• eitibeeri
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1224431800000

    Hallo zusammen,

    Wir wollen nächstes Jahr im April/Mai mit dem Mietwagen von Adelaide über Melbourne nach Sydney fahren. Emirates hat ja gerade ein preislich sehr gutes Angebot, das aber erst ab 20. April 2009 gilt.

    Wir wollen Kangaroo Island, Great Ocean Road, Philipp Island und die Landroute von Melbourne nach Sydney nehmen. Hat schon jemand diese Tour um diese Zeit gemacht? Wie waren Eure Erfahrungen? Wie ist es wettertechnisch um diese Zeit?

    Grüße

    eiti + beeri

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1224436840000

    Servus,

    jetzt brat mir ´nen Storch: Wir sind im gleichwertigen Zeitraum umgekehrt unterwegs (Mel - Adl ) mit einem Angebot von CathayPacific; war bis 30.Sept. zu buchen incl. Landleistung. Wettertechn. sehe ich da keine Probleme, allerdings haben wir Tasmanien schon vorab aus dem Programm genommen: da is´es saukalt im aufziehenden Winter.

    Treffen wir uns im GranpyN.P. ??? ;) ;)

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1224437910000

    Mein Sohn und meine Tochter sind diese Route im April 2008 abgefahren. Wetter: 15° und viel Regen! Also reine Glücksache!

  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1224441962000

    Hallöchen, also wir waren vor ein paar Jahren zur gleichen Zeit in der Gegend unterwegs. Wir waren ein paar Tage in Sydney und sind dann nach Adelaide geflogen. Kangaroo island haben wir auch besucht und das Barossa Valley. Wir hatten nie Regen, außer mal ganz kurz in Adelaide, aber dafür war es doch verdammt kühl. Wir haben die Zwiebeltechnik angewendet, d.h. alles mögliche übereinander angezogen. V.a. Kangaroo island war es verdammt kalt, die Leute, die unsere Fotos angeschaut haben, haben gefragt, ob der helle Sand Schnee sei :laughing: weil wir so verfroren ausgesehen haben.

    Aber grundsätzlich weiß man bei dem Wetter ja heutzutage nie ;) .

    Auf jeden Fall habt ihr euch da was schönes ausgesucht, wir schwärmen heute noch davon.

    Liebe Grüße

    Annette

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1224578632000

    Also ich lebe in Canberra :D aber diese stadt könnt ihr getrost auf der route auslassen :laughing:

    *
  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1224615069000

    Hallo Sandra (backpacker 08)

    Ich denk´, in Melbourne ??? Wie notiert, bin ich im gleichwertigen Zeitraum zw. MEL - ADL unterwegs.

    Hast du mir ein paar Quartiere im Sinne von Yes / NO ??

    Daselbst ist ja massiv die Weinlese im Gange, etliche Farmstay etc bieten Quad-rooms an, einige andere Packages 4bleiben, drei zahlen und im Hinterland der GreatOceanRoad purzeln die Preise.

    Warst du mal im Granpy NP ?? Wie steil oder gangbar sind die dortigen naturewalking´s ?

    Gruß aus dem winterlichen EUR

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • Steff63
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 238
    Zielexperte/in für: New South Wales Neuseeland
    geschrieben 1224765441000

    Wir waren schon zu dieser Zeit dort unten unterwegs:

    Kangaroo Island ist ein "MUSS", natürlich auch die Great Ocean Road (ich darf noch mal auf meinen Geheimtipp hinweisen: Glühwürmchen Walk im Melba Gully State Park der zum Otwy National Park gehört und Nahe Cape Otway bei Lavers Hill liegt: Madsens Track Nature Walk (ca. 30 bis 45 Minuten und UMSONST!!)http://www.visitmelbourne.com/displayobject.cfm/objectid.0005F0F2-EDB2-1A4B-A55580C476A9023A/

    unvergesslich, aber man muss auf jedenfall bei Dunkelheit dort sein!!)

    Adelaide hat für uns mehr Charme gehabt als Melbourne, aber ungeschlagene schönste Stadt ist (selbstverständlich) Sydney, was Hauptsächlich an der unvergleichlich schönen Lage am Wasser liegt: Also unbedingt eine Bootstour machen!! Phillip Island ist ein Muss (nicht nur wegen der Zwergpinguine, sondern auch wegen der Robben und Koalas: Siehe auch auf meiner Homepage: www.australienbaer.de ). Ebenfalls Klasse ist der "Trib" Cape Tribulation National Park ganz im Süden.

    Naja klar: natürlich auch die Blue Mountains, besonders bei Katoomba.

    Der Sydney Tower ist übrigens auch sein Geld wert: Was für 'ne Aussicht...! Auch das Sovereign Hill bei Ballarat (ca. 100 km nordwestlich von Melbourne) ist einen Besuch wert. Die super nachgebaute und mit Darstellern nachgestellte Zeit des Goldrausches ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber wer z.B. auch die animierten Bahnen in Freizeitparks mag, für den ist es ebenfalls ein "Muss"! Man kann z.B. selbst nach Gold suchen! Toll ist auch nie Nachtvorstellung "Blood on the southern cross". Jetzt hätte ich fast den erstklassigen Grampians National Park vergessen...

    Nun zur Reisezeit: Tagsüber ging das Wetter und zu kalt war es auch nicht, aber nachts hat es enorm angezogen (=teilweise ganz im Süden um die 0 Grad!!) sodass wir einen Heizlüfter gebraucht haben. Ich würde es (mit Heizlüfter im Campervan) auf jeden Fall wieder um diese Zeit machen, da sie auch enorm günstig ist... und im Norden (spätestens ab Brisbane) friert kein Mensch mehr ;) !

    Fazit: Ich finde ihr macht zur richtigen Zeit das Richtige :D !

    Lieben Gruß

    Stephan

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1224831248000

    hallo JoachimPabsch,

    ich habe 5 monate in MEL gelebt, 5 Monate in SYD und seit August leb ich in der Hauptstadt.

    Leider kann ich dir keine großen tips zwecks Übernachtung geben, war 2 mal an der Great ocean road. Das erste mal haben wir als Übernachtung sogenannte 'Cabins' in Apollo Bay gewählt und das zweite mal haben wir eine nacht in Lorne eine nacht in Apollo Bay und eine nacht in PortCambell verbracht. Pro nacht haben wir an die 140 AUD bezahlt, waren aber auch super schöne zimmer mit SPA etc etc. falls du irgendwelche anderen tipps brauchst zwecks name des hotels kannst dich gerne an mich wenden denke aber dass das HotelAngebot riesig ist und du bestimmt was schönes finden wirst.

    Zum Granpy NP kann ich nichts sagen da ich NOCH nicht dort war. Ist aber beim nächsten Mel besuch in voraussichtlich 2 monaten geplant und dann kann ich dir mehr dazu sagen.

    Wie lange dauert eure Drive tour? Wart ihr schon einmal in MEL?

    Grüße aus dem warm/heißen Australien

    *
  • Steff63
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 238
    Zielexperte/in für: New South Wales Neuseeland
    geschrieben 1225110610000

    Ich habe Riesenhumbug geschrieben in einer Hinsicht: Cape Tribulation NP ist nicht ganz im Süden sondern ganz im Norden/Nordosten.

    Ich meinte natürlich "The Prom", also den Wilsons Promontory NP.

    Hat anscheinend niemand gemerkt... ;)

    Also sorry!

  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1225126317000

    Hallo,

    zur Reisezeit kann ich nichts sagen, da wir es vorziehen zu den "warmen" Zeiten zu reisen, aber wie es scheint ist z.Zt. alles Glückssache ;) .

    Die Strecke ist auf jeden Fall sehr schön. Die angegebenen Tipps sind natürlich auch alle Sehenswert. Je nach Zeit und natürlich Interesse, würde ich aber einen Stopp in Canberra einplanen. Es ist keine "alte" Stadt wie Melbourne oder Adelaide, aber sie sehr gut geplant und hat mit den Memorials und insbesondere dem Government House oder dem Telstra Tower schon seinen Reiz. Vielleicht mal doch mal informieren. Außerdem kommt es natürlich darauf an, wo ihr langfahrt, Innland oder Küste.

    Auf jeden Fall viel Spaß auf dem Tripp, ist wirklich klasse :D

    Thomas

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!