• salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1122126353000

    Eine gute Freundin von uns, die uns auf unserem Trip nach HH begleitete, machte dort im Hotel mal wieder eine Erfahrung, die sie als Einzelreisende schon mehrere Male hinter sich hatte. Ihr Einzelzimmer war so winzig, daß man es nur mit der Größe einer Besenk...(nein, lieber nicht!), einer Abstellkammer vergleichen konnte. Da war gerade mal Platz für ein Bett, einen kleinen Schrank und ein Mini-Badezimmerchen. Die Bezeichnung Zimmer hatte das, was sie da vorfand, wirklich nicht verdient.

    Wenn man dazu bedenkt, daß sie auch noch ca. 50% mehr als wir pro Person in unserem Doppelzimmer zahlen mußte, dann ist das wirklich, gelinde gesagt, eine Unverschämtheit.

    Was haben Einzelreisende an sich, daß sie hierzulande so stiefmütterlich behandelt werden? Man hat wirklich manchmal geradezu den Eindruck, daß Hotels signalisieren wollen: Auf Dich Einzelreisenden legen wir im Grunde keinen Wert! 

    In Asien z.B. hat man dagegen den Eindruck, daß die EZ wohl abgeschafft worden sind, Einzelreisende erhalten nach unseren Erfahrungen ein DZ zum halben Preis.

    Wer hat ähnliche bzw. gegenteilige Erfahrungen gemacht? Wer kann zu der vermeintlichen Motivation der Hotelbetreiber etwas sagen?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1122127830000

    Das ist leider wahr. Als Single bekomme ich den schlechtesten Tisch im Restaurant. Teilweise wird das Zimmer gar nicht oder nur sehr oberflächlich geputzt und die Einzelzimmer sind meist in einer sehr schlechten Lage, haben keinen Balkon und sind klein und seltsam geschnitten. Selbst in der Nebensaison wird noch ein saftiger Aufschlag gefordert, dann wenn das halbe Hotel leer steht und der Besitzer über jeden Gast dankbar sein müßte. Wer nur in der Hochsaison reisen kann, wird sich Urlaub kaum mehr leisten können, denn die Aufschläge sind einfach unverschämt hoch. Schon komisch, dass in einer Singlegesellschaft Einzelreisende so behandelt werden, aber was will man machen? Ich verreise nur noch im Mai und Ende September.

    Jane
  • Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1122132289000

    Hallo!

    Also ich kann dem nicht grundsätzlich zustimmen. Ich mache öfters mal Wochenendtrips allein weil ich mir mit großer Leidenschaft Musicals anschaue und mein Mann nicht so sehr. Bisher habe ich immer Glück gehabt und sogar oftmals Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gehabt. Jedesmal waren es große Zimmer mit sehr schönen Bädern und den Tisch beim Frühstück konnte ich mir auch immer selber aussuchen. Die Preise waren zwar logischerweise höher als als Paar, aber das weiß man ja.

    Man muß wohl aber auch aufpassen in was für Hotels man geht... ich habe wie gesagt immer großes Glück gehabt.

    Gruß

    Ute

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1122155598000

    Hallo Salvamor!

    Das frage ich mich auch manchmal,vor allem wenn es um die unberechtigten   Zuschläge gilt!Hier zahle ich ja auch für meine Mietwohnung nicht doppelte Miete,nur weil ich alleine bin.

    Je mehr Personen in einer Wohnung,desto höher der Verbrauch,desto mehr zahlen...ist eigentlich gerecht und logisch.Deswegen finde ich es auch unverschämt,das die Hotels da so zulangen!

    In einem früheren Thread über dieses Thema hab ich

    meiner Verärgerung freien Lauf gelassen:

    http://www.holidaycheck.de/forum/view.php?bn=holidaycheckde_allgfragen&key=1091829401&pattern=singels

    Aber sag mal,wo ist das denn in Asien mit den vernünftigen Preisen für die Singels?

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1122168620000

    @ Ute

    Für kurze Städtereisen innerhalb Deutschlands gelten sicher andere Regeln als für den typischen Sommer- Sommer- Strand Pauschalurlaub.

    Wo buchst du eigentlich deine Hotels? Es ist eine gute Idee eine Musicalreise zu buchen und sich mal nicht als Single zu ärgern, aber die meisten Leute zieht es eben doch in die Ferne, besonders bei diesem schlechten Sommerwetter in Deutschland.

    Jane
  • Burra
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1122168935000

    Hallo,

    ich kann Salvamor zu zustimmen. Meine Tochter war allein in Rom. Hat von hier aus im Reisebüro ein Einzelzimmer gebucht. Es lag im Hotel irgendwo am Gangende und war auch nur eine Besenkammer. Und es war nicht billig.

    Wo Ute die Hotels bucht möchte ich auch gerne wissen.

    Jutta

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1122199282000

    Hallo Woodstock,

    in den Hotels in Asien, in denen wir bisher waren, gab es keine Einzelzimmer. Und da waren wir nicht nur in Ferienanlagen, sondern auch in Stadthotels. Vielleicht war das Zufall, ich glaube es aber eher nicht.

    Ähnliches gilt für Brasilien, wo wir allerdings überwiegend in Bungalowanlagen Ferien gemacht haben. Bungalows für 1 Person? Unbekannt.

    Du hast es in Deinem anderen Thread, den Du dankenswerterweise noch einmal rausgesucht hast, richtig beschrieben. Singles machen weniger Umstände, sie machen weniger Dreck, essen zwangsläufig weniger als Paare etc.pp, und werden dafür noch bestraft, indem man ihnen schlechtere Zimmer gibt und von ihnen höhere Zimmerpreise verlangt. Ich möchte gerne mal wissen, warum. Was ist außer Geldschneiderei die Motivation der Hoteliers? Im Internet und in ihren Glanzprospekten werden immer nur die schönen Doppelzimmer mit dem tollen Ausblick gezeigt, von Einzelzimmern ist nichts zu sehen, deshalb geht man dann stillschweigend davon aus, daß auch die Einzelzimmer diesem Standard entsprechen. Ich glaube eher, daß es Gedankenlosigkeit ist, "die EZ waren schon immer schlechter als die DZ, das ist so und das bleibt auch so, und wo kämen wir da hin..."

    Nach unserem bzw. dem Erlebnis unserer Freundin in HH werden wir demnächst, bevor wir wieder zusammen verreisen, die Größe, Ausstattung und Lage der Einzelzimmer genau hinterfragen! Und ein Hotel, das unsere Freundin in einer Abstellkammer unterbringen will, werden wir sicher nicht mehr buchen!

    Gruß salvamor

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1122220731000

    Hallo salvamor

    Ist ja überhaupt schon ein Wunder,wenn mal Einzelzimmer angeboten werden.

    Meistens gibts ja eh nur DZ zur Alleinnutzung.Da können wir Singels ja auch nix dafür ,wenn nur solche angeboten werden.

    Dem Personal scheint ein Singel wohl manchmal lieber zu sein: In Dubai hatte ich auch DZ zur Alleinnutzung.Als ich mal den Roomboy traf,sagte er zu mir:

    "Gut bei Ihnen,weniger saubermachen,weniger schmutzig,bei Familien immer viel mehr Arbeit."

    Das ist ja genau das was ich meine,die sparen dadurch ja auch Arbeitszeit,saubermachen usw...Aber verlangen Zuschlag...

  • Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1122262351000

    @Jane,

    okay... für den reinen Sommerurlaub gelten garantiert andere Regeln, aber davon war ja wohl nicht so direkt die Rede. Salvadore sprach ja von einem Trip nach Hamburg.

    Ich buche meine Hotels meistens im Internet und schaue dort sehr genau hin. Da Musicals und auch die Anreise nie ganz billig sind sollte das Hotel schon nicht zu teuer sein, aber auch keine ******** und da fahre ich seid 2 Jahren sehr gut mit. Unter 50 Euro gebe ich nie aus fürs Hotel und da gibt es immer tolle Zimmer bisher. Zumindest was Stuttgart oder Köln angeht habe ich die besten Erfahrungen gemacht inzwischen.

    Gruß

    Ute

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1122287240000

    @ Ute

    Ich denke, Du hast recht, man sollte wirklich ganz genau hinsehen und hinterfragen, wenn etwas bezüglich Lage und Größe der Einzelzimmer unklar ist.

    Bei Doppelzimmern machen wir das schon länger. Man erlebt da manchmal die tollsten Überraschungen, weil die ins Internet gestellten und auf Prospekten abgebildeten Fotos meist mit Superweitwinkel aufgenommen wurden. Wenn man dann hinkommt, steht man plötzlich vor einem Mini-Zimmerchen!

    Mich würde, wie einige andere User auch, wirklich interessieren, in welchen Hotels Du bei Deinen Städtereisen so gute Erfahrungen gemacht hast. Gibt es bei HolidayCheck irgendwelche Hotelbewertungen von Dir? Was sind für Dich die wichtigsten Kriterien bei der Beurteilung eines Einzelzimmers? 

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!