• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1355827053000

    Preiswert :laughing:

    Letztes Wochenende war ich auf einem sehr kleinen Weihnachstmarkt und mit einer Selbstverständlichkeit wird auch dort für ein kleines Gläschen Glühwein 2,50 Euro verlangt. Zwei Tasserl Glühwein 5,- Euro.

    Der Glüwein ist in der Regel nicht mal selber gemacht. Da kommt in den Bottich, die Billigflasche vom XY rein - der Liter 1,19 Euro.  

    off topic Ende ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1355828807000

    @ Helmut & Ulla :

    Gut, dann preiswert, ich würde ma sagen : Preise wie vorm Krieg ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1355829030000

    Preiswert ist's in Bratislava! Der Becher Glühwein oder Punsch kostet € 1 - 1.50.

    Und das Bier - das ich benötige um den grauslichen Geschmack wieder los zu werden - ist dort auch billiger. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1355829260000

    Wenn man ein wenig die Hintergründe kennt ist die Tasse Glühwein mit €2,50 in der Tat recht günstig.

    Kosten für Standmiete und Strom für die Hütte, Personal, Wasseranschluss, Müllbeseitung, Dekoration etc. Auf bekannten Traditionsmärkten müssen die jährlich neuen Kontigente an Motivtassen von den Standbetreibern vom Veranstalter, i.d.R. Städte und Gemeinden, gekauft werden. Die Reinigung der Tassen wird vorgeschrieben entweder per eigener zugelassener Gastronomie-Spülmaschine, oder regelmässig eingesammelt, gereinigt und wieder geliefert, selbstverständlich gegen einen Stückpreis.

    Billig-Glühwein vom Discounter ist möglicherweise eine Alternative für die sparsame Hausfrau, aber nicht für einen professionellen Stand auf dem Weihnachtsmarkt.

    So und nun meine Tipps, die beiden traditionellen Weihnachtsmärkte in Michelstadt/Odw. in der Altstadt rund ums älteste Fachwerk-Rathaus Deutschlands und 3 km weiter Erbach/Odw. ebenso in der Altstadt rund um das Schloss.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1355844678000

    Ein sehr schöner Weihnachtsmarkt in einem grossen Park findet am nächsten WE auf Schloss Grünewald in Solingen Gräfrath statt...der Eintritt beträgt EUR 5,00 für Erwachsene und EUR 2,50 für Kinder.

    Ca. 100 ausgesuchte Kunsthandwerker, kein Chinakitsch und sehr gute Getränke und Essen - z.B. Elsässer Rostbratwurst, frisch zubereitete Fladenbrote mit vegetarischer Füllung usw.. Ja, der Glühwein / Glöggi kostet auch EUR 2,50 aber er schmeckt.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Susanne2
    Dabei seit: 1180915200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1384768497000

    Tolle Weihnachtsmärkte mit besonderem Flair gibt es rund um den Bodensee. Besonders schön, der Weihnachtsmarkt in Konstanz, der direkt am Hafen mit Blick auf den Bodensee liegt. Eine Tour auf alle Märkte rund um den See lohnt sich und ist auch empefehlenswert. Zum Beispiel auch die Hafenweihnacht in Lindau oder in Bregenz.

    Eine ziemlich gute Übersicht über die Weihnachtsmärkt und Öffnungszeiten findet ihr unter http://www.bodenseeferien.de/weihnachtsmarkt-am-bodensee

     

    Bald gehts los! Viel Spass beim Glühweintrinken :)

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1384784826000

    Hallo,

    weiss nicht, ob der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

    (Hochschwarzwald) hier schon genannt wurde. Er soll wildromantisch

    sein, wir werden  uns den bald mal anschauen   :-)   schaust du hier

    VG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7947
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1384793305000

    Hallo,

    wer im Dezember noch in Richtung Florenz unterwegs ist, dem kann ich diesen Weihnachtsmarkt empfehlen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1384795068000

    Wer hat den Größten?

    Im Norden ist es Rostock, mit dem größten Weihnachtsmarkt , zumindest lt. Aussage des Veranstalters, fehlen darf dieses Jahr, wie 2012, auch nicht die größte begehbare Glühweinpyramide der Welt mit Eintrag in das Guinness-Buch, in 10 Tagen geht´s los...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1384951903000

    Einfach genial schön und jedes Jahr wieder:

    http://www.romantischer-weihnachtsmarkt-thurnundtaxis.de

    Wuuuuunderschöööööööööööööön

     

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!