• claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1136912598000

    Hallo, hatte in fast jedem Hotel auf den Kanaren die Ehre einige Viecher anzutreffen. Einmal im Zimmer aber meistens am Buffet - ziemlich ecklich - aber beschweren ? Ich buche halt nie ein 2tes mal ein solches Hotel. Es gibt auch Hotels die - auch wenn es hier im Forum fast als normal dargestellt wird das sich diese "Tierchen" in Hotelzimmern austoben - Wert drauf legen Ungeziefer auf das absolute Minimum zu beschränken. In diesem Sinne - schönen Kakerlaken freien Urlaub!

    gruss claudia6
  • Sasa
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1137005037000

    Schön das mal jemand dieses thema anspricht!

    Muss man nicht in fast jedem Urlaubsland damit rechnen?

    Ich als angehende Frau :D finde das überhaupt nicht schlimm.

    Ok es nicht besonders toll, aber was will man dagegen machen? Wie schon angesprochen möchte ich nicht wissen wieviel Kakalaken bei meinem lieblings Italiener in der Küche rum rennen....!!

    Nur ein kleines Beispiel: Wir waren 2005 zum 5.mal in der Türkei im "Hotel Rubi" und wenne s so schlecht wäre wie die meisten Urlauber sagen, wären wir nicht jedes Jahr dort!

    Die meisten Leute regen sich über eine kleine Spinne im Zimmer auf, rennen zur Rezeption und wollen das jemand von den Angestellten ins Zimmer geht und das weg macht (haben es selbst bei uns im Hotel erlebt)!

    Das ist total übertrieben, weil man kann es ja auch selbst weg machen, aber die meisten Deutschen denken, dass dan die Angestellten im Hotel es weg machen sollten, weil sie sich zu fein dafür sind....

    Alles total unnötig, weil zuhause rufen sie auch keinen Kammerjäger wenn sie ne Spinne oder ähnliche Tiere in der Wohnung oder im Haus haben!!!!

    Liebe Grüße Sarah

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!