Zypern / Kreta / Rhodos – Welche Insel ist für uns geeignet?

  • HorusTheSG
    Dabei seit: 1375315200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1390373790000

    Hallo Urlauber

     

    Meine Frau und ich planen im August2014 in die Flitterwochen zu fliegen. Wir sind uns noch nicht sicher welche derInseln uns am besten anspricht. Zypern (Süd) und Kreta stehen in der engenAuswahl. Rhodos wird im Netz auch öfters empfohlen. Könnt ihr uns eine Inselempfehlen?

     

     

    Der Urlaub soll vordergründig einBade- und Ausflugsurlaub werden. Sandstrand ist Pflicht. Meine Frau kennt indiesem Fall keine Kompromisse. Mir ist es wichtig das man in der Nähe (bis100km) auch Ausflüge unternehmen kann. Um sich beispielsweise antike Bautenoder herrliche Landschaften anzuschauen und ein wenig Kultur mitzunehmen.Nightlife und alles was mit Party zu tun hat interessiert uns in diesem Urlaubüberhaupt nicht. Wir würden uns eher gestört fühlen von feierwütigen undangetrunkenen Leuten.

     

    Habt ihr eine Empfehlung?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16685
    geschrieben 1390377441000

    Herzlich willkommen im Forum.  :D

    Ich würde dir zu Kreta und dort zu der Gegend um Rethymnon oder Chania raten. Du hast dort im Umkreis von 100 km viele Ausflugsmöglichkeiten (Kultur / schöne Landschaften).

    Schau dir doch mal die Reisetipps dazu hier bei HC an.  ;)

    Zypern / Ayia Napa passt perfekt vom Strand her, ist aber Partyzone im August. Schau dir dennoch mal das Hotel Nissi Beach Resort an. Liegt außerhalb des Ortes.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Jessica2309
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1390380372000

    Guten Morgen zusammen,

    ich steh quasi genau vor dem selben Problem.

    Ich möchte auch im August mit meinem Freund verreisen und in unsere Auswahl kamen auch Kreta oder Zypern.

    Kann mir jemand aus Erfahrung ein Hotel empfehlen was in Kreta an einem Sandstrand liegt? (lese immer wieder, dass die meisten Strände sehr steinig wären und das Meer mit Felsen oder Felsplatten ausgelegt wären).

    Zypern habe ich schon ein paar Hotels gefunden die recht schön aussehen und an einem Sandstrand liegen. (mit dem Holidaycheck Award)

    Dennoch reizt Kreta mich etwas mehr.

    Vielen Dank schonmal.

    Mai-Mallorca, August-?
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7050
    Verwarnt
    geschrieben 1390380896000

    @HorusTheSG

    Du schreibst: "Mir ist es wichtig, dass man in der Nähe (bis100km) auch Ausflüge unternehmen kann."

    Egal, wo auch immer Du Dich auf Rhodos befindest, Du erreichst in jedem Fall alle Ziele innerhalb vom 100 Kilometern... ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • schnitzi123
    Dabei seit: 1248048000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1390382714000

    Hallo!

    Ich persönlich kenne nur Kreta von diesen Inseln und die kann ich dir absolut empfehlen.Schöne Ausflugsmöglichkeiten, nette ruhige Hotels und schöne Sandstrände.

    Liebe GRüße

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16685
    geschrieben 1390383007000

    @Jessica

    In Rethymnon selbst z. B. das Hotel Kriti Beach. Auf der Höhe dieses Hotels ist der Sand fein. Weiter östlich auch mal Sand/Kies - wobei es für mich ganz klar mehr Sand als Kies ist.  ;)

    Und rund 4 km von Chania entfernt z. B. das Atlantica Kalliston.

    Hab's vergessen: Im erstgenannten Hotel habe ich geurlaubt.

    Das zweite habe ich mir (im Hinblick auf einen zukünftigen Urlaub) nur angeschaut. Ab dort gibt es übrigens gute Busverbindungen nach Chania.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1390385164000

    Zu den genannten Zielen auf Kreta kann ich nichts sagen.

    Für Rhodos spricht die hübsche und sandige Vlychabucht bei Lindos. Da gibt es einige gute Hotels, hier im reisebüro der Seite mal Lindos eingeben, dann findet sich das schon. Die bucht selbst ist nicht völlig einsam, aber auch keine Partymeile. Der Ort Lindos ist wünderschön, in seiner Mitte oben drüber thront ein antiker Athenetempel auf einer akropolis, um den herum die Kreuzritter eine Festung bauten, von der auch noch viel zu sehen ist. Lindos besteht ansonsten aus kleinen Gassen, weißen Häusern, viel Kitsch und Kunsthandwerk, Pensionen, Tavernen etc. Über Tag ist der Ort aber durch Ausflügler sehr frequentiert, abends gibt sich das. Am Tag ist man ja auch mehr am Strand. Sonstige Ziele auf rhodos sind die Inselhauptstadt, die wegen ihrer spätmittelalterlichen, von Kreuzrittern angelegten Architektur ein Gesamtkunstwerk ist. Dazu der äußerste Süden, der wilde, versteppte Bereich um Prasonissi, die Tsambikabucht mit hotelfreiem und feinsandigem Strand, die dazu gehörige Kapelle auf einem Felsvorsprung hoch über dem Meer, schöne Wanderung u.a.m. Steht alles im Reiseführer. Rhodos ist deutlich kleiner als Kreta, kürzere Transferzeiten zu den Hotels, auch in der Landschaft nicht gar so schroff und wild, durchaus aber auch grün im Inneren, da wasserreich. Im Sommer jedoch ist Rhodos heiß. Kreta und Zypern sind aber auch nicht gerade kühle Flecken. C.S.

  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1390390844000

    Der eine mag lieber Rhodos und der andere eher Kreta. Gechmäcker sind nun mal verschieden. Mir gefällt Kreta besser und zu Zypern kann ich nichts sagen, da ich dort noch nicht war.

    Auf Kreta würde ich bezüglich des schönen Sandstrandes Georgioupolis empfehlen. Schöner , langer Sandstrand und klares Wasser. Kleiner Ort und daher nichts los. Allerdings ist dies bereits ca. 5 Jahre her und es kann sich natürlich einiges geändert haben.

    Unser Hotel hatten wir in Rethymnon und wenn wir einen ruhigen Strandtag einlegen wollten sind wir halt nach Georgioupolis gefahren, da die (meisten) Strände auf Kreta ansonsten recht kieselig sind. Im südlichen Teil von Georgioupolis war es fast menschenleer. Dort gab es ein paar "chillige" Strandbars und da wir dort immer etwas gegessen und getrunken haben, waren die Liegen incl. Auch das kann natürlich heute anders sein.

    Ausflüge kann man auf Kreta jede Menge unternehmen. Kloster, Schluchten, verträumte Bergdörfer - egal ob Süd, West, Nord oder Ost. Es ist eine wunderschöne Insel.

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1390396139000

    Ob Kreta oder Rhodos schöner ist, das wage ich gar nicht zu sagen. Beide Inseln haben ihr Besonderes. Vielleicht ist es auf Kreta leichter ,etwas individueller zu wohnen. Selbst grosse Veranstalter haben auf Kreta ja kleine Häuser ohne Ai und so im Angebot. Der Tourismus auf Rh. orientiert sich offenbar sehr an der nahen Tuerkei. Was mir auf Rhodos immer gefallen hat, war die Mentalität der Rhodier. Sie sind irgendwie recht gechillt. Ein wenig wie Rheinlaender, nur ohne Elferrat .c.s.

  • HorusTheSG
    Dabei seit: 1375315200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1390425684000

    Ich tendiere eher zu Zypern. Das Nissi Beach Resort sieht echt gut aus. Traumhafter Strand! Wir werden uns bei unserem Reiseveranstalter über dieses Hotel informieren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!