• jil1983
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1295893194000

    Hallo zusammen, 

    ich würde mich sehr freuen, wenn man mir bei unserem ersten Bulgarienurlaub helfen könnte!

    Wir planen 4 Erw. und ein Kind (13 Monate) ab dem 30.August für 2 Wochen unseren Urlaub (eigentl. würden wir in die Türkei, ist uns aber mit einem Kleinkind zu heiß, deswegen jetzt Bulgarien). 

    Unsere Vorstellungen: gehobene Klasse, Kinderpool, Animation, Unterhaltungsprogramm, sehr gutes Essen, direkte Standlage (flachabfallend), schöne Poollandschaft mit evtl. Rutschen, AI, nicht weit von einem "Zentrum", in dem man Abends was erleben kann (einkaufen, Bars, Geschäfte...)

    Ich habe nun Azalea Sveti Konstantin und Iberostar Sunny Beach herausgesucht.

    Meine Fragen:

    - in der Beschreibung vom Azalea steht, dass Ortszentrum 300m entfernt ist. Wie groß ist dieses und kann man da Abends was erleben?

    - Das Iberostar ist direkt am Sonnenstrand, ist das richtig? Gibt es hier Abends genug "zu tun"?

    - welches der beiden ist besser UND gibt es vielleicht noch ein anderes, welche auch unseren Vorstellungen entspricht (ich hatte noch Mirama (weit abgelegen) und das Riu Helios im Kopf.... 

    ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!!!

    Dankeschön!

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1295895118000

    Hallo!

     

    Es gibt auch einen bestehenden Thread zum "Hotel Azalea/Sveti Konstantin", Klick hier  ;)

     

    Zum passenden bestehenden Thread vom "Hotel Iberostar Sunny Beach", Klick hier

    (gehört ja zu den HC Tophotels2011)

     

    Stelle spez. Fragen ggflls. einfach dort. 

     

    Ich setze jetzt mal voraus, dass ihr die Infos zu den Hotels bereits genau gelesen habt... :D

     

    Infos zu "Sveti Konstantin" findest du z.B. in den Reisetipps, Hier

    vom "Sonnenstrand", Hier

     

     

     

  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1295896060000

    Hallo Jil,

    nachdem was Du schreibst wäre Sveti Konstantin nicht der richtige Ort für euch bzw. kommt es ganz drauf an was ihr unter "was erleben" versteht.

    Sveti Konstantin ist ein kleiner, ruhiger Urlaubsort und wird mehr von der älteren Generation frequentiert. Zum "was erleben" ist da eher der Sonnen- oder Goldstrand zu empfehlen. Alternativ käme noch Albena in Frage, vor allem wegen des flachen Strands.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1295896170000

    @jil,

    hat sich euer geplanter Lanzarote Urlaub damit erledigt. :frowning:

  • jil1983
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1295897013000

    ja, Lanzarote hat sich damit erledigt. Bulgarien trifft wohl eher das, was wir uns vorstellen. 

    Die Links funktionieren leider nicht :/ ich werde immer wieder auf die HC-Startseite verlinkt!

    "Was erleben" bedeutet für uns, dass Bars und Geschäfte unterwegs da sind, an denen man Abends vorbeibummeln kann, wie ein Verdauungsspaziergang nach dem Abendessen. Wir würden ungern "nix" drum herum haben und in einöde spazieren. 

    Ist Sveti Konstantin abends "leer"?

    Ansonsten schon mal vielen Dank für die Antworten!  :kuesse:

    Gibts denn noch irgendwelche Hotels, die wir in Betracht ziehen können?!

    Danke!

    Jil

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1295897086000

    Wobei ich das dann mit dem heissen Klima in der Türkei nicht verstehe, Lanzarote hat doch auch nicht gerade so "kühle" Temperaturen zu der Jahreszeit... ;) ebenso wie Bulgarien/Varna... lt. "Wetterfrosch" :kuesse:

     

    Aber um beim Thema zu bleiben, pers. kenne ich von Urlauben nur den Sonnenstrand und kann diesen "Kleinkindtechnisch" sehr gut empfehlen.

     

    Im umfangreichen Thread "Familienurlaub", Klick hier, findest du sicher auch gute Hoteltipps.

  • jil1983
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1295897456000

    wir waren häufiger in der türkei zu august/september und die Temperaturen waren nicht auszuhalten... 40-45grad, stechende sonne, nicht auszuhalten. mit einem kleinkind müsste ich zu diesen temperaturen über mittag für mehrere stunden locker ins zimmer. noch nicht mal ich hab das gut aushalten können und mitreisende berichteten dasselbe. 

    kanaren hat dafür ja ein etwas milderes klima unterstützt vom wind. das wäre auch angebracht. 

    von bulgarien hab ich diesbezgl. nur gutes gehört, im september könnte das wetter ja durchaus auch schon sehr durchwachsen sein, aber das nehmen wir in kauf.

    gut, sonnenstand... das ist jetzt auch in meine nähere auswahl gekommen. leider hat das iberostar sunny beach keine rutschen, nunja... irgendwo passen dinge immer nicht. ist nicht sooo dramatisch. 

    ich hab irgendwo was von einem aquapark gehört, kann mir da jm weiterhelfen?

  • Désirée
    Dabei seit: 1137283200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1295909689000

    Richtig es gibt entweder 2 große Aquaparks die allerdings etwas außerhalb liegen jedoch mit einem kostenlosen Shuttleservice gut zuerreichen sind. Ansonsten hat das Hotel Kuban ein kleinen Aquapark der auch von "nicht Hotelgästen" genutzt werden kann. Ich würde euch auch den Sonnenstrand empfehlen dorthin reisen jedes Jahr viele Familien mit kleinen Kindern und trotzdem hat man abends viel zu gucken ...viele Restaurants, Bars und Shops mit Klamotten usw.

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 1998
    geschrieben 1295948390000

    Schaue dir mal das "Hotel Iberostar Tiara Beach" am Sonnenstrand an.

     

    Hat auch einen kleinen "Aquapark", Klick hier 

  • eomer71
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 943
    geschrieben 1295976898000

    Wer überbuchte Hotels mag, ja. Ansonsten kann im Tiara von gehobener Klasse nicht die Rede sein. Es ist leider nicht das, was man erwartet. Animation gibt sich Mühe, doch selbst Kindern ist nach ner Woche langweilig. Und sehr gutes Essen, da scheiden sich eh die Geister.....

    2004 - 2014...10 Jahre Bulgarien...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!