• serbin85
    Dabei seit: 1312502400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1312523058000

    Hallo,

     

    bin gerade voll in Panik. Meine freundin hat am Donnerstag morgen spontan die reise nach Bulgarien für mich und sich selbst gebucht.

     

    Leider habe ich nur den alten serbischen Pass und nicht den biometrischen, lebe aber schon von Kindheitstagen in Deutschland und arbeite hier auch.

     

    Brauche ich für die An- Abreise und Aufenthalt (2 Wochen) in Bulgarien ein Visum? Die Reise geht schon am Samstag den 13.08.2011 los und ich glaube nicht das man mir da so schnell ein Visum erstellen kann.

     

    Kann ich mich da an den Reiseveranstalter wenden?

     

    Der Bruder meiner Freundin (Deutscher Pass) ist letztes Jahr nach Ägypten und meinte dort konnte man das Visum direkt bei Einreise am Flughafen kaufen, geht das in Bulgarien auch?

     

    Oh man dachte es gibt keine Probleme weil Bulgarien in der EU ist :(

     

    MfG

     

    Serbin85

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1312538969000

    Hallo,

     

    vermutlich kennt hier niemand die Einreisebestimmungen für Serben, die nach Bulgarien wollen. Am besten, du informierst dich schnellstens bei der bulgarischen beziehungsweise serbischen Botschaft. Viel Erfolg!

     

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1312545127000

    Hallo ,

    hier findest du Info. :

    http://www.bgbotschaft-bonn.de/index.php?id=143&L=class%3Drm-navi_level2

    mfG.

    ***suum cuique***
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5801
    Verwarnt
    geschrieben 1312547149000

    Und hier die exakte Info (Link einfügen funzt grad ned...)

    http://www.bgbotschaft-bonn.de/index.php?id=209&L=class%3Drm-navi_level2

    Ab dem 19. Dezember 2009 dürfen die Staatsbürger von Mazedonien, Serbien und Montenegro visumfrei in die Republik Bulgarien einreisen, wenn sie biometrische Reisepässe besitzen....

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1312550268000

    Und wenn nicht, dann nicht!

     

    (Hätteste ruhig auch noch kopieren können, Frankenstein, ähem -stephan)

     

    Die Staatsbürger der oben genannten Staaten ohne biometrische Reisepässe sind jedoch von der Visumpflicht nicht befreit

     

    und erhalten Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt im Rahmen des bisherigen Ausstellungsverfahrens.

    Wie? Vielleicht weiss sie das?

     

    Sie hat nämlich keinen.

     

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1312551988000

    @Frankenstephan

    was heißt exakte Info. ?  In dem von mir gesetzten Link steht doch alles. Schau auf die Inhalte aus der Spalte links :  für Staatsbürger von Mazedonien und Serbien " .

    mfG.

    ***suum cuique***
  • serbin85
    Dabei seit: 1312502400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1312559612000

    Oh man sieht gar nicht gut aus, die in der Bulgarischen Botschaft sind sehr unfreundlich ich soll am Montag einfach mal 300 Km nach Berlin kommen, mal gucken ob man was machen kann, versprechen tut man mir nichts. Natürlich arbeitet man auch nur von 09:00 - 13:00 Uhr.

     

    Habe echt keine Ahnung mehr was ich machen soll.

     

    Die Buchung habe ich am 04.08.2011 gemacht und soll nun alles bezahlen auch wenn ich nicht fahren kann oder nen Storno machen und sie behalten "nur" 65 %.

     

    Es wurde noch gar kein Geld von meinem Konto gebucht, kann mir nicht vorstellen das da für das Reisunternehmen bereits Kosten entstanden sind, die werden doch nichts weiter geben bevor die kein Geld haben.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Serbin85 die kein Bock mehr aufs reisen hat

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1312568830000

    die in der Bulgarischen Botschaft sind sehr unfreundlich

     

     

    So richtige Freunde wart ihr ja auch nicht.

     

    http://de.wikipedia.org/wiki/Serbisch-Bulgarischer_Krieg

     

    Nebenbei:

     

    Bulgarien ist in der EU, aber Serbien doch wohl nicht?

     

    In Kroatien Urlaub machen, wäre auch nicht so prickelnd.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • serbin85
    Dabei seit: 1312502400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1312571693000

    Habe nichts gegen Bulgaren an sich gesagt, nur das die Mitarbeiter dort am Telefon sehr unfreundlich sind, kann gut sein das es in anderen Botschaften auch so ist, von der Serbischen Botschaft kann ich auch nichts positives Berichten.

     

    Auch mit irgendwelchen Kriegen braucht man mir nicht kommen, solche Verbrechen gibt es von fast jedem Land und sind immer dumm.

     

    Kraotien soll auch ein schönes Land sein ;)

     

    Was hat es damit zutun das Bulgarien in der EU ist und Serbien nicht?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1312572893000

    Was hat es damit zutun das Bulgarien in der EU ist und Serbien nicht?

    -----------------

     Alle EU-Bürger können innerhalb der EU ohne Visum reisen.

    Serben nicht.

     Auch Bulgaren (Nicht-Schengenland, wat isn det?)

    dürfen sich off. bis zu 3 Monaten in Deutschland aufhalten, aber nicht arbeiten.

     

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!