• schurli100
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1295359411000

    Hi Leute, stehe vor folgender Herausforderung.

    Unser Flieger kommt in Bangkok um 12:00 Uhr an, mit Egypt Air, um nicht zu viel Zeit zu verlieren, geht unser nächster Flug nach Siem Reap in Kambodscha allerdings bereits um 13:55 Uhr weiter (Bangkok Airways). Beides natürlich separat gebucht, eh kloa. Bei der Buchung noch gedacht, pah, 2 Stunden, das muss sich ausgehen. Haha! :shock1:

    Nachdem ich im Internet gelesen habe, dass scheinbar bei Bangkok Airways ein durchchecken des Gepäcks schon vom Startflughafen möglich ist, habe ich jetzt bei EgyptAir am Wiener Flughafen angerufen und gefragt, ob das denn eh möglich sei. Scheinbar nicht, da Versicherungen da nicht mittun.

    Momentaner Stand also: Ankunft hoffnungsvollerweise um 12 Uhr in Bangkok, rauskoffern aus dem Flieger (Sitzplätze absichtlich ganz vorne genommen), das Gepäck holen, anstellen, Passkontrolle, etc..., Einreise in Bangkok also. Dann gleich weiter in die Abflughalle und dort beim Bangkok Airways Schalter neu einchecken, Passkontrolle, zum Flieger koffern und hoffen, dass man noch mitkommt. :?

    Das ganze klingt halt sehr sehr knapp. Mit vielen Wenns und Abers. Wenn irgendwo eine Verspätung dabei ist, is es sowieso schon wurscht, ich kann nur hoffen, dass der Flug in Bangkok früher ankommt, damit etwas mehr Zeit bleibt. Natürlich werde ich beim Einchecken noch einmal fragen, ob das Durchchecken denn möglich ist.

    Meine Frage an die Runde:

    Hat jemand Erfahrungen mit so einer Situation in Bangkok? Auf der Flughafen-Seite finde ich zwar einen Hinweis, wo ich mich hinwenden soll, wenn ich direkt weiterfliege und noch kein Ticket in der Hand habe, vom Gepäck steht aber nichts. Bzw. hat jemand schon die Erfahrung gemacht, dass Gepäck durchgecheckt wurde, bzw. man für den 2. Flieger auch schon eingecheckt wurde, obwohl beide Flüge nicht gemeinsam gekauft wurden? Oder: hat wer schnellst mögliche Laufwege am Flughafen parat, die mir das Erreichen des Anschlussfluges ermöglichen? ;)

    In einem anderen Beitrag wurde zwar so eine Situation schon mehrfach beschrieben, allerdings gings da immer um Inlands-Weiterflüge von Bangkok aus, bzw. um Fluglinien, die ein Bangkok Airways ein spezielles Abkommen haben, scheinbar hat das Egypt Air nicht....

    Danke vorab für Hilfe.

    LG Schurli

  • maya0407
    Dabei seit: 1068595200000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1295361998000

    huhu,

     

    wir hatten das thema auf dem heimweg.

    singapur-bkk-bkk-fra

    hatten 5 std. und dachten das reicht dicke, hat es auch, ABER....

    einreise, anstehen und danach zu den koffern, dann an den schalter einchecken,

    dann bummeln und dann wirklich ewigkeit gewartet wegen der ausreise.

    eine ewige schlange..

    500m lang u gerade mal 6 schalter besetzt.

    es gab noch mehrere ausreise schalter 200 m weiter, auch die waren voll.

    wir sind dann nach ewigem stop and go einfach vor u haben gesagt das wir den flieger sonst verpassen.

    hatten glück, aber einige nicht und wir mussten noch auf ca. 10 leute warten, die noch weiter hinten standen.

     

    drücke dir die daumen, dass du durchkommst.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1295362401000

    @schurli100 sagte:

    Ankunft hoffnungsvollerweise um 12 Uhr in Bangkok, rauskoffern aus dem Flieger (Sitzplätze absichtlich ganz vorne genommen), das Gepäck holen, anstellen, Passkontrolle, etc...,

    Richtig! Bis auf die Reihenfolge: Zuerst anstellen zur Passkontrolle, dann Gepäck holen,... ;)

     

    Ob das Gepäck durchgecheckt wird, liegt nicht daran ob die Buchungen seperat erfolgten, sondern an den beteiligten Airlines.

    Ich würd mir das nicht antun. Wir haben heuer einen ähnlichen Fall. Ankunft in BKK um 05:15, Weiterflug wäre 07:15. Wir haben uns entschieden 2 Tage in Ayutthaya einzuschieben, und dann geht's ganz entspannt weiter. Umbuchen kostet bei Air Asia nur ein paar Euro, bei Bangkok Airways bin ich überfragt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • schurli100
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1295363531000

    Habe jetzt rausgefunden, dass Egypt Air tatsächlich keinerlei Abkommen mit Bangkok Airways hat. Zumindest sagt das Wikipedia. Wodurch ich natürlich überhaupt nicht beruhigt bin.

    Habe zwar auch schon gelesen, dass es sich prinzipiell ausgehen sollte, aber es hängt scheinbar wirklich sehr sehr stark von der momentanen Belastung des Flughafens ab. Wir werden uns auf alle Fälle bei allen möglichen Schlangen vorschieben (mit dem Ticket in der Hand sollte das jeder dulden. Ich denke, da kann man noch etwas Zeit gut machen.

    Das wichtigste natürlich: im Flieger nicht schon Flip-Flops anziehen, wegan Rennen warads. :laughing:

    Was wäre eine Reise wert ohne Stress... *ggg*

  • Huby 07
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1295368446000

    Hallo,

    man muß wirklich genug Zeit einplanen in BKK. Bei unser letzten Reise hatten wir sogar eine Übernachtung mit eingeplant, da unsere Maschine die letzte war die Angekommen ist und wir 45 min Zeit zum Umsteigen für einen Inlandsflug hatten. Spaßeshalber haben wir auf die Uhr geschaut ...2 Stunden hätten wir gebraucht. Und was das an den Schlangen vorbei Drängeln angeht...viel Erfolg...aber man steht in sehr engen Reihen und da geht es eh schon sehr ruppig zu. Und wenn man sich dann noch falsch angestellt hat, darf man von vorne beginnen.

    Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer Zustand sondern ein großes wunderbares Abeteuer
  • Jokoline
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1295370868000

    Hallo,

    es kommt einmal drauf an, wie pünktlich die Egypt Air in Bangkok landet und wie lange die Schlangen bei Ein- und Ausreise sind. Habe schon zwischen einer knappen Stunde für Einreise, Koffer holen, neuer Checkin und Ausreise, bis hin zu 2,5 Stunden mit Warten in ewigen Schlangen verbracht. Zu beachten ist auch der das Ende des Checkins bei der Bangkokairways, der bei internationalen Flügen bei 50 Minuten vor Abflug ist.

    Viel Glück

    Iris

    "Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub" Next: Nizza + Orlando + Maynmar
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1295373691000

    Auf's Glück würd ich's nicht ankommen lassen, sondern schon mal bei Bangkok Airways auf der Website nachsehen, was eine Umbuchung kostet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1295376933000

    @schurli100 sagte:

    ... Wir werden uns auf alle Fälle bei allen möglichen Schlangen vorschieben (mit dem Ticket in der Hand sollte das jeder dulden. Ich denke, da kann man noch etwas Zeit gut machen...

    Die "Nummer" kannst Du an der Immigration und an der Gepäckausgabe schon mal vergessen!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25558
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1295394326000

    @schurli100:

     

    Laß blos mal den Flug mit EgyptAir etwas verspätet ankommen, dann hast schon die Panik - ich würd mir sowas im Urlaub nicht antun....lieber nimmst einen Flug später oder machst gemütlich eine Nacht in BKK und gönnst Dir einen schönen Abend und bißchen Wellneß....zumindest wäre es entspannter, als schon aufm Hinflug zu bibbern, ob Du den Weiterflug schaffst....und mit "schnellschnell" geht gar nix, wenn die Schlange vor Dir steht bzw. das Gepäck nicht kommt......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • schurli100
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1295425899000

    Na, ihr macht mir alle Mut. ;)

    Werd mal wegen Umbuchung checken, ansonsten bleibt nur Hoffen.... Und selbst wenn hier was nicht hinhaut, dann hab ich halt Pech gehabt. Hab nachher noch genug Zeit, mich von diesem Rückschlag zu erholen.

    LG Schurli

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!