• matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1763
    geschrieben 1212673051000

    Ich bin im Oktober im Iberostar Bahi ich mag AI aber ich möchte dei Anlage auch mal verlassen und etwas von dem schönen Land kennenlernen und das nicht nur aus Touren von Neckermann und co wo mann nur das zu sehen bekommt was der Standarttouri sehen soll..

    Was für Ausflüge kann mann denn ab dem Iberostar Bahia denn auf eigene Faust machen,was für Busse fahren denn ausserhalb des Hotels ab,bzw von Praia do Forte ab und wie sind die Preise.

    Nach Salvador müsste es ja wohl kein Problem sein oder?

    Wie ist es mit Mietautos?

    Gruß

    Matthias

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1212769456000

    matthiasl,

    lies doch bitte erst mal aufmerksam das Brasilien-Forum durch, das Thema Ausflüge ist schon einige Male ausführlich behandelt worden. Bitte hab' Verständnis, daß das dauernde Wiederholen irgendwelcher Tipps ermüdend ist.

    Nichts für ungut!

    Gruß maximax

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • matheusmanaus
    Dabei seit: 1178409600000
    Beiträge: 212
    Zielexperte/in für: Brasilien
    geschrieben 1212856236000

    Vielleicht sollten die Admins einen eigenen Iberostar - thread aufmachen. :frowning:

    Matheus, Manaus-AM Das schlimmste Weltbild haben noch immer die Menschen, welche die Welt noch nie gesehen haben. (Alexander v. Humboldt)
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1212856732000

    Ja, Matheus, man könnte wirklich den Eindruck hgewinnen, daß es in Bahia nur ein einziges ernst zu nehmendes Hotel gibt. Ich weiß auch nicht, warum sich so viele auf dieses unauthentische Hotel stürzen und deren stolze Preise bezahlen. Mir ist das völlig unverständlich. Dabei gibt es in P.d.F. und Umgebung so viele wunderschöne, inhabergeführte Pousadas, wo man wirklich vom brasilianischen Leben was mitbekommt.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • sandy378
    Dabei seit: 1075593600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1212876912000

    wahrscheinlich, weil das Iberostar - meiner Meinung nach - der perfekte Einstieg ist, um das Land ein wenig kennenzulernen und um dann vielleicht beim 2. Mal mehr auf eigene Faust zu unternehmen!!??

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1212919719000

    Hallo Sandy,

    ich kann mir das nur für Einzelfälle vorstellen, die meisten AI Urlauber machen diese Art Urlaub aus Überzeugung und nur das. Dabei ist ihnen das Land eigentlich egal, was zählt ist die Location und das, was dort geboten wird.

    Freunden (AI-Urlauber) hatten wir angeboten, einen Urlaub in Brasilien zu organisieren und zu begleiten und ihnen mal eine andere Art von Urlaub zu zeigen. Leider bekommen wir Sie nur nach Brasilien, wenn wir bereit sind ins Ibero zu wechseln, da sie auf diese Art Urlaub bestehen (u.a. geben sie auch Sicherheitsgründe an) und die Angst vor z.B. dem Essen ???????an. In AI resorts ist eben die Bandbreite des Essensangebotes weiter.

    Wir nehmen das so hin - jeder wie er will. Leid tut mir das irgendwie schon, wenn man sich freiwillig um so viele schöne Erlebnisse bringt.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • sandy378
    Dabei seit: 1075593600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1212927315000

    Hallo Andrea,

    das mag vielleicht bei vielen Urlaubern so sein.

    Bei uns war es jedoch definitiv so, dass wir durch die diversen Meldungen über Sicherheit usw. im Vorfeld sehr verunsichert waren und überhaupt nicht wussten, ob Brasilien überhaupt das richtige Land für uns ist. Wir haben dann das Iberostar als "sichere Unterkunft" gewählt und von dort aus Ausflüge unternommen. Nach dem Urlaub können wir ganz klar sagen, wir haben uns während unseres Urlaubes überall wirklich sehr sicher gefühlt haben, und wir würden jetzt auch gerne einen Urlaub komplett auf eigene Faust durchführen. Aber wie gesagt, für erste Brasilienerfahrungen können wir das Iberostar wirklich jedem empfehlen.

    Viele Grüße

    sandy

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1763
    geschrieben 1212977360000

    Also ich bin das erste mal in Brasilien und ich mache normal immer gerne AI Urlaub ich war im Iberostar Daiquiri in Cuba schon im Iberostar Costa Dorada in der Domrep im Ibersostar Dominicana in der Domrep und im Iberostar Quetzel in Mexico.

    Das das Land einiges zu bieten hat das weiß ich,ich hätte nur gerne genaueres gewusst was ich so ab Praia machen kann,hier im Forum gibt es einges klar,ich hätte aber wo wie was mmh also da bin ich nicht fündig geworden.

    Da ich das erste mal nach Brasilien fliege will ich das halt auch sicher angehen,villeicht werde ich auch mal dort kein AI Urlaub machen mal sehen.

    Aber ich freue mich schon sehr auf den Urlaub.

    Also wer Tips für mich hat bitte hier Posten oder mir per PN schicken.

    Vielen Dank

    Matthias

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1213044843000

    sandy378,

    alles klar so weit! Wie man den Einstieg nach Brasilien findet, ist schließlich egal. Hauptsache: man findet ihn!

    Trotzdem interessiert mich als langjährigen Brasilien-Urlauber, warum Du das Iberostar als "sichere Unterkunft" empfunden hast. Das Hotel liegt völlig isoliert und einsam am Strand, eignet sich also "wunderbar" für Überfälle nicht nur vom Land, sondern auch von der See her. Oder haben Dich die Sicherheitsleute, die dort herum patroullieren, so sehr beeindruckt? Die werden nämlich ggf. von den Gangstern in ihr Vorhaben mit eingebunden.

    Ich will hier nicht den ****** an die Wand malen, aber solche Überfälle hat es in Brasilien durchaus schon gegeben. Die ******** vermuten nämlich eher, daß in solchen Luxus-Urlauberbunkern was zu holen ist als in einer mehr oder weniger biederen Familien-Pousada.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1763
    geschrieben 1213058903000

    Bei AI Touris was zu holen.

    Die meisten AI Touris haben Taschengeld dabei und das war es ausser Fotoaparate Videokamaras gibt es da nicht viel zu holen.

    Es gibt halt auch Leute die gerne AI machen,ich zähle mich auch dazu,das die Anlage abseits ist,das ist schon doof,aber aus der Welt wäre die nun auch nicht.

    Bei den großen Ketten hat mann halt einen gewissen Standart und mann weiß ungefähr woran mann ist,ob ich Brasilien ein zweites mal besuchen will und ob AI oder nicht,das kann ich Euch erst nach dem Urlaub sagen.

    Bis jetzt wo ich Urlaub gemacht hatte,fand ich AI die beste Lösung ob das in Brasilien anders ist kann ich noch nicht beurteilen,aber ich bin über jede Info vor dem Urlaub froh.

    Gruß

    Matthias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!