• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1192055644000

    Man räumt den Kühlschrank aus, bittet den Nachbarn, den Briefkasten zu leeren, dreht die Heizung runter, bestellt ggf. die Zeitung ab - was noch?

    Ich habe immer das Gefühl, etwas vergessen zu haben - geht Euch das auch so?

  • aengler
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 349
    gesperrt
    geschrieben 1192055928000

    Nein, ich habe eine Versicherung wenn was ist ;)

    Keine Panik Nachbarin, die Sprüche sollen ja eigentlich dazu da sein um ein Date klarzumachen, nicht um eins zu versauen.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1192056256000

    Heizung aus (bleibe oft sehr lange unterwegs...), Pflanzen in einem Raum wo es immer Tageslicht gibt und Tschüß... bin immer zu aufgeregt um an sooo vielen Sachen zu denken.

    Dieses Gefühl (etwas vergessen zu haben) habe ich praktisch nie... mit dem Kopf bin ich öfters früher in Urlaub als mit dem Rest ;)

    LG

    Ale

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1192056489000

    Jo, Ale, seit wir so oft reisen, haben wir keine Zimmerpflanzen mehr (aber da gibt es ja immerhin noch die Hydrokultur) - bei den Gewächsen draußen ist man auf die Nachbarn angewiesen... oder man lässt es wuchern.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1192056544000

    Oh ja Erika, mir gehts auch so.

    Ich drehe zusätzlich noch den Hauptwasserhahn ab,

    ziehe fast alle nicht benötigten Stecker raus.

    (Letztes Jahr hatte ich die Kaffemaschine vergessen, ergo war ne neue fällig)

    Meine Reinigungspflicht und die Blumen übernimmt die Nachbarin. :kuesse:

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber ich bin mir sicher, das noch was fehlt.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1192056812000

    Wally, an den Hauptwasserhahn hab´ ich bisher noch nie gedacht.

    Das mit dem Stecker-ziehen, naja, ich denke nicht an alle.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Reinigungspflicht von Treppenhaus und/oder Straße von den Nachbarn nicht sooo gern übernommen wird, oder?

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1192059797000

    Verlasse das Haus genauso als wenn Ich zur Arbeit fahre.

    Die Rolladen gehen sowieso autoamatisch auf und zu.

    Türe zu und Tschüss.

    Schliesslich sind wir Versichert bei einem Schadensfall.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1192060719000

    @Erika1 sagte:

    Wally, an den Hauptwasserhahn hab´ ich bisher noch nie gedacht.

    Das mit dem Stecker-ziehen, naja, ich denke nicht an alle.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Reinigungspflicht von Treppenhaus und/oder Straße von den Nachbarn nicht sooo gern übernommen wird, oder?

    Doch Erika, weil wir eine tolle Hausgemeinschaft haben. Du würdest dich wundern, was wir alle zusammen und einzelne Füreinander tun.

    @aengler ; KaGu

    Wir sind auch versichert, aber was hat diese mit den einzelnen Aufgaben zu tun?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1192061243000

    @wally/X

    Welche Aufgaben?

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1192061378000

    Mülltonnen zum bestimmten Termin an die Bürgersteigkante stellen - das macht keine Versicherung.

    Versicherung: Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Sturm/Hagel, ggf. weitere Elementaschäden. Na und? Den materiellen Schaden ersetzt, das wars denn.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!