• Obrunnbase
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1351531313000

    Hallo, wir (3 Freundinnen) sind am ersten Adventswochenende in Köln.

    Das Hotel ist schon gebucht und jetzt würde ich mich über Restaurant und Veranstaltungstipps sehr freuen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Plätze in beliebten Restaurants oder Kneipen gerade im Advent spontan nicht zu bekommen sind, deshalb reservieren wir gerne vor. Wir stellen uns ein Haus mit deutscher oder

    mediterraner Küche vor - gerne auch mit gutem Bier.... und wollen für ein Hauptgericht

    MAXIMAL 20 € ausgeben. Ausserdem sollte es in fussläufiger Entfernung vom Dom sein.

    Ausserdem würden wir noch gerne eine Kölsch-Tour durch die Altstadtkneipen oder eine andere schöne Führung machen.

    Wer hat so etwas schon mal gebucht und kann mir hier eine Empfehlung geben?

    Vielen Dank an alle und schönen Abend - Christine

    Wer nie genießt wird ungenießbar!
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1351535053000

    Bezüglich wirklich interssanter Führungen, schau mal bitte Hier:http://insidecologne.de/de/kalender?sort=themen&gid=*

    Rund um den Dom und in der Altstadt findest du solch eine Vielzahl an Restaurants und Lokalen, daß eine Reservierung eigentlich keinen Sinn macht, einfach spontan entscheiden. Empfehlen würde ich allerdings ein typisches Brauhaus, wie das Sions oder Früh, alle beide ganz nah am Dom.

    Von den vielen Weihnachtsmärkten in Köln gefällt mir der mittelalterliche am Schokoladenmuseum sehr gut, dieses Jahr wird auch die dort vor Anker liegende Arche Noah, eine Krippenaustellung machen , Wer es etwas ruhiger mag, dann den Weihnachtmarkt im Volksgarten. Der am Rocalliplatz(Domvorplatz) ist voll mit Touristen , und der am Rudolfsplatz ebenfalls.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8445
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1351538778000

    Hallo Christine,

    anlässig unseres HC-Usertreffens in Köln waren wir in diesem Brauhaus, und in diesem Weinhaus und haben diese Brauhausführung gemacht. So weit ich weiss, hat es allen gut gefallen. Vielleicht gefällt es auch euch ;) .

    Das Schokoladenmuseum war auch gut, besonders dieses Getränk im dortigen Café.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1351538933000

    "Voll mit Touristen" soll auch das Früh-Kölsch-Brauhaus sein, habe ich gehört. Man empfahl mir für mich und einige Bekannte das Sion. Es gefiel uns vom Ambiente und vom Essen her allen sehr gut. Allerdings hörte ich jetzt auch, das Früh wäre auch nicht schlecht, das Sion allerdings besser.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1351543111000

    Alllso, mir persönlich ist das Sion zu modern - ich war ja bislang immer ein bekennender Touri-Früh-am-Dom-Fan. Bei meinen letzten Besuchen habe ich mich allerdings geärgert, da ging es aber weder um´s Kölsch noch um´s Essen, sondern um die Eintrittspreise im Karneval.

    So oder so, zum Essen würde ich auf jeden Fall reservieren. Peter´s Brauhaus ist wirklich nicht schlecht oder auch das Brauhaus Päffgen. Ach ja, mediterrane Küche. Unser Lieblings-Italiener ist das Ristorante Via Sistina in der Marspfortengasse.

  • colonia64
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 594
    geschrieben 1351680072000

    Ich schmeiß mal das Brauhaus Gaffel am Dom in die Runde :D

    Liegt wie der Name vermuten lässt, gegenüber der großen Kirche und bietet jeden Freitag ab 22:30 Uhr Livemusik.

    Eintritt frei :D Dort findet man mehr "Eingeborene" als z.Bp. im Früh ;)

    In der Altstadt empfehle ich wegen des guten Essen das Brauhaus Sünner im Walfisch.

    Gruß aus Köln

    Wenn man mir früh genug Bescheid gibt, bin ich auch spontan
  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1351682329000

    Hallo,

    also, ich würde das Brauhaus Päffgen empfehlen. Das ist nicht ganz so sehr von Touristen überlaufen und wird daher von den Einheimischen besonders geschätzt. Ich würde aber in der Adventszeit unbedingt reservieren. Sonst habt Ihr dort wohl kaum eine Chance. Es würde mich gar nicht wundern, wenn die schon jetzt ausgebucht wären. In den Düsseldorfer (sorry liebe Kölner, dass ich das böse Wort verwende :D ) Brauhäusern ist jedenfalls schon fast nix mehr zu bekommen.

    Natürlich ist das Früh auch sehr schön. Aber es liegt eben direkt am Dom - mit den entsprechenden Touri-Strömen.

  • mad123
    Dabei seit: 1318550400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1351698795000

    Hallo,

    auf der Homepage der Stadt Köln gibt es eine Kategorie Stadtteilguides, da wiederum findet man eine Unterkategorie Essen gehen. Dort findet man für die jeweiligen Kölner Stadtteile dann viele empfehlenswerte Restaurants, egal wonach einem der Sinn gerade steht, also egal ob deutsche oder mediterrane Küche. Für etwaige Reservierungen findet man dort auch die Telefonnummern und Adressen mit angegeben.

    Wir fanden das sehr angenehm.

    Viel Spaß!!!

  • Obrunnbase
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1351974472000

    Hallo an Alle, vielen Dank für Eure Tipps, morgen treffe ich mich mit den "Damen" zum Frühstück und dann werden wir uns für ein Lokal entscheiden. Das Gaffel ist schon ausgebuchz.Auf alle Fälle werden wir  zum Weihnachstmarkt vor dem Schokoladenmuseum gehen und bei der Gelegenheit auch das Museum besuchen.

    Wer kann eine gute evangelische Kirche empfehlen? Ich weiss, die Ecke ist eher katholisch aber ich mag auch gerne zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit

    "Macht Hoch die Tür..." in die Runde schmettern.

    Bis dahin gilt es leider noch 4 Wochen November zu überbrücken...

    Liebe Grüße - Christine

    Wer nie genießt wird ungenießbar!
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1352027853000

    Wir haben am vergangenen Sonntag das Stapelhaus am Dom unsicher gemacht - wäre auch eine Option für euch. Direkt am Rheingelegen, in der Nähe von Gr. St. Martin hatten wir einen wunderschönen Blick auf den Rhein und das gegenüberliegende Rheinufer.

    Birgit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!