgeführt werden....die eventuell vorgezeigt werden müssen,wenn das Gerät anschlagen sollte

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1413537912000

    @soosi

    Warum stellst du die Erfahrungen von Urlaubern/Forenmitgliedern so herablassend in Frage?

    Ich kann mir das, gerade in der RD, sehr gut vorstellen! Und es gab auch in der Vergangenheit immer wieder Berichte von Urlaubern darüber.

    Gelegenheit macht Diebe, egal wo...Na ja, grundsätzlich richtig. Aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass "egal wo" Fluggäste im Sicherheitsbereich eines Flughafens vom Sicherheitspersonal beklaut werden! Da scheint die RD doch etwas speziell zu sein...

    Und das in diesen Fällen nicht die ganze Geldbörse- sondern ein/ein paar Scheinchen weg sind, ist auch logisch, wenn man etwas darüber nachdenkt...

    Btw: Ich bin auch noch nie auf Reisen beklaut worden.

  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1413538607000

    Ich kann das alles nicht nachvollziehen wir sind jetzt das neunet mal in der dominikanischen Republik uns hat nach der Kontrolle nie etwas gefehlt 

    in der dominikanischen Republik

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1413541982000

    In Santo Domingo und Punta Cana ist es mir/uns als Touristen in 25 Jahren je einmal passiert und in Samana,La Romana und Puerto Plata noch nicht.Soll nicht bedeuten das auf diesen Flughäfen sowas nicht geschehen kann.

    Wenn man im Netz sucht dann kann man zum Thema in anderen Foren mehr finden.

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1413675559000

    aber es passiert eben.

    ich kenne auch genau dieselbe art und weise aus anderen ländern.

    von daher stecke ich meine börse samt papieren immer tief in meine tasche in ein extra fach. mit reißverschluss

    da müsste man schon viel wühlen, um an das geld heran kommen zu wollen.

    wenn das den lesern hier noch nicht passiert ist, ist es doch bestens.

    und vielleicht hilft dieser beitrag auch vor künftigen diebstählen, weil ein paar leser vorsichtig werden.

    vielen dank an dieser stelle an den to.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!