• Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1433418489000

    Hallo zusammen,

    wir haben nun unseren ersten Thailandurlaub gebucht. Wir fliegen Im Dezember für knapp 3 Wochen in die Sonne! :) Den Urlaub haben wir über Suntrrips gebucht: 2 Nächte Bangkok und anschließend nach Khao Lak.

    Im Angebot war ein halbtagesausflug dabei, hat den schon mal jemand mit gemacht? Da unsere Zeit in Bangkok ja doch recht kurz ist möchte ich die wenige Zeit ungern mit mehr oder weniger unnützen Ausflügen verbringen. Ansich spiele ich mit dem Gedanken die Neugierige Tour mit der grünen Frucht zu buchen, und im Anschluss daran noch die China-Town-Tour, wenn das nicht zu stressig ist.

    Aber wenn jemand von euch Erfahrung mit der Suntripstour hat, und diese für gut befindet würde ich diese natürlich mit machen und mir das Geld für die Neugierige Tour sparen. Was meint ihr?

    Ich denke, dass wir den ersten Tag ein wenig auf eigene Faust erkunden werden und den zweiten dann mit Ausflügen verbringen. Unser weiterflug geht dann am dritten Tag gegen halb 3, da haben wir also auch nicht mehr allzu viel Möglichkeiten.

    Vielen Dank schon mal für eure Ratschläge! :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25222
    geschrieben 1433426028000

    Erfahrungen (und gute) habe ich gewiss schon mit Suntrips gemacht, allerdings nicht bei einer Halbtagestour in Bangkok. Kannst du diese Tour hier mal verlinken oder den Ablauf einkopieren?

    Aus 2 gebuchten Nächten schliesse ich, ihr wollt diese Tour direkt schon am Ankunftstag in Bangkok unternehmen  - um welche Uhrzeit werdet ihr denn in Bangkok landen und wann startet die Tour?

    Oder kannst du dich für den zweiten Tag jetzt nicht zwischen der im Reisepreis inkludierten Halbtagestour oder den beiden Touren mit Green Mango entscheiden, denn im letzten Absatz schreibst du wiederum "den ersten Tag ein wenig auf eigene Faust erkunden...?"

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1433430838000

    Hier der Reiseablauf: Auf dieser Tour (lokale, deutsch sprechende Reiseleitung) erhalten Sie einen ersten Eindruck der thailändischen Metropole. Abholung zwischen 08.00-08.30 Uhr (unterschiedlich je nach Hotel, der genaue Zeitpunkt wird Ihnen vor Ort mitgeteilt) und Fahrt zum Wat Suthat Tempel, der zu einer der größten Tempelanlagen von Bangkok zählt (u.a. 8 m große bronzene Buddha Statue). Bitte achten Sie wegen des Tempelbesuches auf angemessene Kleidung (lange Hose oder Rock, Schultern bedeckt und geschlossene Schuhe). Nach der Besichtigung geht es zum farbenfrohen Pak Klong Blumenmarkt, der direkt am Chao Praya Fluss unweit des Königspalastes liegt. Im Anschluss Fahrt zur Gems Gallery (Schmuckfabrik), wo Sie nach der Besichtigung die Möglichkeit zum Einkauf haben. Dann Rückfahrt zum Hotel (Ankunft dort zwischen 12.00 und 13.00 Uhr) oder Teilnahme an einer optionalen Anschlusstour (z.B. Königspalast oder Klong Tour), Informationen und Preise hierzu erhalten Sie vor Ort.

    Ich gehe davon aus, dass die Tour von Suntrips erst am zweiten Tag ist, da sie normale weise um 8 oder 8:30 beginnt, wir landen um viertel vor sieben. Bis wir dann im Hotel sind und so, das wird wahrscheinlich zu knapp. Und am dritten Tag wird sie auch nicht sein, weil der Weiterflug ja schon gegen Mittag ist.

    Wie du also richtig erkannt hast, kann ich mich nicht zwischen 2x green mango und 1x suntrips + 1x mango entscheiden. :)

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1433434031000

    Wenn ich Schmuckfabrik lese würde ich mich dagegen entscheiden und Green Mango wählen.  ;)

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25222
    geschrieben 1433438296000

    Schmuckfabrik sowieso... die Halbtagestour würde ich Suntrips schenken und die erwähnte Tour mit Green Mango buchen, die mit China Town im Anschluss übrigens auch, wenn ihr euch das alleine nicht zutraut,

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Laanouk
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1433440114000

    Hallo Paya!

    Ich kann dir die Tour mit Green Mango auch sehr empfehlen,wir hatten die Privattour gebucht und waren einen ganzen Tag in Bangkok mit unserem Guide unterwegs,mit Bus, Tuk Tuk,durch China Town,eine Klong Tour,es klingt stressig war aber sehr sehr interessant!!Ich würde das sofort nochmal machen,es war einer der schönsten Tage in unserem 16 Tägigen Thailand Kambodscha Urlaub!

    Viel Spass in Thailand! :D

    Jänner 2018 Kenia, März 2018 Berlin, Juni 2018 Westküste USA,August 2018 München
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17687
    geschrieben 1433443745000

    Hier klickend findest Du ein paar Erfahrungen. Ich würde sie allerdings auch sein lassen und mich an Green Mango halten, allerdings nen Privatguide nehmen, um unabhängig zu sein und mir das anzuschauen, was mich interessiert, ohne irgendwelche Gruppenvorgaben.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1433603358000

    Vielen Dank für die Antworten. Ich tendiere auch stark dazu den Ausflug Suntrips zu schenken, auch wenn die Erfahrungen in dem anderen Thread ja gar nicht so schlimm sind. Aber dennoch denke ich, fahre ich mit der Frucht besser, denke ich.

    Hat jemand von euch schon zwei Touren hintereinander gemacht? Leider kommen wir Montags an und  können daher die Chinatown-Tour leider nicht am ersten abend durchführen. Privattour wäre natürlich eine Überlegung wert, wie sieht es da dann preislich so aus?

    Ansonsten werde ich jetzt mal meinen Reiseführer zu gemüte führen und schauen was wir uns so am ersten Tag vornehmen sollten. Kann es kaum erwarten, dass es endlich los geht! :)

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1433606354000

    Wir waren letztes Jahr das 1. Mal in Bangkok und hatten eine Privattour. Diese hatte 100 Euro gekostet von 9 - 16 Uhr war unser Guide mit uns unterwegs. Er hat uns auch im Hotel abgeholt und zum Schluss dort wieder abgeliefert. Wir haben uns programmmäßig an der Neugierigen-Tour angelehnt.  Für alle Eintritte (nur für uns beide, der Guide kostet keinen Eintritt), sowie Bootsmiete für eine Fahrt im Longtailboot auf dem Fluss haben wir ca. 3200 Baht noch vorort bezahlt. Absolut lohnenswert, da Du eben auch eigene Wünsche einfließen lassen kannst.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17687
    geschrieben 1433607463000

    GM führt die Privateguidetouren nur noch in Anlehnung an ihre festen Touren durch, weil es teilweise vorkam, dass die Gäste die Privattouren so vollgeknallt haben, dass im Nachhinein keiner mehr glücklich war, weder die Gäste, noch die Guides. Da wurden dann in einer Privattour z.B. die Programme von der Neugierigen und Entdeckertour verlangt und am besten noch ein wenig von der Chinatowntour am Abend, was natürlich absolut hirnrissig ist und mit der sonstigen Qualität ihrer Touren nicht mehr viel gemein hatte, sondern eher in Richtung Japanerralley ging :? Schade, aber wenn Geiz ist geil die Qualität einer Firmenphilosophie untergräbt, ist es für mich absolut nachvollziehbar!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!