• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1138822212000

    Für Juli hatte ich Gran Canaria gebucht. Im entsprechenden Forum ist nun zu lesen, wie streng das Rauchverbot durchgesetzt wird.

    Auch in Griechenland scheint es Rauchverbote zu geben.

    Welche Urlaubsländer können passionierte Raucher noch besuchen?

    Mit einem rauchfreien Speisesaal kann ich gut leben, nicht aber mit einer rauchfreien Kneipe oder Bar.

    Ich möchte umbuchen und bin für Eure Hinweise dankbar.

  • bastianbaumann
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1138824177000

    Irgendwie traurig, wie man das Leben «umbuchen» muss, nur wegen ein paar Gramm Nikotin...

    Damit ich aber auch noch was zum eigentlichen Thema sage. Voilà, pour toi:

    Albanien: Rauchen grundsätzlich noch fast überall erlaubt.

    Andorra: Rauchverbot bisher nur in Schulen und Behörden.

    Belgien: Raucherräume am Arbeitsplatz und in öffentlichen Gebäuden vorgeschrieben. Restaurants müssen über ein starkes Belüftungssystem verfügen.

    Bosnien-Herzegowina: Verbote in vielen Behörden. Am Arbeitsplatz und in der Gastronomie darf grundsätzlich nur noch in Raucherräumen gequalmt werden.

    Bulgarien: Verbot am Arbeitsplatz (es sei denn, nichtrauchende Kollegen geben schriftlich ihr Einverständnis) und in Behörden, teilweise auch in der Gastronomie (Raucherräume erlaubt).

    Dänemark: Es darf fast überall geraucht werden. Am Arbeitsplatz gelten regionale Einschränkungen oder freiwillige Verbote.

    Deutschland: Noch kein generelles Verbot. Die Arbeitsstättenverordnung von 2001 verpflichtet die Arbeitgeber zwar, "die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, damit die nichtrauchenden Beschäftigten wirksam vor den Gefahren durch Tabakrauch geschützt sind." Protestiert niemand, darf weiter geraucht werden - auch in den Gaststätten.

    Estland: Rauchen generell nur in ausgewiesenen Zonen erlaubt.

    Finnland: In kleinen Restaurants (bis 50 Quadratmeter) darf geraucht werden, in größeren Lokalen und am Arbeitsplatz nur in Raucherzonen. Generelles Verbot für Gastronomie wird diskutiert.

    Frankreich: Allgemeines Verbot am Arbeitsplatz, Gastronomie kann Raucherzonen einrichten.

    Griechenland: Restaurants müssen Nichtraucherplätze anbieten. Am Arbeitsplatz gilt ein generelles Verbot (Raucherzone erlaubt).

    Großbritannien: Keine staatlichen Rauchverbote bekannt.

    Irland: Strenges Verbot seit 29. März. Es darf praktisch nur noch zu Hause, auf der Straße oder im Hotelzimmer geraucht werden.

    Italien: Verbot am Arbeitsplatz (Raucherzonen erlaubt). Die Gastronomie muss mehr als die Hälfte der Plätze für Nichtraucher freihalten und diese gut belüften.

    Kroatien: Allgemeine Verbote in fast allen Behörden, an Arbeitsplätzen und in der Gastronomie (Raucherräume sind erlaubt).

    Lettland: Rauchen ist nur in ausgewiesenen Zonen erlaubt, bei der Arbeit wie im Restaurant.

    Litauen: Verbot am Arbeitsplatz sowie in Bars und Restaurants ohne getrennte Raucherräume.

    Luxemburg: Verbote gelten nur für Krankenhäuser und Schulen.

    Mazedonien: Rauchen nur noch in ausgewiesenen Zonen erlaubt.

    Moldawien: Raucherzonen am Arbeitsplatz sind geplant.

    Niederlande: Am Arbeitsplatz darf nur noch in abgetrennten Räumen gequalmt werden, sogar Toiletten und Taxis müssen rauchfrei bleiben. Restaurants müssen sich bis 2005 ebenfalls auf ein Verbot einstellen.

    Norwegen: Strenges Verbot von Juni an: In Restaurants und Bars darf gar nicht mehr gequalmt werden, am Arbeitsplatz nur in Raucherräumen.

    Österreich: Allgemeines Rauchverbot am Arbeitsplatz und in Behörden, außer Gastronomie.

    Polen: Generelles Verbot, aber Raucherzonen in Restaurants und bei der Arbeit sind erlaubt.

    Portugal: Verbot am Arbeitsplatz (Raucherzonen erlaubt). Die Gastronomie darf freiwillige Rauchverbote aussprechen.

    Rumänien: Verbot am Arbeitsplatz und weitgehend in der Gastronomie (Raucherzonen).

    Russland: Offizielles Verbot am Arbeitsplatz, aber keine Beschränkungen für Restaurants.

    Schweden: Totales Rauchverbot in der Gastronomie von Juni 2005 an. Geschlossene Raucherräume für Arbeitnehmer.

    Schweiz: Nichtraucher im Betrieb per Gesetz offiziell geschützt. Die Gastronomie kennt keinerlei Beschränkungen.

    Serbien-Montenegro: Nur in Kneipen und Bars darf uneingeschränkt geraucht werden.

    Slowakei und Slowenien: Verbot am Arbeitsplatz. Lokale müssen 50 Prozent der Plätze für Nichtraucher freihalten.

    Spanien: Verbot für Firmen mit Publikum oder Schwangeren.

    Tschechien: Allgemeines Verbot an Arbeitsplätzen und in der Gastronomie (Raucherräume).

    Türkei: Verbot nur für Firmen mit mehr als fünf Mitarbeitern.

    Ukraine: Raucherzonen in Behörden, Schulen und Kliniken.

    Ungarn: Verbot in allen öffentlichen Gebäuden und am Arbeitsplatz (außer in Raucherzonen, gilt auch für Restaurants).

    Weißrussland: Verbot für Behörden sowie Restaurants, die selbst keinen Tabak verkaufen.

    Quelle: Internet/Europas erster Raucher-Atlas

  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1138824244000

    Hallo Erika!

    Wie Du weisst reise ich gerne und oft nach Griechenland. Bisher konnte ich noch nichts von einem Rauchverbot feststellen.

    Sicher - in öffentlichen Gebäude ist das rauchen (richtigerweise) untersagt, das ist aber in fast allen Ländern so. Gerade in Griechenland, wo eigentlich fast jeder raucht, wird es nahezu unmöglich sein so ein Gesetz auch tatsächlich durchzusetzen.

    Zudem spielt sich das Leben, wie eigentlich in alle südlichen Ländern, im Freien ab.

    Auch auch Gran Canaria, wo ich gerade eine Urlaubswoche verbracht habe, wird diesbezüglich nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird. Ich habe jedenfalls nicht ein einziges Restaurant gesehen, in dem das Rauchen verboten war.

    Klar - wenn man sich 2 Wochen im Hotel einsperrt wird man möglicherweise auf die Nase fallen und auf das rauchen verzichten müssen. Wäre dann ein schöner Urlaub - sogar die Raucherentwöhnung ist all inclusiv...... ;)

    Ich würde mir jedenfalls nicht allzu große Sorgen machen. Du wirst auch in Zukunft schon noch ein Plätzchen finden um mal eine Zigarette zu rauchen.

    Gruß Dirk

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1138826231000

    @Bastian

    Vielen Dank! Ich wußte nicht, daß es einen solchen Atlas gibt. Nach dieser Liste sieht es ja sooo übel noch gar nicht aus :shock1:.

    Eben weil ich mein Leben wegen ein paar Gramm Nikotin nicht umplanen will, möchte ich umbuchen...

    @Dirk

    An Griechenland habe ich gedacht und auch an Italien. Ich finde, jetzt sind auch die Reiseveranstalter gefragt, Informationen zu geben. Nicht nur darüber, wie es mit dem Rauchverbot im jeweiligen Land aussieht, sondern sie müßten die Handhabung der einzelnen Hotels auch in die Hotelbeschreibungen aufnehmen. Im GC-Thread sieht es so aus, als würde das Rauchverbot strikt umgesetzt, gerade auch in dem Hotel, das wir uns ausgesucht haben.

  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1138867502000

    Hallo Erika,

    war vergangenes Wochenende gerade wieder in Tallinn/Estland. Dort kannst Du nach Herzenslust qualmen. Offiziell gibt es Nichtraucherzonen, habe aber nicht ein Hinweisschild diesbezüglich gesehen. Lediglich ein kleines Kaffee in der Semmelgasse (von der Pikk Jalg zum Rathausplatz ) darf gar nicht geraucht werden.

    In Lettland und Litauen ist es analog, egal, was obiger Atlas ausweist.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1138869464000

    Ich kann Erika sehr gut verstehen. Bin selbst Raucher und kann deshalb beurteilen, welch herrliches Gefühl es ist, nach dem Essen zum Kaffee eine Zigarette zu rauchen.

    Nun, meine Frau ist gestern aus GC heimgekommen. Meine Frage nach der "Situation der Raucher" hätte ich mir ersparen können.

    Denn nach rund fünf wöchiger Einführungszeit des Nichtrauchens ändert sich die Lage offenbar gewaltig. So ist es in San Agustin, PdI, Mogan und Puerto überhaupt kein Problem mehr in den Einkaufsmeilen Restaurants und oder Kneipen zu finden, in denen geraucht werden darf. Fast 90% dieser Lokale haben sich für die Raucher entschieden. Und in den Hotels siehts nicht anders aus. Galt es noch vor vier Wochen als ein Sakrileg nach einem Aschenbecher fürs Zimmer zu fragen, ist dies heute Selbstverständlichkeit. Natürlich wird`s für die Raucher schwer im Restaurant des Hotel zu rauchen; aber hinten an der Bar siehts dann schon wieder anders aus. Und ich bin sicher, dass sich die ganze Situation in zwei, drei Monaten noch mehr normalisieren wird.

    Also Erika, umbuchen nach Griechenland oder sonst wohin ist nicht nötig!

    Gruß fio

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1138873276000

    Hallo Erika.

    Umbuchen nach Griechenland würde ich sowieso ! ;) ;) ;)

    Nee Spass beiseite. Ich bin wie im ähnlichen Thread schon beschrieben zwar leidenschaftlicher Nichtraucher, habe

    aber kein Problem mit Rauchern. Wie heißt es so schön:

    "Toleranz lernt man von Rauchern, noch nie hat sich ein

    Raucher über einen Nichtraucher beschwert" ! :D

    LG Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1138875751000

    @ Erika und alle Raucher

    Achtung: Spanien!

    Philipp Morris hat ab sofort ihre Zigarettenmarken

    um bis zu 2 Euro pro Schachtel in ganz Spanien gesenkt.

    Als Schmerzensgeld oder so.

    viele Grüße Jürgen

  • Lis_1
    Dabei seit: 1132444800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1138877054000

    Soweit ich weiß ist auch in Ägypten das rauchen erlaubt etc. Immerhin qualmen die einheimischen Männer ja überall.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1138886938000

    Danke für Eure Hinweise!

    Das Rauchverbot ist ja gerade erst in Kraft getreten und ich könnte mir schon vorstellen, daß sich das alles noch ein bißchen beruhigt, wie von fio bestätigt. Ich bin wegen des Umbuchens noch unsicher, habe aber noch etwas Zeit zum Überlegen. Meinem Mann ist es egal - er ist Nichtraucher. Vielleicht schaue ich mir die Sache selbst an und suche mir zum Paffen nachts ein stilles Plätzchen in den Dünen...

    Allein die Preissenkungen von Philipp Morris wären ja schon Grund genug, nach GC zu reisen und sich zu bevorraten! :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!