• Tamani
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1272137903000

    Wir möchten mit unserer Enkelin (5 Jahre alt) gerne für 2 - 3 Tage in einen Freizeitpark in Deutschland Nord oder Mitte fahren. Wer kann uns Empfehlungen für einen solchen geben, der auch kleineren Kindern in dieser Größenordnung gefallen wird?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Mfg

    Tamani

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1272139586000

    Hallo,

    ich wohne in Hodenhagen, da gibt es den Serengetipark, der definitiv für

    Kinder in dem Alter empfehlenswert ist (Tiere und Fahrgeschäfte) und in

    dem man auch nett wohnen kann. Ansonsten haben wir in Hodenhagen

    auch ein ganz anständiges Hotel.

    In der Nähe gibt es noch den Heidepark Soltau (eher was für ältere

    Kinder), den Magic-Park Verden (für eure Enkel okay) und den Vogel-

    park Walsrode, der Oma und Opa sicher gut gefallen würde und auch

    einen schönen Spielplatz hat.

    Ihr seht, reichlich Auswahl in der Nähe...

    LG!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27334
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1272190163000

    Ich fand vor einigen Jahren (mit unseren Jungs) den Safaripark Stuckenbruck recht schön. Die Attraktionen an Fahrgeschäften und die Nähe zu den Tieren, wie die Fahrt im gitterartigen Zug, durch das Affengehege haben wir in guter Erinnerung. Du findest auf der Homepage weitere Infos und hier auch die BW bei HC.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1272231328000

    Spontan fällt mir auch der Heidepark Soltau ein. Ist auch für 5jährige schon interessant. Wenn es eine Nummer kleiner sein darf: Der Märchenwald in Ibbenbüren mit Sommerrodelbahn ist für kleine Kinder sehr schön. Aber da reicht ein Tag aus, dann hat man alles gesehen. Man könnte dort  noch die Dörenther Klippen (eine Felsformation) besichtigen und den Hermannsweg bis Tecklenburg gehen. Das ist auch für kleine Kinder leicht zu schaffen. Unseren jedenfalls hat es gefallen.

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1272285446000

    Hallo Reiselady,

    hinsichtlich des Heideparks muss ich dir ein wenig widersprechen - sorry!

    Aber die Anzahl der Fahrgeschäfte, die auch für kleinere Kinder in Betracht

    kommen, steht in keinem Verhältnis zum hohen Eintrittspreis.

    Ich kann diesen Park trotz der Angebote, die auch für kleinere Kinder vor-

    handen sind, nicht empfehlen.

    Da hört sich dein Alternativvorschlag (ein Wort mit 2 v) schon besser an...

    LG!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • Tamani
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1272315191000

    Vielen Dank für eure schönen Vorschläge.

    Den Heidepark Soltau kennen wir und wir sind der Meinung, der ist noch nichts für unsere dann soeben 5 Jahre alt gewordene Enkelin.

    Aber der Safaripark Stuckenbrock klingt verlockend. Ich war bislang immer der Meinung, dass der Safaripark Stuckenbrock und der Safaripark Hodenhagen ein Park sind. Aber da habe ich mich wohl getäuscht.

    Wir haben auch schon mit dem Fantasialand geliebäugelt, doch der ist 5 Stunden Fahrzeit (wir kommen von der Elbmündung) entfernt.

    Gruß Tamani

     

  • Berufsurlauberin
    Dabei seit: 1234915200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1272533054000

    Den Heidepark finde ich persönlich sehr schön, bin jedes Jahr mind. 2 x dort. Aber für ein 5-jähriges Kind steht der Eintrittspreis mit den zu nutzenden Fahrgeschäften in keiner Relation. Es gibt viele Beschränkungen hinsichtlich der Größe, so dass Eure Enkelin gar nicht fahren könnte.

     

    Empfehlen kann ich dagegen den Serengeti-Park und den Erse-Park.

     

    Viel Spaß

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1272991136000

    Für die Mitte/Süden hätte ich einen Tip: Tripsdrill in der Nähe von Heilbronn. Für kleinere Kinder echt wunderschön angelegt. Ab und zu gibt es Ermässigungen.

    Mone

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1273003848000

    Wie wäre es mit dem Hansa Park ? Dort bist gleich noch an der Ostsee und das bei guten Wetter wäre doch ideal.

    Gruß

    Gruß Marco
  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6137
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1273006315000

    Im Phantasialandsteht der Eintrittspreis auch in keinem Verhältnis  zu den zu  nutzenden Fahrgeschäften.Es ist wohl ein wunderschöner Freizeitpark, aber wirklich schön nur für größere und ältere Kinder.

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!