• elli9381
    Dabei seit: 1290470400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1290474760000

    Hallo ihr lieben,

    lese schon eine Weile interessiert mit, da in 2 Wochen mein erster Urlaub in der Dominikanischen Republik ansteht.

    So gesehen ist es in 30 Lebensjahren überhaupt mein erster richtiger Urlaub ausserhalb von Europa, wenn man mal von "Bekannte in den USA-besuchen" absieht.

    Ich träume schon lange von einem Karibik-Urlaub und da ich dieses Jahr sehr viel und sehr hart gearbeitet habe, finde ich, dass ich mir das verdient habe ;-)

    Mein Freund und ich wollen also hauptsächlich Erholungsurlaub, und wir sind im Hotel Dreams de la Romana untergebracht. Haben viel gutes gelesen.

    Ist denn ein Upgrade auf den Prefered Club auch möglich, wenn man sagen wir mal, die letzten 2 Tage nur dort verbringen möchte? So als "Bonbon"

    Wie hoch ist die Vogelspinnenpopulation und besteht die akute gefahr eines Herzleidens weil plötzlich morgens eine neben mir auf dem Kopfkissen sitzt? Oder mir sonst irgendwo eine über den Weg läuft?

    Wir würden gerne 1-2 Ausflüge machen, am meisten interessiert mich eine Kajaktour durch die Mangrovenwälder, ist sowas auch schon vorab buchbar? Habe bisher nichts gefunden. Bis auf eine Buchung die 100 $ kostet, gibt es das auch billiger? Wir sind leider nicht mit einem Goldesel gesegnet und haben uns für 10 Tage vorab mal ein 250 € Budget pro Person gesetzt, ist das realistisch für 1-2 Ausflüge, Trinkgelder, Andenken und eine Stange Zigaretten?

    Wir haben bisher nur wenig über Dezember-Reisende aus Deutschland gelesen, ist das etwa eine schlechte Reisezeit?

    So, das waren mal so die Fragen die mich brennend interessieren, würde mich freuen wenn jemand antwortet =)

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1290476932000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort und Anrede mehr entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo Elli,

    erst mal wünsche ich Euch eine wunderschöne Zeit dort.

    Wir waren dieses JAhr auch dort und so geb ich Euch mal meine Erfahrungswerte durch:

    250 Euro setze ich jetzt mal grob auf 330 Dollar.

    Für 10 Tage setz ich jetzt mal 100 Dollar an Trinkgeld an - konservativ kalkuliert für Kofferträger Flughafen, Kofferträger Hotel - jeweils hin und zurück - Rezeption, Zimmermädchen, Restaurantkräfte, Barkeeper, Abendshowunterhalter, Poolbar - das ist allerdings wie gesagt sehr neidrig angesetzt.

    Bleiben 230 Dollar. Eine Stange Zigaretten = 30 Dollar - bleiben 200 Dollar.

    Andenken - keine Ahnung - 50 Dollar?

    Bleiben 150 Dollar.

    Das reicht dann eher für einen anstatt für 2 Ausflüge. Wir waren zu dritt (2E+1K) und hätten um die 400-500 Dollar für einen schönen Tag anlegen müssen. WIR haben dann beschlossen leiber im Hotel zu bleiben und den Angestellten was gute zu tun. So blieb auch Geld für die Gärtner, die oft leer ausgehen.

    Aber damit meine ich nicht das ihr Eure Ausflüge gegen Trinkgelder tauschen sollt - das war rein unsere Methode.

    Sie beobachten Dich
  • elli9381
    Dabei seit: 1290470400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1290478435000

    Danke für deine Antwort!

    Also sind die Ausflüge da wirklich so teuer, puh das hätte ich garnicht gedacht. Dachte da ist man so für 50-60 $ dabei...

    Naja zumindest einen "kleinen" Ausflug wollen wir uns wohl trotzdem gönnen, man will ja auch mal ein wenig ausserhalb der Hotelanlage was vom Land sehen.

    Auf eigene Faus "rausfahren" soll ja nicht so empfehlenswert sein? Oder alles nur Panikmache? Habe mich mit der DomRep extra für ein stabiles Land entschieden bei der Urlaubssuche, denn wenn man den Aussagen der meisten Reiseveranstalter glaubt, dürfte man garnicht aus Deutschland ausreisen, wenn man sicher leben möchte.

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1290503540000

    Für 10 Tage reichen 250€ locker pro Person aus mann muß ja das Personal mit Trinkgeld noch mehr versauen als es schon ist,ein wenig Trinkgeld ist ja ok oder Schokolade aus Deutschland usw usw wird auch gerne genommen.

    Und teuer ist die RD nun wirklich nichtwie wäre es denn zb mit selbst aus der Anlage zu gehen und einmal so das Land zu erkunden,ich war nun set 1998 14x in der RD und mir hat noch keiner etwas getan.

    Gruß

    Matthias

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1569
    geschrieben 1290503796000

    An a#Ausflügen vonLa Romana aus,was wie ich finde am A derWelt liegt(aber villeicht wollt ihr es ja so).

    Also dieLaguna Gri Gri(dort wurde die Blaue Lagune gedreht) und Samanna machen von dort aus Sinn,villeicht noch ein Ausflug ins Landesinnere.

    Gruß

    Matthias

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1290505076000

    Hallo Elli,

    bei den Ausflügen gibts sicher noch PReisunterschiede. Der Preis den ich hätte zahlen müssen bezog sich auf einen Ganztagesausflug mit Katamaranfahrt etc.

    Es wird auch viel anderes angeboten, was "günstiger" ist wie z.B. Wasserscooterfahren, aber erstens war das absolut auch immer noch sehr teuer und zweitens war das für mich kein Ausflug. Mit Eurem Budget solltet ihr aber immerhin hinkommen.

    Zum Thema "Trinkgeld" und "versauen" gibts sehr unterschiedliche Meinungen, von daher will ich das nicht vertiefen. Meinen Standpunkt dazu hab ich ja geschrieben, ihr müsst das für Euch selber einschätzen, ohne eine  Wissenschaft draus zu machen, wie manche das hier tun.

    Sie beobachten Dich
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7536
    geschrieben 1290506470000

    @elli9381,

    erstmal herzlich willkommen bei HolidayCheck und im Forum. ;)

    Zum Hotel "Dreams la Romana" findest Du hier einen bestehenden Thread, wo vllt. bereits Deine Fragen beantwortet werden.

    Zu Informationen über mögliche Ausflüge und Kosten, dürften bei den Reisetipps Bayahibe wichtige Tipps zu finden sein.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Mc-Marc85
    Dabei seit: 1260057600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1290510462000

    ich denke auch, dass 330$ pro Person für 10 Tage recht viel ist.

    Wir haben letztes mal für 16 Tage 60$ Trinkgeld gelassen (bin ja kein Ami, der für jede Coke nen Dollar gibt, wenn ich für den Urlaub schon über 2000 euro p.P. ausgebe)

     

     

    Andenken nehmen wir jedes mal eine Kleinigkeit mit (wegen Gewicht der Koffer auf der Rückreise). Kostet je nach dem was man will halt unterscheidlich. Wir setzen dafür ca. 30$ an. Andenken halt :)

     

    Ausflüge sind in der DR sehr teuer. Schau dich mal bei google um oder frage per PN, da Werbungs-Links hier verboten sind. Im Iberostar waren die Peise 70 bis 100 Prozent höher,als hätte man im Vorfeld gebucht.

     

    Zigaretten kannst du auch günstig im Flugzeug kaufen. ca 25 euro die Stange.

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1290522364000

    Lieber Matthias,

     

    jetzt hast Du aber einiges durcheinander gewürfelt und den "A der Welt" völlig falsch angesiedelt...;-)

     

    La Romana liegt im Süden der Domi, zwischen San Pedro de Macoris und Bayahibe. Die von Dir genannten Ausflugsziele befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite, Samana im Nord-Osten und die Lagune GriGri im Norden, zwischen Cabarete und Rio San Juan. Auch wenn die Lagune GriGri häufig als die "blaue Lagune" bezeichnet wird, so wurde der gleichnamige Film doch auf Jamaika und in der Südsee gedreht. GriGri bietet auch keine karibische Traumkulisse, sondern ist lediglich eine recht große Mangrove mit direktem Zugang zum Meer. Wäre also für die geplante Kanufahrt durchaus geeignet, aber definitiv zu weit von La Romana entfernt.

     

    So, jetzt mache ich den "Schweinchen Schlau"-Modus wieder aus.

     

    Zum eigentlichen Thema: Im Süden bieten sich als Reiseziele die Hauptstadt Santo Domingo und die Insel Saona an. Beides wird von den Hotels in Bayahibe aus schon für 50 - 60 Euro pro Person angeboten. Einfach mal hier bei den Reisetipps schauen oder googeln unter "Ausflüge ab Bayahibe". Mit 250 Euro pro Person kann man schon eine ganze Menge unternehmen.

     

    Viel Spaß im Urlaub!

     

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1290524952000

    @Düren sagte:

    250 Euro setze ich jetzt mal grob auf 330 Dollar.

    Für 10 Tage setz ich jetzt mal 100 Dollar an Trinkgeld an - konservativ kalkuliert für Kofferträger Flughafen, Kofferträger Hotel - jeweils hin und zurück - Rezeption, Zimmermädchen, Restaurantkräfte, Barkeeper, Abendshowunterhalter, Poolbar - das ist allerdings wie gesagt sehr neidrig angesetzt.

    Ja klar für die Kofferträger, die den Koffer 5 m zum Bus tragen :laughing:

    Rezeption? für was?

    von uns bekommt das zimmermädchen etwas und die Kellner/in in USD. ansonsten nehmen wir Lippenstift, Naggellack, Kosmetikartikel, Spielzeug (für deren Kinder) u.a. mit.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!