Schöner Urlaubsort im Mittelmeerraum, Portugal oder Kanaren gesucht!

  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1388012027000

    Hallo,

    wir(26 u. 29 Jahre alt) sind auf der Suche nach unserem nächsten Reiseziel.

    Reisezeit wäre ende Mai bis mitte Juni. Da wir wir jetzt schon öffters in Spanien Urlaub gemacht haben hatten wir uns Griechenland, Portugal und auch Italien(Sardinien) angeschaut und können einfach nicht das passende finden.

    Zu unseren Vorstellungen:

    Bis jetzt hat uns Mallorca mit den Orten Cala Ratjada, Cala dor am besten gefallen.

    Ob nun der Ort einen langen schönen Strand oder schöne Buchten hat ist uns egal, wir finden beides gut. Die Hotels sollten nicht total abseits vom Schuss liegen.

    Der Ort sollte eine gute auswahl an Cocktailbars, Restaurants und kleinen Geschäften ähnlich Cala dor/Cala Ratjada bieten aber bitte keine reinen Sauforte.Uns ist es halt besonders wichtig das man Abends ausgehen kann und sich nicht nur die Hotelanimationen/shows anschauen muss. Wir waren dieses Jahr in Cala Galdana(Menorca). Die Natur und die Strände/Buchten waren traumhaft aber Abends war einfach der Hund begraben. Ich hoffe ihr könnt uns gute Tipps geben.

     mfg ;)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25623
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1388015126000

    Da gibts in den besagten Ländern genügend Möglichkeiten, die eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen...schau dir z.b. mal auf Kreta den Ort Stalis an - würde genau zu deinen Bedingungen passen....schöner Sandstrand, kein "Saufort", fußläufiges Bummeln möglich undundund.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1388017867000

    Mhh Kreta kann uns irgendwie nicht überzeugen. Die Flaniermeile von Stalis/Malia sieht  nicht sonderlich schön aus. Finden auf Youtube, google Maps immer nur Bilder von einer häßlichen nicht verkehrsfreien Teerstraße mit hintereinander geklatschten Bars etc. und alles wirkt ziemlich dreckig. Finde dieser Stil zieht sich auch in Orten auf Kos und Rhodos wo auch etwas mehr los sein soll fort. Santorin sah ganz gut aus ist aber sehr teuer und die Flugzeiten sind auch nicht so gut.Glaube Griechenland ist wohl nichts für uns.

    Wir werden einfach nach den Feiertagen nochmal ins Reisbüro fahren. Nach Portugal(Algarve) oder den Kanaren wollten wir eigentlich im September oder in den Wintermonaten hin. Ende Mai oder Mitte Juni ist am Mittelmeer das Wasser einfach wärmer.

    Naja werden schon was finden. Sonst geht es halt wieder nach Spanien.

    Trotzdem Danke dir.

     lg

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9045
    Verwarnt
    geschrieben 1388030625000

    reisefieber1207:

    Glaube Griechenland ist wohl nichts für uns.

    Griechenland hat noch etwas mehr zu bieten als Kreta, resp. Stalis, Rhodos und Kos... :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1388051174000

    Schaut euch mal Naoussa auf der Insel Paros an. Wunderschöner Hafen, hübsche Gassen zum Bummeln und verschiedene Strände und Buchten!

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1388071724000

    @Mabysc: Die Innenstadt von Cala dor fanden wir von der Aufmachung etwas besser als Cala Ratjada. Ok die Straße in Cala Ratjada wo die Diskotheken stehen ist jetzt auch nicht die schönste. Da hat uns auch nichts hingezogen. Die Hafenpromende bis nach Son Moll ist aber super schön. Durch die Palmen und Blumenbeete die immer wieder zwischen den Restaurants usw. stehen wirkt das irgendwie alles schöner.

    @elke3: Die weißen Häuser auf den Kykladen Inseln gefallen uns wirklich gut. In Cala dor und auf Lanzarote fanden wir die weißen Orte ja auch klasse.

    Mhh vlt. finden wir doch was in Griechenland. Die Kykladen und Samos sehen schon ganz gut aus. Leider sind die Kykladen auch nicht unbedingt günstig und man scheint da auch nicht so einfach hinzukommen. Puhh Griechenland hat wirklich so viele Inseln, dass es gar nicht so einfach ist sich einen Überblick zu verschaffen

    lg und vielen Dank

  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1388085314000

    Hallo reisefieber1207, bin von Stalis/Malia auch nicht gerade überzeugt da sind andere Orte auf Kreta viel schöner, wie mabysc schon erwähnt Rethymnon oder Chania oder etwas ruhiger Agios Nikolaos. Am meisten hat mir aber Rhodos gefallen, der alte Stadtkern ist wunderschön, die Stadtmauer einfach grandios, die Stadt hat mich fast jeden Abend wie ein Magnet angezogen. Kos ist ein weiterer Ort der sehr schön zum abendlichen bummeln einlädt. Da ich Cala Ratjada und Cala d´Or kenne, kann ich dir die Orte auf den griechischen Inseln sehr empfehlen und ein weiterer Vorteil zu dieser gewünschten Jahreszeit, wärmer als Mallorca.

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17326
    geschrieben 1388101545000

    Rethymnon - auf jeden Fall, aber nicht in den "Vororten". OK, ist Ansichtssache, aber wenn man Cala d'Or mag, wird man die Vororte von R. wohl nicht mögen.

    Der Strand in R. ist östlich von der Marina (hier liegen auch einige Hotels) schön, sehr breit und geht bis zum Ende der Bucht, wobei er an manchen Stellen schmaler wird. Von der Marina aus ist man in max. 10 Min. in der Altstadt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1388173605000

    Ne Kreta, Kos und Rhodos reizen uns irgendwie einfach nicht so. Von den Sehenswürdigkeiten  höchstens noch Rhodos. Also Rhodos Altstadt, Lindos und das Schmetterlingstaal. Knossos auf Kreta und allgemein die ganzen Ruinen sind nicht unser Ding. Wenn diese Bauwerke super erhalten wären dann vlt. Die schönen Strände Gramvousa, Balos oder wie die heißen sind immer total abgelegen von den Touriorten.

    Wenn Griechenland würden wir die grüneren Inseln bevorzugen oder halt die Kykladen wegen den schönen weißen Orten.

    lg ;)

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3888
    geschrieben 1388174625000

    Bei grüner Insel fallen mir Korfu, Skiathos,Thassos ein.

    Oder auch Lesbos, Samos.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!