• hilga
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 293
    geschrieben 1211135702000

    Ich hatte das schon einmal,bei meinem Bulgarienurlaub.

    Lauteste Techno Musik Beschallung am Pool (nein,es war kein Partyhotel :D ) mit CD-Wechsel im 5 min.Takt.

    Da wurdest du wahnsinnig.Viele andere Gäste übrigens auch.Habe auch Beschwerden mitbekommen,jedoch ohne Erfolg.

    Da habe ich lieber keine Musik sondern Ruhe zum lesen und ausspannen.

    LG,Martina

  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1211137049000

    Wir haben auch gerne unsere Ruhe . Musikberieselung und dann noch laut und abgeleiert ist für uns keine Erholung . Wir sind in Gambia so berieselt worden , daß wir jeden Tag erst vom Strand an den Pool flüchteten , dann ging dort das Bingo los in voller Lautstärke und das wars für uns . Den größten Spaß hatte immer das Animationsteam . Ich störe mich nicht an dem Lärm im Allgemeinen , aber das ist nicht das , was wir unter Erholung verstehen .

    LG el-fuerte

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27402
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1211137358000

    Ich mag Hotelanlagen in denen es einen Ruhe - und einen Aktivpool gibt.

    Dann kann ich selbst entscheiden was ich möchte - und den Strand ohne Musik gibt´s ja zum Glück auch noch vor der Tür.....

    Und so hat jeder das was es gerne möchte.

    Gruß Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • olivermichelau
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1211137845000

    Hallo, ich denke es kommt auf die Musik an. Wenn ich in der Karibik bin, sollte es wenn schon einheimische Musik sein!

    Was ich am meisten Hasse sind Lieder wie Anton Anton in solchen Urlaubsregionen!

    Grüßis Oliver

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5757
    geschrieben 1211140806000

    Hallo zusammen,

    wenn man ein Hotel mit Animation bzw. einen Club-Urlaub gebucht hat, dann muss man wohl mit Musik am sogenannten Action-Pool wohl leben, allerdings sollte diese einem nicht die "Schuhe" ausziehen, sofern man welche an hat. Gute Musik, wenn auch manchmal bissel laut, ist schon ok.

    Aber schön ist auch, wenn speziell über Mittag die Musik auch mal Pause macht.

    In den letzten beiden Jahren waren wir in Anlagen, die auch über eine Ruhe-Pool verfügten, auch keine schlechte Sache, man hat wenigstens die Chance zur Wahl.

    Beste Grüße

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1211141557000

    Pool was ist das ? ;-)

    Strand - Meeresrauschen , Vogelgezwitscher, selbst der tropische Regenschauer hat was.

    Ich will meine Ruhe!

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1211141623000

    Ich brauche auch keine Musik.

    Weder am Pool, noch am Strand oder sonst wo!

    Wenn mir danach ist, dann stöpsel ich mir die Kopfhörer rein, und höre genau dann das was ich will!!!

    Am liebsten habe ich absolute Ruhe - oder wie vorher schon erwähnt - das Rauschen des Meeres.

    Ganz schlimm finde ich, wenn die Animateure Krach machen, und mit aller Gewalt die Urlauber zu irgendwelchen Spielen "zwingen" möchten.

    Da wird ständig in Mikros geschrien, gesungen oder eben die berühmte "Anton, Anton" Musik gespielt.

    Das ist uns auch schon mal in einem 5* Hotel passiert....

    Das ist dafür das Tolle an Campingplätzen: da gibt es Mittagsruhe (Pool und Campingplatz), da ist es dann mucksmäuschenstill! Hervorragend :D

    Laut und hektisch ist es doch schon im Alltag genug, oder?

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1211144562000

    Wenn doch 95% der Gaeste am Pool und anderswo keine Musik wollen, wie ich diesem Beitrag entnehme, warum gibt es sie dann ueberhaupt noch?

    Vielleicht sollte man diesen Thread mal an die entsprechenden Stellen weiterleiten.

    Auch m.E. gehoert das Beriesele mehr oder minder in die Disco und hat woanders nichts verloren.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Nestor08
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1211145046000

    Ich hatte schon den Eindruck, dass die Musik nur für das Personal da ist

    und die Gäste wohl oder wehe einfach berieselt werden. :?

    An einer Poolbar in einem Hotel war das Bargirl die einzige, die Freude an "ihrer" Musik hatte.

    Das Personal behauptet, dass es für die Gäste ist, was ich aber sehr bezweifle.

    Bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet der die Musik am Pool toll findet. :frowning: :frowning:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1211146067000

    Wir sind auch überwiegend am Strand bzw. Meer. Nachmittags mal für kurze Zeit am Pool. Solange die Musik leise ist u. meinem Geschmack entspricht, habe ich damit kein Problem.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!