• Alikess
    Dabei seit: 1311465600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1344876465000

    Wir planen im März 2013 nach Australien zu reisen und haben daür 4 Wochen Zeit.

    Unser Plan ist es bisher, von FFM über Singapur (2 Tage Aufenthalt) nach Sydney zu fliegen, wo wir 8 Tage lang bleiben wollen. Von dort würden wir nach Brisbaine fliegen und mit einem WoMo die Ostküste hochfahren. Von Brisbaine dann nach Alice Springs fliegen und von dort mit dem Ghan nach Darwin und dann Rückflug nach FFM.

    Ist unser Plan in dieser Zeit realisierbar? Gibt es noch Tips? sollen wir hier oder lieber in AUS buchen? Was kosten Camper bzw.Inlandsflüge in etwa?

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1344877620000

    hello there,

    4wochen zeit insgesamt?

    abzügl. ca. 4 tage für flüge hin und zurück deutschland-oz.

    dann 2tage stop in singapur, und noch 8tage in sydney...

    bleiben euch für den rest eurer route grade mal noch gute 2wochen.

    da kann ich dir sagen: das reicht nicht.

    ich verstehe nicht ganz dass ihr von brisi nach cairns fahrt..udn dann von brisi nach alice fliegen wollt..das heisst ja ihr müsstet die ganze ostküste wieder runterfahren??

    das geht zeitlich nicht.

    alice mit ayers rock musst du ja auch mind 2tage rechnen.

    der ayers rock ist ja ca. 450km von alice weg...da reichen 2tage nichtmal wirklich.

    kürzt doch euren aufenthalt in sydney...syd ist wunderschön, aber 8tage würde ich niemals dort bleiben wenn ich nur insg. 4wochen urlaub habe.

    ich würde mich erstmal ausführlich über die distanzen aufklären lassen....dann wird dir recht schnell klar dass das so nicht funktioniert ;)

    sydney kürzen,

    von mir aus von cairns nach alice fliegen.....und dann mit dem ghan hochfahren...aber auch das ist alles knapp finde ich!

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1344894788000

    Ich würde Sydney kürzen, 3-4 Übern. reichen aus. Flug bis Brisbane und Fahrt mit dem Womo die Ostküste hoch nach Cairns ist zeitlich auch machbar. Ab Cairns würde ich nach Alice Springs oder direkt zum Ayers Rock fliegen und dann nach ca. 3 Tagen über Sydney den Heimflug antreten. Die Fahrt mit dem Ghan nach Darwin dürfte reizvoll sein, wenn es euch in erster Linie darum geht, diese Strecke abzufahren. Aber wenn ihr euch im Norden rund um Darwin noch umschauen wollt, finde ich die Zeit zu knapp. Außerdem ist zu bedenken, dass in Darwin um diese Zeit Regenzeit ist, also nicht optimal. Generell kann es in Queensland zu heftigen Regenfällen kommen.

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1344936355000

    ich stimme zu @reiselady

    generell wirst du auch in queensland nicht baden können bis april mindestens.

    zumindest nicht unbedarft und uneingeschränkt!

  • Alikess
    Dabei seit: 1311465600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1344939275000

    Danke für Eure prompten und aufschlussreiche Antworten!

    Da mein Mann in Sydney aufgewachsen ist und dort auch noch Verwandte hat, bei denen wir die Zeit bleiben, soll es bei 8 Tagen bleiben.

    Die Strecke an der Ostküste müssen wir in der Tat noch bedenken. Auf jeden Fall soll natürlich Fraser Ireland dabei sein. Aber bis Cairns hochfahren ist vielleicht ein bisschen weit? Gute Idee, direkt nach Ayers Rock zu fliegen. Mit der Ghan Fahrt geht es uns zum einen um das Erlebnis und zum anderen soll der Rückflug von Darwin nach FFM 4 Stunden kürzer sein als von Sydney. In Darwin wollen wir nichts unternehmen, nur den Rückflug antreten.

    Ist es günstiger, die Inlandsflüge vor Ort zu buchen?

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1344940366000

    dann würde ich mal die verwandten vor ort fragen was denn die flüge so kosten würden..dann kannst du vergleichen!

    fraser ist ein absolutes muss.

    aber: ich würde da nicht mit so nem touristen 4 WD bus hingehen für einen tag..das ist ein witz.

    lieber selber mit dem jeep für 2 tage oder so hinfahren..

    das ist ein erlebnis ohne ende!

    ghan ist sicherlich ein erlebnis..wobei du halt 2tage einfach nur durch die prärie fährst....und die landschaft ist zwar meiner meinung nach wundershcön..aber ich liebe eben die steppe und das outback.

    für andere ist es stinkelangweilig da es meistens gleich aussieht.

    bedenke auch die sehr hohen kosten für so eine fahrt...im gold service (eigene kabine) kostet sie pro person an die 800$.....

    nehmt euch zeit für die ostküste....das werdet ihr nicht bereuen.

    vorallem oberhalb darwins ist es wirklich unglaublich toll!

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1344954819000

    Hallo Alikess,

    wir haben die Fahrt mit dem Ghan schon gemacht, allerdings von darwin nach Alice. Die Fahrt dauert 26 Stunden. Für gut 4 Stunden hält der Zug in Katherine, von dort kannst du eine Tour Tour zum Gorge mit Bootsfahrt machen. Die Tour war toll. Den Gold Service kann man nicht mit den Luxuszügen alla Orient Express vergleichen. Eigentlich ging die Zeit an Bord schon recht schnell vorüber und war auch kurzweilig.

    Bei der kurzen Zeit für die Ostküste würde ich an eurer Stelle Fraser nur für einen Tag besuchen. Es gibt doch noch viel mehr dort zu erkunden und die wichtigsten Pkt. hat man auch an einem, zwar langen, Tag gesehen.

    Von allzuvielen Orten gibt es keine Flüge direkt zum Ayers Rock, allerdings gibt es Zubringer von Alice aus. Der Flughafen Ayers Rock macht erst um 9 Uhr auf und schließt spätestens bei Sonnenungergang.

    @royalplanet: mit deinem letzten Satz meintest du vermutlich die Gegend nördlich von Cairns und nicht Darwin, oder? Nördlich von Darwin gibt es nur Salties ;)

    Gruß

    Frank 

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1344964955000

    Ich würde mir für Fraser Island 2 Tage Zeit nehmen, sonst wird es zu hektisch. Dort gibt es nicht nur viel zu sehen. Man kann auch sehr gut in den wunderschönen Binnenseen baden. Es wäre doch schade, wenn ihr aus Zeitgründen nur einen kurzen Blick drauf werfen könntet. Ein Weiteres MUSS sind die Whitsundays. Dafür reicht aber ein Tagesausflug. 

    @Frank und Gabi, um welche Jahreszeit habt ihr denn die Fahrt mit dem Ghan gemacht?

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1344979726000

    Wir sind im Okt. 2011 mit dem Ghan gefahren.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1345067496000

    Alikess:

    Mit der Ghan Fahrt geht es uns zum einen um das Erlebnis und zum anderen soll der Rückflug von Darwin nach FFM 4 Stunden kürzer sein als von Sydney. In Darwin wollen wir nichts unternehmen, nur den Rückflug antreten.

    Ist es günstiger, die Inlandsflüge vor Ort zu buchen?

    Wir stecken auch gerade in unserer Australien-Planung für das nächste Jahr. Wir haben festgestellt, dass die Rückflüge von Darwin nach FRA oft über Perth und Singapur nach Frankfurt gehen und damit nicht unbedingt schneller sind als ein Rückflug ab Sydney.

    Bei den Inlandsflügen gibt es soviele unterschiedliche Tarife, dass man die Frage nicht mit einem Satz beantworten kann.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!