• sanni73
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1271799766000

    Hallo!

     

    Ich suche gerade einen schönen Familienclub im Mittelmeerraum. Dabei ist mir aufgefallen, dass manche Anlagen eigene Miniclubs und zusätzlich Miniclubs von verschiedenen Veranstaltern (Neckermann Kids-Club, 12fly Solino, Tui Badingo etc.) haben. Wenn ich meine Reise jetzt bei einem anderen Veranstalter (z.B. Bucher) buche, können meine Kinder dann vor Ort jeden Miniclub besuchen? Hintergrund meiner Frage ist hierbei, dass die hoteleigenen Miniclubs meistens erst ab 4-5 Jahren sind und die oben genannten Miniclubs der Veranstalter Programm bereits ab 3 Jahren anbieten. Wie sind Eure Erfahrungen? Wird vor Ort gefragt, mit welchem Veranstalter man da ist oder interesiert das dann niemanden mehr und alle Kinder sind gleich?

     

    Danke für Tipps. Gerne auch mit Nennung der jeweiligen Anlage ;-)

     

    Gruss

     

    Sandra

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5822
    Verwarnt
    geschrieben 1271800110000

    Meiner Erfahrung nach ist es den Mitarbeiter/innen vor Ort vollkommen egal über welchen Veranstalter "das Kind" den Urlaub gebucht hat.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1271839592000

    Man kann sich bzw. sein(e) Kind(er) schon in die privaten Clubs "schmuggeln". Wenn die doertigen Gruppen aber zu gross werden, wird schon mal geschaut, wer den Vlub mitgebucht  hat und wer eben nicht.Was spricht dagegen den Veranstalter mit dem gewünschten Club zu buchen? Werden zwei Clubs wegen verschieden altriger Kinder gebraucht? Oder ist der Veranstalter mit Club zu teuer?

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1271840533000

    @Sanni73

    Bucher = Neckermann

  • Bibibibs
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1271840927000

    Wir haben die Erfahrung gemacht, das meist alle Kinder aller Reiseveranstalter am Miniclub teilnehmen dürfen. In den Anmeldeunterlagen wird allerdings gefragt, mit welchem Reiseveranstalter die Reise gebucht wurde.

    Ob es allerdings zu Problemen kommen kann, wenn man über einen anderen Reiseveranstalter gebucht hat, weiss ich nicht. Wir haben immer den entsprechenden Reiseveranstalter des Miniclubs gebucht.

    Viele Grüße

    Oktober 2016 allsun Esquinzo Beach
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14538
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1271841088000

    Stimmt natürlich nicht so ganz---Bucher =  Thomas Cook ;)

    Und es gibt gleich zwei davon: GoBucher und Bucher.

    Einmal ein X Veranstalter und der andere

    --hm eher traditionell...

    Und die produzieren sehr selbständig vor sich hin!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1271843189000

    Stimmt, zu Kaisers Zeiten ;) gehörte Bucher zur NUR-Gruppe, jetzt Thomas Cook.

  • Modiho
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 512
    geschrieben 1271845008000

    :D  Was hat denn der Beckenbauer damit zu tun ? :laughing: :rofl:

    It´s nice to be a Preiss, but it´s higher to be a Bayer and the highest of all rank is to be an mittelfrank
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1271845156000

    Das "Vermischen" von Themen ist Metrostars Stärke! :p

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1271849733000

    @gastwirt

    schreib nicht immer so einen Stuss, wenn du Langeweile hast

     

    falls du noch nie etwas anderes für "früher" oder vor einiger Zeit gehört hast: Kaisers Zeiten, anno tobak, anno dunnemals...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!