• AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1236866898000

    Hallo ihr !Freu :D in 3 Wochen fliege wir(Ich ,2 Töchter.1 Sohn und die Tochter meiner Freundin) in die Dom Rep Samana /Las Terrenas und meine Freundin hat vor 2 Tagen noch einen Platz in unserem Hotel ergattert.Super :D es gibt nur ein Problem :( Sie will unbedingt alle Ausflüge nur vom Hotel buchen ( die schweinisch teuer sind wie ich gestern sah .Außerdem bieten die auch nicht den Pferderitt zu den Wasserfällen an ) weil die sollen sicherer sein! Hm... :question: Sind diese Touren vom Hotel wirklich sicherer???Was sind da so eure Erfahrungen???Wir hatten uns schon alle auf die Ausflüge gefreut ,weiß jetzt nicht mehr was ich tun soll wenn sie nur vom Hotel vom Veranstalter buchen will.Will kein Streit mit ihr aber das könnte ich nie von ITS buchen ,wäre mir zu teuer! Was meint ihr?Lieben Gruß Angie

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • misssixty61
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1236872080000

    Hallo, die Ausflüge von den Reiseveranstaltern werden auch nur von örtlichen einheimischen Agenturen durchgeführt, wenn mal was passiert, steht man genau so blöd da. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen steht, daß sie lediglich Vermittler der Ausflüge sind und für evtl. Schäden nicht aufkommen. Es kam schon oft im Fernsehen, daß Leute sich beim Reiseveranstaltet beschwert haben, weil etwas passiert ist, der aber nicht zahlen wollte. Wenn dann überhaupt was passiert, dann nur durch den öffentlichen Druck der Medien. Wir waren schon mehrmals in der Dom.Rep. und buchen unsere Ausflüge immer bei örtlichen Agenturen, bis jetzt hat alles immer gut geklappt und war meist die Hälfte günstiger.

    Undina ;)

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7658
    geschrieben 1236874100000

    Mehr braucht man dazu nicht zu sagen !

    Was ist überhaupt sicher oder sicherer ?

    Angie lies Dir mal den Link mit den Reisetipps klick hier durch. ;)

    Ich nehme an, dann kannst Du Dir die Frage selber beantworten. :D

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1236875909000

    Wenn was passiert?

    Franzl du bist 60 ;)

    Aber sie fährt mit 3 Kindern :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7658
    geschrieben 1236876752000

    @fraenni sagte:

    Mehr braucht man dazu nicht zu sagen !

    Damit kein Missverständnis aufkommt, das war nur als Anmerkung zum Beitrag von Undina gemeint. Ob jetzt Touren über RV oder bei ortsansässigen Veranstalter buchen, hat n.M. nichts mit sicher oder unsicher zu tun.

    He Juanito, was soll diese Anspielung ? Gegen Dich bin ich doch noch ein "junger Spund" ! :laughing:

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Marcus Schmitt
    Dabei seit: 1131494400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1236877630000

    Ganz klare Sache: Ihr schaut euch im Hotel die Prospekte an, dann entscheidet ihr euch für die Ausflüge welche ihr machen möchtet, danach fahrt ihr dann nach Las Terrenas und bucht dort. ;) Spart eine Menge Geld und es sind eh die gleichen Ausflüge. Noch ein Tipp: Jeepsafarie machen, die war dort echt gut.

    Wie hier auch schon geschrieben: ITS und all die anderen auch vermitteln eh nur die Ausflüge. Durchgeführt werden die dann von den "einheimischen" Veranstaltern. Ist also alles sicher und ok, außer das ITS usw sich eben mit Ausflügen noch die Taschen voll machen und der Veranstalter im Ort die Ausflüge zu günstigeren Konditionen anbietet. Euer Reiseleiter wird euch sicher auch jede Menge "Schauermärchen" erzählen (beim Veranstalter im Ort ist man nicht versichert, usw), würde ich aber nicht alles glauben... Ist alles nur Einschüchterungstaktik damit ihr bei ihm bucht...

    Fazit: Im Ort buchen und freuen! :p

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1236878438000

    Warum fliegst du eigentlich mit einem Reiseveranstalter?

    Der macht sich auch nur die Taschen voll!

    :shock1: :frowning: :shock:

    Und warum kaufst du im Supermarkt?

    Kauf doch beim Bauern.

    Oder pflanze selber an.

    Alle "machen sich die Taschen voll" :frowning: :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Marcus Schmitt
    Dabei seit: 1131494400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1236878599000

    @juanito sagte:

    Warum fliegst du eigentlich mit einem Reiseveranstalter?

    Der macht sich auch nur die Taschen voll!

    :shock1: :frowning: :shock:

    Stimmt, deswegen habe ich meinen letzten DomRepurlaub auch nicht über einen deutschen Veranstalter gebucht... Wer suchet der findet, dafür haben wir ja ein Internet und einige Vorteile in der EU... ;)

  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1236891941000

    also, wie oben schon geschrieben wurde, sind die reiseveranstalter (neckermann u. co) keine durchführenden veranstalter der touren, sondern nur vermittler, wofür sie eine provision vom örtlichen veranstalter erhalten. daher ergibt sich auch der höhere preis. wobei bei diesem noch die provision des veranstalters fürs hotel abgeht, wenn dieser dort ansässig ist, wie in den grösseren bunkern.

    weiterhin dürfen die reiseveranstalter (neckermann u. co) ohne amtliche lizenzen garkeine touren durchführen, oder begleiten.

    hier ist das syndiko in der beziehung sehr durchgreifend.

    macht euch in den ort und seht euch da um, dort findet ihr jede menge guter anbieter.

    wenn du interesse hast, kann ich dir mal eine addi von LT geben, wo du dich vorab schon mal informieren kannst. ist sogar ein deutscher anbieter (damit deine prinzessin beruhigt ist ;) )

  • Samanu
    Dabei seit: 1236902400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1236949684000

    Also wir hatten Ende 2005 in Punta Cana unsere Ausflüge vor Ort direkt bei RH-Tours (such mal im Internet nach dem Namen). Die Preise waren ca 40% niedriger als beim Reiseveranstalter und die Qualität war echt toll.

    Fahrzeuge in gutem Zustand, der Fahrer hatte die Verkehrslage immer gut im Überblick (was in manchen Gegenden nicht gerade einfach ist) und der Tourguide war echt gut.

    Wenn was passiert, dann wird mit oder ohne Reiseveranstalter schwierig, da sie ja nur vermitteln. Wo man den Ausflug bucht, sei jedem selbst überlassen, ich geb lieber dem Guide und dem Fahrer besseres Trinkgeld wenn es gepasst hat.

    Wir werden im diesen April (diesmal in Bayahibe) wieder vor Ort buchen.

    lg

    Tom

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!