• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1360106180000

    Wir fahren schon seit ca. 40 Jahren jeden Frühjahr im Mai nach unser schönes Ischia. Da ist es schon schön sonnig und warm, schöne Thermalbäder usw.

    Meine Frau möchte in diesem Frühjahr mal woanders hin.

    Wünsche: am Meer, schöne nette kleine Restaurants und Pizzerias. Nette Promenade, (oder wie ist es am Gardasee?)., oder woanders in Italien, oder ganz woanders? Wenn's geht noch mit Massagen und Fango.

    Unsere Haupturlaube machen wir aber immer noch woanders.

    Es fängt im April mit der neuen AIDA Stella an und endet (aber bitte nicht an einem Felsen) mit der Costa Pacifica im September

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26521
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1360111067000

    Da würden mir spontan viele Ziele einfallen....der Gardasee ist natürlich immer eine Reise wert - kann aber natürlich wettertechnisch im Mai noch unstabil sein, kann man aber nicht genau sagen (selbst bei mir im Juli hatte ich heftige Regentage - da ists sehr ungemütlich dort)......

    Spontan würde ich dir zu Gran Canaria oder Mallorca raten - auf Gran Canaria vielleicht das Gloria Palace - mit Spa und Wellneß....auf Mallorca die Gegend Cala Millor oder Playa de Palma - hier das Hotel Grupotel Playa de Palma - hervorragender Wellneßbereich...allerdings paar Gehminuten vom Strand entfernt, aber tolle Zimmer, schönes Hotel!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1360137161000

    Danke. Canaren und Co.meine ich nicht. Da kenne ich ja auch schon vieles. Bloß, da gibt's ja keine gemütliche Restaurants, alles künstlich.

    Gut, jetzt weiß ich , daß es am Gardasee noch nicht schön warm ist.

    Es muß wohl doch Süditalien, oder eine Insel da sein.

    Auf Sizilien und Capri war ich auch schon.

    Was uns auf Ischia doch im Laufe der Jahre stört, ist der Verkehr. Es gibt keine Bürgersteige. Die Rasen da wie die Besengten. Es ist da so, als wenn wir hier in 'D' auf einer viel befahrenen Bundesstraße gehen, oder in der Großstadt auf der Fahrbahn einer vielbefahrenen Hauptstraße gehen.

    Das stört uns doch allmählich.

    Das Gute sind ja auf Ischia im Frühling die heißen Thermalbäder, da kann man draußen baden.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1360140234000

    Hier einmal die Wetterstatistik bezüglich Gardasee

    www.wetter.com/reise/laenderinfos/klimadatenbank/?continent=EU&country=EUIT&station=ITXXX0033

    Natürlich kann man am Gardasee mit dem Wetter im Mai auch einmal Pech haben, aber es ist doch die Ausnahme. In den letzten 20 Jahren hatten (zumindest) wir im April, Mai, Juni immer Glück... 

    Ansonsten gibt es hier noch einige andere Vorschläge

    www.holidaycheck.de/thema-WOHIN+nur+Dieser+Thread+hilft+weiter-id_91170.html

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8367
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1360142040000

    Hallo Siegi,

    ich kann dir für den Monat Mai durchaus den Gardasee empfehlen, allerdings nicht zum Schwimmen, weil das Wasser im Mai noch zu kalt ist. Wir waren schon öfters Anfang Mai dort, und hatten immer schöne Sonnentage.

    Malcesine ist ein schöner Ort, mit kleinem Hafen und vielen Restaurants und Geschäften. So richtig was zum Bummeln und typisch italienisch ;) .

    Hier meine Bewertung unseres Lieblingshotels  ;)   dort, vom letzten Jahr im Monat Mai. In meinem Profil findest du auch noch ältere Bewertungen des Hotels, und ein paar Reisetipps von Malcesine.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1360144726000

    Hallo, reiselilly

    ich werde mir das mal durchlesen, müssen auch nicht im Meer baden, aber Sonne und bummeln und nette Restaurants.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8367
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1360144968000

    Hallo Siegi,

    du kannst auch bis Verona fliegen, und dann per Shuttle-Bus zum Gardasee. Ansonsten musst du per Auto durchs Ösiland, was du ja nicht gerne machst ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1360146242000

    Alternativ käme noch der südliche Teil mit den Orten Garda, Bardolino, Lazise bis hinunter nach Peschiera in Frage. Der Flughafen von Verona befindet sich in direkter Nachbarschaft (20-30 km entfernt). Die Sonne scheint auch etwas länger, da im Süden die den See umfassenden hohen Berge fehlen.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1360147101000

    Danke, Gardasee wäre schon schön. Bis Verona fliegen und Shuttlebus? Durch das Wegelagererland möchte ich nicht mit dem Auto. Allgemein mache ich mit dem Auto keinen Urlaub, ist mir zu stressig, nur in Deutschland.

    Meine Frau ist begeistert von Malcesine und dem Hotel Castello.

    Werde mir auch die anderen Orte am Gardasee ansehen. Sardinien und Co. ist auch schön. Es soll aber der Gardasee sein. Muß nur noch sehen, wer mich da hinbringt, von HH.

    Wenn ich noch lange suche, ist das Jahr bald vorbei ;) .

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8367
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1360147987000

    Hallo Siegi,

    den Shuttlebus kannst du auch übers Hotel buchen. Sie sprechen gut deutsch.

    In Brenzone, quasi 1 Ort hinter Malcesine, gibt es dieses tolle Hotel. Es wurde auch in diesem Jahr von HC als Tophotel ausgezeichnet. Freunde von mir fahren im Juni dort hin. Das Hotel hat auch ein Hallenbad. Brenzone ist allerdings ein kleinerer Ort, der aus versch. Ortsteilen besteht. Dort ist es nicht so trubelig wie in Malcesine, und es gibt dort auch nicht so viele Geschäfte und Restaurants.

    Für weitere Fragen darf es auch gerne im Gardasee-Forum weitergehen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!