• peter276
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1316975581000

    Hej Leute, 

     

    habe vor im Februar eine Tour durch Neuseeland zu machen! Da ich allein unterwegs sein werde und ein Mietwagen meist recht teuer ist wenn man diesen allein zahlen muss, habe ich mir gedacht, dass ich eine Busreise machen werde!

    Hebe gesehen es gibt verschiedene Anbieter, vor allem interessieren mich die beiden jungen Unternehmen Magic oder Stray!?

    Möchte aber eben nicht eine Partytour durch NZ machen und mit mehrbettzimmer hab ichs auch nicht so! 

     

    Weiß vielleicht jemand etwas zu diesen beiden Rundreisen? Oder hat jemand schon Erfahrungen mit den Busreisen in Nz gemacht?

     

    Danke schon mal, Peter

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1316993463000

    Also wenn du keinen Partybus mit 18jährigen Briten haben willst vergiss Magic.

    Wir waren mit Auto unterwegs aber haben immer in Hostels geschlafen. Haben dort oft die Leute aus den Magic Bus mehr oder weniger angetroffen bzw akustisch wahrgenommen.

    Stray soll wohl besser sein. In Auckland macht Stray immer so Infoabende, wird in den Hostels beworben.

     

    Wegen Mehrbettzimmer ob so Hostels überhaupt Einzelzimmer haben weiß ich garnicht. Wir waren meistens in Zweibettzimmern. Ob man mit dem Bus fährt hängt auch damit zusammen wieviel Zeit man hat. Ich finde das Angebot nicht gerade günstig. Wir hatten uns das ganze auch mal angesehen. Nord/Südinsel Kombi für 18 Tage kostet 500$ also ca 280€. Wir hatten 6 Wochen ein Auto für 300€, kommt zwar noch Benzin dazu.

     

    Als alternative gibt es noch den normalen Bus bzw den Naked Bus mit dem man auch günstig fahren kann. Bei diesem gibt es auch so Pässe. Ich fand es grad in NZ sehr praktisch ein Auto zu haben.

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1317054770000

    Das mit dem Bus würde ich mir nochmal gründlich überlegen

    Was ich gerade gesehen habe,was der Bus kostet dafür bekommst du auch schon ein Leihwagen.

    Günstige Zimmer sind in ganz NZ zu bekommen und die brauchst du dir auch nicht mit anderen teilen.

    Und wie layla schon schreibt NZ ohne Auto geht gar nicht

  • peter276
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1317113407000

    Danke euch beiden!

     

    Ja, das mit dme Bus weiß ich eben nicht..aber teuer ist der nicht!?? Bei Magic kostet der für drei Wochen ca. 300 Euro..ein mietwagen gibts doch unter 1000 Euro nicht für 3 wochen..oder? hab mal bei avis und so gschaut aber da warens alle über 1000 Euro!?

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1317119401000

    Wie ich oben geschrieben habe weiß nicht was es bei MAgic kostet aber bei Stray für 18 Tage 280€. Stray bleibt wohl auch mal zwischen A und B an "interessanten" Orten stehen. Dort kann man dann kostenpflichtige Sachen machen oder wenns was gibt das nichts kostet das, oder man muss auf die anderen warten. 

     

    Zb waren wir in Waitomo und haben die Glühwürmchentour gemacht (hieß glaub ich Tumutumu) danach haben wir dort gewartet um die Fotos zu bekommen und da waren einige von Stray die dort warten mussten auf die Leute die die Tour gemacht haben und sie eben nicht. Beim Bungee ist es ja noch lustig zu zusehen aber in Waitomo gibts einfach garnichts außer den Höhlen.

     

    Noch ein kleinerer Nachteil ohne Auto, man verpflegt sich ja meistens in den Hostels selber und die Supermärkte liegen meist etwas außerhalb. Zb in Taupo wären wir sicher von unserem Hostel bis zum Supermarkt 30 min gelaufen und dann mit ganzen Einkauf wieder zurück :/

     

    Du hast bei den falschen Verleihern geschaut die großen internationalen sind immer teuer. Wir hatten unser Auto bei Ace Rental für 300€/6 Wochen. Wenn man halt länger bucht bekommt man auch einen günstigeren Preis und es war noch Vorsaison. Weiß jetzt nicht wann du hin willst. Schau mal bei denen auf der Homepage. Benzin haben wir auch glaub nochmal 300€ verbraucht waren aber zu 2 also 150€ pP. Falls du in Hostels übernachten willst dort kannst du auch rumfragen ob jemand mit dir mitfährt in die nächste Stadt, so teilt man sich dann die Spritkosten.

  • peter276
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1317133355000

    Hej layla2, 

     

    danke für die raschen antworten..; )....ja weiß auch nicht ob das mit dem Bus was ist! Ich bin allein unterwegs, deswgen hab ich mir eigentlich die bustouren angesehen! Obwohl ich gar kein Pauschal-Gruppentouri bin! 

     

    Dachte mir nur bei den Gruppen, dass ich vielleicht mehr sehe! 

    Dass mit der Autovermietung klingt gut, die schau ich mir gleich an!

     

    Habt ihr bei eurer Reise die Hotels schon von hier vorgebucht oder einfach spontan vor Ort?

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1317145277000

    Hallo

     

    ich glaube nicht, dass man mit den Bussen mehr sieht. Weil man halt doch mit eigenem Auto spontan irgendwo abbiegen kann oder wo länger bleiben wo es einem gefällt. Aber würd eher zu Stray tendieren. Nur die Busse fahren halt bestimmte Hostels an, man kann dann zu anderen gehen aber in Hostels wirst du keine Einbettzimmer finden.

     

    Wir haben alles spontan vorort gemacht. Mehr oder weniger. Wir haben ca 1 Monat im Vorraus das Auto gebucht. Ace Rental ist eine der wenigen Autovermieter wo man das Auto von Nord auf Südinsel mitnehmen kann und wo anders abgeben als man abgeholt hat.

    Wir haben immer so 1 Tag im voraus unser Zimmer über hostelworld gebucht. Oder angerufen ob was frei ist. Wir waren halt im November/Dezember da ist noch Vorsaison haben immer was bekommen, aber wir wollten auch Doppelzimmer deswegen meistens voraus gebucht. Komplett durchbuchen geht kaum bei 6 Wochen bzw wäre mir das zu unflexible. Oftmals will man wo länger bleiben oder wo kürzer.

     

    Irgendwie gerade gesehen habe früher noch was geschrieben gehabt aber das scheint verschwunden zu sein. Habe nur mal bei Ace nachgeschaut für Feburar da würde das Auto 800€ kosten, wahrscheinlich zu teuer für dich alleine.

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1317145933000

    Ich glaube nicht das du mehr siehst wenn du mit einer Gruppe unterwegs bist,du hast den Nachteil das du gebunden bist wobei wenn du mit dem Auto unterwegs bist kannst du alles so Planen wie du es möchtest.Und wie schon erwähnt ein Auto und NZ gehören einfach zusammen.

    Es gibt auch diverse Mietwagen Vergleiche im Internet wo du mal schauen kannst da liegt der Preis für 3 Wochen bei knapp 400 Euro.Mit etwas Suche geht es bestimmt noch günstiger.

    Hotel,Motels, Hostels usw kannst du alles dort Buchen. Würde ich an deiner Stelle nicht von hier aus machen,hat den Vorteil du kannst ganz entspannt durch NZ Reisen ohne an einen bestimmten Zeitpunkunt irgendwo sein zu müssen.

    Ein Zimmer findet man dort immer,das macht die Buchung vorab unnötig.

    Viele Motels haben auch Huts,die bekommst du sehr günstig und du schläfst dort auch meist alleine nur das Bad musst du dir dann teilen.

  • peter276
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1317154285000

    Danke mal an Euch!

     

    Hab  mir mal ein paar Mietwagenfirmen angschaut, also das billigtse is ca. 600 Euro für 3 Wochen im Februar!

     

    Ja ich weiß auhc noch net so ganz, Straytravel klingt einerseits ja nicht schlecht! Und lt. Internetusern ist Magic eher was ältere Leute, also das würd passen, dann würds vielleicht ruhiger...hmm keine ahnung, wenn ich nur den transport in anspruch nehme, und die hostels ( es gibt single zimmer bzw. doppelzimmer, muss man halt den doppelzimmer preis zahlen)...vorabbuche...mal sehen..

     

    würdet ihr irgendwas ganz bestimmets empfehlen von dre Route her? hab nur kurze 3 Wochen, da ich noch nahc Australien will! Hab mir gedacht queenstown und Milford sound, Franz Josef möcht ich unbedingt sehen!

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1317226527000

    Willst du nur Südinsel? Franz Josef hat mir gefallen, am Milford Sound unbedingt die Fahrt mit der Übernachtung am Boot machen. Queenstown ist auch sehr schön gelegen netter kleiner Ort. Wenn man auf Adrenalinsachen steht ist man dort richtig. :)

     

    Aber wenn es dir nicht um die Gruppe und die Leute geht sondern nur um den Transfer von A nach B und dann dort sowieso Einzelzimmer willst kannst du auch den öffentlichen Bus nehmen.

    http://nakedbus.com

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!