• Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1308493696000

    Hallo zusammen,

    könntet Ihr Euch folgende Kombination vorstellen:

    Sydney-Cairns mit dem Wohnmobil

    Flug Cairns - Darwin

    Kakadu NP mit Bus oder Mietwagen

    Darwin - Alice Springs mit dem GHAN

    2-3 Tage AyersRock 

    Alice Springs - Adelaide mit dem GHAN

    Rückflug nach Deutschland

    Es wäre unsere erste Reise nach Australien.

    Wir kennen das Reisen mit dem Wohnmobil von Neuseeland.

    Haben vor Ort 4 Wochen Zeit.

    Ist diese Tour machbar ??

    Als Reisezeit käme vermutl. nur Mai/Juni in Frage

    Wäre es eine Alternative mit dem Wohnmobil eher die Westküste

    von Perth nach Darwin zu fahren ??

    Wir lieben die Natur und spektakuläre Landschaften, weniger die

    Badestrände....

    Welche Zeit sollte man von Perth nach Darwin mit dem Wohnmobil einplanen ??

    Vorab vielen Dank

    Gruss Tobias

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1308505925000

    Vier Wochen sind zu kurz für deine geplante Tour.

    Wir haben im Zeitraum Mai/Juni eine Rundreise Sydney mit 3 Übern. und anschließender  Womo-Tour  bis Cairns, Flug zum Ayers Rock mit 3tägigem Programm und Rückflug über Sydney gemacht und haben allein dafür 4 Wochen gebraucht.

    Für die Strecke von Perth nach Darwin braucht man mindestens 4 Wochen und wie ich gehört habe, ist es nicht möglich, alle Nationalparks mit dem Womo anzufahren.

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1308579126000

    Hi Tobias,

     

    Neuseeland ist nicht Australien, unterschaetze die Groesse nicht.

     

    Deine Tour ist seehr knapp bemessen, 4 Wochen finde ich persoenlich viel zu wenig.

     

    Mach ein paar Tage Sydney (wird kalt sein um deine Reisezeit!) und flieg nach Brisbane. Von dort holt euch ein Camper/Mietwagen und fahrt hoch bis Cairns bzw. Port Douglas & Cape Tribulation. Alleine diese 1. Etappe wird euch 3 Wochen kosten.

     

    Sprich ihr habt noch 1 Woche Zeit. Ich wuerde mich entweder fuer Red Centre entscheiden (wird auch ziemlich kalt um diese Jahreszeit) oder wuerde eben Darwin und NP machen (sehr gute Reisezeit). Ich wuerde mich fuers letztere entscheiden und dann von Darwin nach Singapore oder KL fliegen und von dort aus zurueck nach Deutschland.

     

    Perth - Darwin ist Natur pur und Verlassenheit. Mit dem Wohnmobil kannste diese tour allerdings knicken, da braucht ihr schon einen guten 4WD. Ich wuerde aber niemanden diese tour als Erstbesucher nach Australien empfehlen. Ich kenne auch niemanden der diese Tour als Einstieg gemacht hat.

    *
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1308579943000

    Kalt war es im Mai/Juni nicht. Wir konnten tagsüber in T-Shirts und kurzen Hosen laufen.

    Im Red Centre war es tagsüber heiß, aber  sobald die Sonne unterging, wurde es kalt. Also an lange Hosen und eine warme Jacke denken! Ich denke, die Jahreszeit ist für den Ayers Rock ideal. In den australischen Sommermonaten ist es dort viel zu heiß.

  • Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1312398385000

    Hallo,

    möchte gerne nochmal auf mein Beitrag zurückkommen.

    Planen immer noch nächstes Jahr nach Australien zu fliegen um dort mit einem Camper

    insgesamt 4 Wochen herumzureisen.

    Es kommt jedoch nur Mai/Juni in Frage.

    Was wäre Euer Vorschlag für diese Reisezeit ??

    Vielleicht doch eher die Westküste oder gar der Norden ??

    Lieben die Natur, das Meer und die spektakulären Nationalparks/Landschaften,......

    Sind niemand der an einer Stelle 2-3 Nächte verbringen muss, wollen aber auch nicht nur 

    alles im vorbeifahren sehen.....

    Was wäre eine realistische und sehenswerte Route für 4 Wochen im Mai/Juni ??

    Vielen Dank

    Tobias

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1312493955000

    Hallo Tobias,

     

    wir werden am 01. Okt. (freu, ist nicht mehr lange hin )mit dem Ghan von Darwin nach AS fahren. Zuvor werden wir auch, so wie es Backpacker vorgeschlagen hat, die Strecke Brisbane - Cairns fahren. Die Strecke von Sydney nach Brisbane soll nicht unbedingt ein Muss sein. Auch werden wir von Ayers Rock über AS nach Adelaide fliegen (1x Ghan genügt uns und spart Zeit). Den Süden nehmen wir anschließend auch noch mit, haben allerdings 6 Wochen.  

     

    Gruß

    Frank

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1312494568000

    Reiselady:

    Wir haben im Zeitraum Mai/Juni eine Rundreise Sydney mit 3 Übern. und anschließender  Womo-Tour  bis Cairns, Flug zum Ayers Rock mit 3tägigem Programm und Rückflug über Sydney gemacht und haben allein dafür 4 Wochen gebraucht. [/quote]

     

    Ich zitiere mich mal selbst. Für 4 Wochen ist diese Tour ideal. Es passte alles.

  • Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1312574982000

    ......und wie war es vom Wetter und den Temperaturen im Mai/Juni   :frowning:  ??

     

     

    Gruss Tobias

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1312581847000

    Das Wetter war gut. Wir hatten jeden Tag Sonne und es war warm. Man konnte also den ganzen Tag in Shorts und T-Shirt rumlaufen. Man muss allerdings wissen, dass es abends früh dunkel wird. Da braucht man dann schon mal eine Jacke. Wir haben uns den Tag meistens so eingeteilt, dass wir tagsüber etwas unternommen haben und ab ca. 17.00 Uhr einkaufen gegangen sind. Wenn man dann aus dem Supermarkt rauskam, war es oft schon stockdunkel. Das geht dort ganz schnell. Regen hatten wir teilweise nur in Queensland. Das waren die letzten Auswirkungen der Regenzeit. Am Ayers Rock war es so, dass es tagsüber sonnig und heiß war, aber nach dem Sonnenuntergang kalt. Da brauchst du unbedingt eine lange Hose und eine warme Jacke.

  • w_roy
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1312982703000

    Wir sind 2009 mit dem Camper von Sydney nach Cairns unterwegs gewesen. Die Tour dauerte drei Wochen und ich muss sagen, es war zu kurz, da wir dann keine Zeit mehr für Kurunda und den Teil weiter nördlich von Cairns haben. Dies hatte uns ein Australier unbedingt empfohlen. 

     

    Also für 4 Wochen kann ich diese Strecke nur empfehlen. Von Sydney über die Blue Mountains nach Cairns. Du bleibst ja nicht nur eine Nacht an jedem Ort und Zeit zum Tauchen/Schnorcheln unbedingt einplanen, da empfehle ich eine Tour über mindestens zwei Tage.

     

    Fahr lieber noch ein zweites mal hin. Wir machen nächstes Jahr von Darwin, aber Alice Springs und Adelaide nach Melbourne, natürlich mit Flug und Zug und nicht nur Camper.

     

    Gruss rOy

    1990: Spanien 1992: Tunesien 1997: China 1998: Jordanien 2002: Kanada 2006: Griechenland 2009: Australien 2010: Zypern 2011: Neuseeland 2012: Island 2013: USA
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!