• Kein_zurück
    Dabei seit: 1247961600000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1373642302000

    Hallo zusammen,

    nachdem wir uns im Urlaub immer mit den Sonnensprays quälen diese zu verreiben und die weißen Rückstände (vorallem bei den Haaren) weg zu kriegen haben wir jetzt immer häufiger gesehen, dass es diese Sprays in der Dose z. B. von SunDance gibt mit den man sich ähnlich wie mit einem Deo nur einsprühen muss.

    Jetzt würde mich interessieren ob hier schon jemand Erfahrungen mit diesen Produkten sammeln konnte?

    Wie lange reicht eine solche Dose ungefähr bzw. für wie viel eincremungen?

    Gruß

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25341
    geschrieben 1373644592000

    Aus einer Kundenbewertung im Internet für das genannte Produkt:

    Wichtig: großzügig auftragen und oft genug nachsprayen! Die Flasche reicht für eine Person relativ weit.

    ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14397
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1373647158000

    ...., besonders, wenn besagte Person relativ umfangreich ist! :laughing:

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Siggi 55
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1373651891000

    Hallo Kein zurück,

    ich hatte mir letztes Jahr auch mal so eine Flasche von dem durchsichtigen Spray gekauft. Ich finde es lohnt nicht, das die Flasche unglaublich schnell alle ist.

    Ich kauf jetzt wieder die normalen Sonnensprays.

    Side 18.10.- 25.10.16
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18067
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1373652831000

    Und wenn es sehr windig ist, hat der Strand/Poolnachbar auch noch was davon ;)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8910
    Verwarnt
    geschrieben 1373653102000

    Jetzt wissen wir auch, was mit "relativ weit" gemeint war... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1373656408000

    @kein zurück

    der vorteil einer solchen spraydose ist, dass man sich quasi selbser den rücken einsprühen kann, ohne dazu jemand anderen zu hilfe  bitten zu müssen.

    für alleinreisende daher gar nicht schlecht.

    der nachteil ist, dass der inhalt der dose meines erachtens weniger in die haut einzieht.

    man hat das gefühl, dass man sich nur oberflächig damit besprüht hat.

    und vor allem: der schutz ist nur gewährleistet, wenn man sich häufig damit einsprüht.

    gerade am anfang eines urlaubs muß man sich also nach jedem wasserbad sowieso und zwischendurch immer mal wieder einsprühen.

    ich fand das mit der zeit ziemlich lästig.

    zum schluß bin ich dann doch wieder auf meine altbewährte sonnenmilch umgestiegen.

    damit schmiere ich mich morgends vorm strand einmal ein und muß nur meine stirn zwischendurch mal mit neuem schutz erneuern.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1373671704000

    @Kein zurück

    Ich habe dieses Jahr so eine Dose, für meinen ersten Urlaub alleine, geschenkt bekommen.

    Zuerst dachte ich: "Was soll ich damit ?"

    Nutze in der ersten Woche doch  immer Sonnenmilch Lichtschutzfaktor 50+, aber ich habe diese Dose das erste mal in der zweiten Woche ausprobiert und war angenehm überrascht.

    Auch ich konnte meinen Rücken damit versorgen. Nicht nur am Strand, sondern ich nutzte es auch als After sun.

    hat super geklappt.

    Aber wie bereits erwähnt....die Dose ist super schnell leer.

    Für Alleinreisende habe ich noch einen Tipp bzgl. Rücken eincremen.

    Man nutze ein Handtuch. Sonnenmilch großzügig auf das Handtuch sprühen oder die Sonnenmilch verteilen, dann mit dem Sonnenmilchhandtuch den Rücken so behandeln, als würde man sich abtrocknen.

    Das Klappt. Testet es !!!

    Und mit der Spraydose und/oder Sprühflasche ist dies im Bad, nach dem Sonnenbad, ganz einfach zu händeln.

    Ich werde bei meinem nächsten Urlaub wieder darauf zurück greifen.

    Als Alleinreisende finde ich es gut, ansonsten wäre dies keine Allternative für mich.

    Wie du siehst, habe ich diese Dose nur zum Mittel zum Zweck angesehen und nicht als Ersatz einer Sonnenmilch für den ganzen Körper.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1373671990000

    Nachtrag:

    Ich habe die Dose ca. 3,5 Tage am Strand 3 mal benutzt und an den gleichen Abenden.

    Dann war sie leer.

    Kommt aber darauf an, wie viel du brauchst und bei jedem sprühen verbrauchst.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25341
    geschrieben 1373679391000

    Schöner Thread :D , 'Satire pur' würde selbst Dieter Nuhr vor Neid erblassen lassen. :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!