• Plongler
    Dabei seit: 1132185600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1134272727000

    die Frau mit der Schussverletzung war in unseren Nachbarhotel!!

    Im Hotel Porto do Mar

    Anbei meine Beurteilung über die Fluggesellschft!

    Der Urlaub kommt näher und immer noch nichts gebucht.

    Doch halt, hier gibt es ein Holländichen Pauschalanbieter "FlyBrazil" der Preiswerten Urlaub in Brasilien verspricht. Um dahinzukommen hat er gleich ein komplettes Flugzeug aus Brasilien unter Vertrag. Diese Fluggesellschaft flieg unter den Namen von "BRA" in Nord Brasilien . Nach Europa fliegt sie unter den Namen von "Way Brasil"

    Flugziele in Europa sind unter anderen: Madrid, Barcelona, Mailand, Lissabon, und Düsseldorf. Von dort geht es in Direktflug nach Natal in Nord Brasilien.

    In Düsseldorf Bahnhof Flughafen angekommen, freuten wir uns das der "Millionenschwere" Siemens Sky Train wieder einmal funktionierte. Er brachte uns zu den Abflugterminal "C" des Flughafens. Hier befindet sich auch die Agentur von "Fly Brazil"

    Way Brazil hatte 3 Stunden vor Abflug 4 Schalter eröffnet.

    Die Abfertigung erfolgte zügig. Das Freigepäck beträgt 25 Kg!

    Das Flugzeug von Typ Boing 767-300, hatte an einen "Finger" des Terminals angedockt. (Sitze2+4+2) Wir wurden freundlich und in deutsch auf unsere Sitzplätze gebracht. Neben den Standart Plätzen befinden sich noch 12 Busness Class Plätze an Bord. Wir nahmen in relativ schmalen Kunstledersitzen Platz. Der Sitzabstand von 79cm ist für eine Langstrecke gerade noch ausreichend. Ich kam mit meinem 1,85cm noch gut zurecht. Kissen und eingeschweiste Decken gab es genug. Wir waren schon eine Stunde in der Maschine, als es entlich los ging! Als Grund nannte man uns Flugmanöver der Nato.. Wir vermuten aber das man besoffene Polen aus der Maschine loswerten wollte! :-)

    Bei der Flugzeit von 9 Stunden und 10 Min. gab es zwei Mahlzeiten. Eine Stunde nach den Start Hähnchen mit Reis und dann noch einmal eine Stunde vor der Landung ein Brötchen mit Beilage..Erwarten sie nicht so viel. Der Magen wird gefüllt, aber ein Genuss ist es nicht! Es gibt zu den Mahlzeiten Bier und Wein inc. Ansonsten ist es mit 3€ ziemlich teuer. Die Flugbegleiter sprechen deutsch und englich und portugisisch.

    Die Ansagen an Bord erfolgen unter anderen auch in deutsch!

    Nehmen sie sich ein Spiel mit! Alle 10 Sitze gibt es einen Monitor, der den Sicherheitsfilm und ein engl. sprach. Trickfilm überträgt!

    Musik Kanal gibt es noch. Ansonsten gibt es keine Bordunterhaltung. Zollfreie Ware, wie Schnaps oder Zigaretten werden nicht angeboten. Sie sind in Brasilien sowieso billiger. Nehmen sie keine offenen Lebensmittel mit, das wird alles vernichtet ( Seuchengefahr)

    Die Landung erfolg auch an einem "Finger" des Flughafens Natal.

    Wir haben direkt im Flughafen Natal Geld getauscht (guter Kurs)

    Kopfhörer von zu hause mitnehmen. Kosten im Flieger 3 €..

    Der Rückflug erfolgt analog. Am Flughafen Natal hilft eine deutschsprechende Mitarbeiterin von Fly Brasil beim Check In.

    Es gibt keinen Service wie bei Singapore Airline, aber man kommt mit dieser Fluggesellschaft günstig über den grossen Teich und zurück nach Düsseldorf

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1134296945000

    @'Plongler' sagte:

    Es gibt keinen Service wie bei Singapore Airline, aber man kommt mit dieser Fluggesellschaft günstig über den grossen Teich und zurück nach Düsseldorf

    @ Plongler

    Interessanter Bericht insoweit, als die Fluggesellschaft nach Deinen Schilderungen weder positiv noch negativ zu bewerten ist. Also, so guter Durchschnitt, wenn ich es richtig verstanden habe.

    Aber, daß Du nichts direkt Negatives berichtest, ist für mich schon positiv genug!

    Ich finde es grundsätzlich positiv, daß sich jetzt auch im äußersten NO Brasiliens touristisch für uns Deutsche etwas tut. Aber erkläre mir bitte mal, warum Du glaubst, daß man mit dieser Gesellschaft preisgünstig über den großen Teich kommt. Nach meinem Kenntnisstand bietet FlyBrazil nur komplette Pauschalarrangements an, und wenn ich Flug und Unterbringung mal trenne und gesondert betrachte, dann kann ich nichts berauschend preisgünstiges daran finden.

    Aber vielleicht irre ich mich ja! Könntest Du mir mal vorrechnen, wie Du zu Deinem Urteil gekommen bist? Danke.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1134557888000

    Ich habe gelesen (hoffentlich stimmt es), daß der Veranstalter FlyBrazil seine wöchentlichen Flüge ab Düsseldorf auf 14tägig umgestellt hat, weil die Nachfrage angeblich geringer sei als erwartet. Außerdem purzeln angeblich die Preise, das ist also der richtige Zeitpunkt für ein Schnäppchen!

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Plongler
    Dabei seit: 1132185600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1134781983000

    Es gibt keinen Service wie bei Singapore Airline, aber man kommt mit dieser Fluggesellschaft günstig über den grossen Teich und zurück nach Düsseldorf --------- sind wir,- und alle aus der Reisegruppe der Meinung!!

    bei einem Preis von unter 900€ für eine Pauschalreise nach Brasilien, in einem durchschnittlich guten All inc. Hotel für 2 Wochen, wie das Strandhotel Marsol,

    muß der Flug einfach preiswert sein! Ansonnsten wurden wir alle getäuscht! :-)

    PS: noch ein Tipp für Mitleser: Sollten sie einen Urlaub bei FlayBrazil planen!!! machen sie die kleine Südrundreise in Verbindung mit einem AI- Hotel!! Es lohnt sich!!

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1134819147000

    @ Plongler

    Wenn ich es nur am Preis festmache, dann hast Du bei dem von Dir gezahlten Preis sicher Recht.

    Aber sollte man Urlaubsvergnügen nur am Preis festmachen?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1139763993000

    @ salvamor

    Sorry,das ich kurz den Thread unterbreche:

    Funktioniert deine E Mail-Adresse nicht mehr?

    Versuche dir seit gestern eine Mail zu schicken,aber die kommt immer wieder zurück?

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1140685328000

    Na ja, es ist zwar recht nett zu lesen was hier steht, aber es hat mir noch nicht weitergeholfen.

    Bis jetzt weiß ich nur, das es eine gemeine Unterströmung gibt und der Flieger durchschnitt ist.

    Wie ist aber das Wetter jetzt, was kann man so vor Ort machen, wie ist es mit z.B. Wellenreiten,...

    Fragen über Fragen

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1140695429000

    @ Goldman

    Ich komme gerade von Deiner Website. Deine vielfältigen sportlichen Aktivitäten beeindrucken mich.

    Hoffentlich meldet sich noch der eine oder andere, der von seinen persönlichen Erfahrungen über die Sportmöglichkeiten in Natal berichten kann. Ich selber war noch nicht dort, kann also nichts beitragen. Wir hatten voriges Jahr auch Natal in Betracht gezogen, und bei dieser Gelegenheit hatte ich eine aussagekräftige private Seite gefunden. Wenn Du unter "natal+brasilien" googelst und "deutsch" anklickst, dann hast Du die Seite an erster Stelle stehen. Die gehen explizit auf die Sportmöglichkeiten in Natal ein.

    Ansonsten: Muß es unbedingt Natal sein? Oder könntest Du dir auch ein Ziel zum Beispiel in Bahia vorstellen?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Plongler
    Dabei seit: 1132185600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1140743873000

    @ Goldman

    Les mal meine Beurteilung über das Hotel Marsol. Da sind bestimmt einige Antworten. Natal hat über 300 Sonnentage. Südlich von Natal waren einige wenige Surver im Wasser. Am Strand bei den Hotels gab es keinerlei Wassersport. Kurztripps waren nur bei den Begrüssungsgespräch von Nazar und FlyBrazil buchbar (überteuert). Autos nur mit Kreditkarte. Einheimische Anbieter von Tripps gab es überhaupt nicht. In Natal schon, aber sie sprachen weder dt. noch englich.

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1141198680000

    Danke für die Infos, werde mal lesen.

    Warum Natal ?? Ganz einfach, ab DUS geht da direkt ein Flieger hin. Ich würde mich aber auch für andere Ziele interessieren, besonders die, wo viele Wellenreiter im Wasser sind und wo man ohne großes Umsteigen hinkommt (einmal las ich mir noch gefallen).

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!