• maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1211266639000

    Am Pool und auch im Speisesaal am besten Ruhe. Am Abend wenn eine Veranstaltund ist im Hotel ist das OK. Und wenn ich da auch noch Ruhe will dann gehen wir halt abends Spazieren. ;) I ch will im Urlaub grundsätzlich meine Ruhe haben um abzuschalten. Ich hab das ganze Jahr um mich herum Trubel und Musik und da fahr ich eigentlich in den Urlaub um mich zu erholen.

  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1211268845000

    Also am Pool darfs ruhig Musik sein,nur nicht so laut,das man sein eigenes Wort nicht mehr versteht.

    Und vielleicht auch nicht immer das Gleiche. :disappointed:

    Im Speisesaal finde ich leise,dezente Musik,vielleicht aus dem Land, in dem ich bin,angenehm. ;)

    In den meisten Fällen ist es dann leider so,von allem zuviel und zu laut. :sad:

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1211269221000

    Hallo

    Wir wollen Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe am Pool oder Strand !

    Permanente Zwangsbeschallung, mögen wir gar nicht. ;)

    Dezente und leise Hintergrundmusik im Speisesaal oder Bar ist dann eher ok für uns.

    Aber dann sollte es auch landestypisch sein.

    Viele Grüße
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1211271630000

    Habe mit sehr viel Interesse diesen Thread verfolgt.

    Sehe ich nämlich ganz genau so.

    Wenn Musik, dann bitte soooooooo leise, dass niemand genervt resp. gestört wird.

    Vorletzter Urlaub!

    Cäsar in Kümköy (Türkei) ein einziges mal, wollten wir (mein Mann und ich) den Pool ausprobieren. War nicht auszuhalten. Musikanlage wie in der Discothek Sammy, die direkt neben dem Hotel liegt. Und dann auch noch dieses extrem laute bum bum bum, dass die Boxen machen, wenn sie zu stark aufgedreht werden. Mein Mann ist normalerweise der "könntest du mal schnell......." *lol* ....dich unbeliebt machen und meckern. Da ging er das erste mal zu den Animateuren und sagte, "wenn die Musik nicht sofort leiser gemacht wird, dann schmeisse ich eure Anlage in den Pool". :shock1: :laughing: Dann ging er zurück zu seiner Liege und der neben ihm liegende sagte, "das hilft nichts, jeden Tag gehen welche und beschweren sich, aber entweder leiden die Animateure unter Alzheimer, oder sie sind ganz einfach blöd". Und er hatte recht. Nach zwei Stunden ging das ganze wieder von vorn los. Hip Hop und volle Lautstärke.

    Wir konnten gehen. Wir hatten ja keine kleinen Kinder, die unbedingt spielen, rutschen usw wollten. Aber diejenigen, die diesem Lärm jeden Tag hilfslos ausgeliefert waren, konnten einem schon leid tun.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • schafi
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1211275831000

    Hallo,

    auch ich verfolge Eure Diskussion von Anfang an und stimme den meißten vollkommen zu.

    In meinen wohlverdienten Urlaub fahre ich um mich zu erholen.

    Und da ich vor allem das MEER liebe, bin ich selten am POOL.

    Aber wenn ich ein Hotel buche, schaue ich eigentlich auch im Voraus drauf, ob ein zusätzlicher RUHEPOOL vorhanden ist. Sollte der Strand doch nicht mal meinen Wünschen entsprechen.

    Aber ich habe natürlich auch schon Hotels erlebt wo man auch am Strand beschallt wird. Das finde ich noch schlimmer, denn irgendwo sollte man doch den Urlaubern die es wünschen ihre Ruhe lassen.

    Das am Pool Musik läuft ( und das meisten in einer LAUTSTÄRKE ) ist ja fast normal und meistens läuft eher die Ballermann Musik. Gegen landestypische Musik in angemessener Lautstärke hätte ich nicht mal was, denn das kann auch entspannen.

    LG Heike

    HB
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1211276353000

    Bei landestypischer Musik entspannen? Naja, soooo entspannend finde ich beispielsweise tunesische Musik nicht grade. Ich stelle mir gerade Musik im Urlaub in Bayern vor... die lustigen Holzhackerbuam :shock1:

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1211277121000

    hiu metrostar, stimmt! Dj Ötzi wäre auch nichts für mich :laughing: (siehe mein posting von Gestern)

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1211278140000

    @Brigitte

    das ist auch einer der Gründe, weshalb wir keine Hotelurlauber sind. Wir wohnen lieber im Apartment, evtl. in einer kleineren Hotel/Bungalowanlage. Pool brauchen wir nicht, wir liegen lieber am Strand. Den suchen wir nach unseren Kriterien aus. Wenn da jemand meint, er muß die Boxen aufdrehen, dann gehen wir. Aber da haben wir an den Strandbars eher positive Erfahrungen gemacht, die spielen meistens schöne landestypische Musik wie im letzten Urlaub in der Karibik.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1211281433000

    Also hin und wieder ein paar Stunden hätte ihc schon gern Musik am Pool, am Strand will ich eher Ruhe, leider gibts aber auch Hotels wo Musik am Strand läuft :-(

    Am Pool kommt es aber auf die Musik drauf an, es sollte dann schon was humanes sein, kein Klassik oder so...

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1211281755000

    @ Vickymausi :

    Also leise Klassik ist doch mit so das humanste und für alle am verträglichsten, was man so spielen kann :frowning:

    Was ist denn für Dich human ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!