• Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1155554426000

    Hallo liebe Leute!

    Bin bisher nur All Inklusive geflogen (Magic Life,...) Mir gefallen einige Hotels die aber nicht AI buchbar sind. Möchte nächstes Jahr im Juni Urlaub in Spanien (zum ersten Mal) machen.

    Wie teuer sind da die Preisunterschiede im Vergleich HP/AI und wie funktioniert das? Gleich bar zahlen oder mittels Rechnung, welche am Ende des Urlaubs zu bezahlen ist? Also Barzahlung wär mir lieber...?

    Das Hipotel Barossa Palace hätte mir z.B. gut gefallen - Infos?

    Danke!!!

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1155555229000

    wir buchen in Europa sehr gerne HP, da m.E. die Qualität der Speisen und Getränke besser ist.

    Da ich aber nicht ständig den Geldbeutel zücken möchte, unterschreibe ich meist mit Zimmernummer.

    Aber:

    Abends oder am nächsten Tag VO schreib ich das, was wir ausgegeben haben auf eine Liste, so dass ich am Abreisetag kontrollieren kann, ob meine Rechnung stimmt.

    Lasse mir auch keine Zwischenrechnung mehr erstellen, da am Check out geklärt wird.

    So kann der Urlaub genossen werden.

    Mit dieser Art bin ich seither sehr gut gefahren!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • schnuggel1980
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 3361
    geschrieben 1155555710000

    Zum Preisunterschied kann ich dir leider nichts sagen, aber wir hatten bisher immer Halb- bzw. Vollpension, und lassen uns die Getränke auf die Zimmerrechnung schreiben. Die Belege dafür sammeln wir, und wenn die Hotelrechnung kommt, vergleichen wir diese mit unseren Belegen. Hat aber bis jetzt immer gepasst.

    Du kannst aber auch zwischendurch schon was bar zahlen, dann wird die Endrechnung nicht so groß. Oder, ab und zu mal ein Getränk gleich zahlen, und nicht alles auf die Rechnung setzen lassen. Das kannst du machen, wie es dir lieber ist, das wird dir vom Hotel nicht vorgeschrieben.

    Mir geht es so, wenn ich bar zahle, gebe ich fast immer Trinkgeld, denn der Service passt ja (meistens). Wenn ich die Rechnungen am Ende des Urlaubs zahle, kann ich das mit dem Trinkgeld besser steuern, und zahle somit nicht zuviel Trinkgeld. Das läppert sich nämlich ganz schön.

  • Discordia
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1155557329000

    Also zum Preisunterschied: das kann man so pauschal nicht sagen..Am Besten man vergleicht ein Hotel, das sowohl HP als auch AI anbietet, indem man dem HP-Preis vom AI-Preis abzieht und durch die Anzahl der Aufenthaltstage teilt...In Einigen Hotels ist da kaum Unterschied (ca. 7-15 Euro am Tag) habe aber auch schon Hotels durchgerechnet, in denen der AI-Preis deutlich(ca.45Euro pro Tag) über dem HP-Preis lag.

    Da hilft echt nur rechnen, rechnen, rechnen...Hilfreich sind da Preistabellen aus dem Katalog die angeben wieviel Spreisen und Getränke in einer Urlaubsregion außerhalb des Hotels kosten!

    Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
  • wolf-dieter
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1155558189000

    @'Discordia' sagte:

    ...Hilfreich sind da Preistabellen aus dem Katalog die angeben wieviel Spreisen und Getränke in einer Urlaubsregion außerhalb des Hotels kosten!

    Aus welchem Katalog kann man denn solche Preise entnehmen und woher bekommt man so etwas?

    Gruß,

    w-d

    ~ Auftragen, polieren ~
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1155558799000

    zum Preisunterschied hab ich bewußt nichts geschrieben, da meist HP nicht wesentlich teurer ist.

    Ich habs aufgegeben ständig an der Preisschraube zu drehen. Da dreh ich eher an der Qualitätsschraube, aber das ist wie immer nur IMHO.

    Die ALL Entwicklung in Europa finde ich persönlich nicht gut. (Getränke aus Kanistern, Essen meist Dosi und TK), aber günstiger als HP.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Discordia
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1155559561000

    Hallo Wolf-Dieter,

    also bsp. findet man Preistabellen mit Urlaubsnebenkosten im Neckermann-Katalog...Muss man ein bißchen suchen,stejt auch nicht bei jedem Land-Aber wenn vorhanden, dann Preise in den Kategorien

    - Strand und Sport

    - Essen und Trinken

    - Souvenirs

    LG Kati

    Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
  • Discordia
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1155559897000

    Ansonsten auch wunderbar im Thomas Cook-Katalog im Preisteil enthalten:

    Unter Allgemeine Informationen der Unterpunkt Nebenkosten :-))

    Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1155565462000

    Sehr aussagefähig sind die Preisbeispiele in den Preisteilen der Kataloge m.E. nicht, es werden ja auch nur wenige aufgeführt.

    Einen erheblichen Unterschied kann es alleine schon ausmachen, ob man in einem Restaurant an der Promenade ißt, in einer Seitenstraße oder dort, wo auch die Einheimischen essen.

    Andalusien ist im allgemeinen etwas günstiger als die Balearen oder die Urlaubsorte am Mittelmeer. Novo St. Petri kenne ich nur vom Durchfahren, es ist kein gewachsener Ort und besteht nur aus Hotels. Über die Restaurantdichte kann ich deshalb leider nichts sagen, vielleicht weiß jemand im Forum mehr? Denn es wäre schade, wegen fehlender Möglichkeiten nur im Hotel essen zu müssen.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1155651616000

    Ich halte es wie "meinungsfreiheit" an, unterschreibe nach Möglichkeit mit der Zimmernummer, und lasse mir die Quittung geben.

    Natürlich muß man vorher fragen, was das jeweilige Getränk kostet, um nicht über den Tisch gezogen zu werden.

    Es ist ja nicht so, daß man nur im Speisesaal etwas trinkt, man geht an der Bar - schnell läppern sich die Trinkgelder

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!