Fühl mich bei der Angabe des Reisepreises ein wenig veräppelt! Was meint Ihr??

  • Mole
    Dabei seit: 1140998400000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1193214669000

    Hallo,

    bin schon fleißig am suchen was unseren Sommerulraub 2008 betrifft.

    Was mir dieses Jahr besonders auffällt ist, daß es fast immer so ist, daß falsche Preise angezeigt werden. In der Übersicht steht z.B. ab 537 Euro. Nimmt man dann einen Termin der 537 Euro kostet erscheint nach der Überprüfung beim Veranstalter zB. ferien.de hat den Preis auf 617 Euro erhöht.

    Was soll das? Komm mir da ein bißchen veräppelt vor. Ich mein wegen 10 Euro sag ich ja nix aber von 537 Euro auf 617 Euro find ich schon ein wenig frech zumal das Angebot nicht von mir angeklickt würde wenn es auf der Übersichtsseite schon stehen würde. Gut wahrscheinlich ist das so auch beabsichtigt aber dann kann man sich die Suche doch auf schon fast knicken.

    Gruß

    Mole

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1193214941000

    @Mole, das war noch nie anders. ;)

    Ganz klar, wirbt der Veranstalter mit seinem billigsten Preis. Würde aber jeder Mensch genau so machen.

    Dann kommt´s darauf an, ob jemand von Hamburg oder von München wegfliegt. Ob jemand in der unattraktivsten Nebensaison oder zu Urlaubs- ferien- hochzeiten wegfahren will.

    Ganz normal.

    Es heißt immer schon ganz klein ..... "ab".... €uro

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • zuHause
    Dabei seit: 1142553600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1193215823000

    Manchmal ist der Preis auch günstiger als in der Übersicht angegeben. Denke, daß dies mit den Tagesaktuellen Prisen zu tun hat.

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1193220639000

    Hallo zuHause,

    es gibt ja auch noch 14=10 oder 7 = 5 oder ähnliche Sparangebote, die nur zu bestimmten Zeiten gültig sind.

    Dadurch werden die angegebenen Preise manchmal noch günstiger.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Mole
    Dabei seit: 1140998400000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1193224019000

    Hallo,

    klar habt ihr recht aber wenn ich auf der Seite mit den Terminen bin und dann dort steht Stuttgart, 03,.06.2008 537 Euro und man dann auf buchen klickt, find ich es nicht ok, wenn da zu 95 % der Preis erhöht wird. Die einzige Preisminderung die ich bislang gefunden hab, lag genau bei 50 cent dagegen ging es in die andere Richtung von 537 Euro rauf auf 677 Euro und das find ich nicht ok.

    Neben dem Reisetermin steht auch nicht ab.

    Mich regt eigentlich nur die Zeit auf, die ich mit dieser Masche verschwende. Würde für das von mir angeschaute Hotel gleich 677 Euro dran stehen, würd ich nie auf buchen drücken.

    Vielleicht wisst ihr jetzt besser was genau ich gemeint hab. Ich meine nicht die erste Übersichtsseite sondern die wo die Termine zur Auswahl stehen und da wär mir ein "ab" neu

    Gruß

    Mole

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1193228178000

    @Reisemarie sagte:

    es gibt ja auch noch 14=10 oder 7 = 5 oder ähnliche Sparangebote, die nur zu bestimmten Zeiten gültig sind.

    Diese Sparangebote sind in den auf der Übersicht erscheinenden Preisen aber schon berücksichtigt.

    Ansonsten weiß ich, was Mole meint. Hat mich auch schon oft geärgert, nur dass bei mir der Preis höchstens ca. 10 Euro mehr betrug. Ich wüsste auch gern, warum der aktuelle Preis nicht gleich in der Übersicht erscheint.

    Gruß Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Chiara Saluta
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 622
    gesperrt
    geschrieben 1193231090000

    Nun, der *billige*Jakob entpuppt sich meist sehr schnell als *teurer*Jakob....

    aber das Internet und mit ihm die Reiseportale buhlen um wenig Kunden die im Internet buchen wollen ( FUR Analyse 2006), somit ist 's wie beim Angeln, ist der Fisch erst mal am Haken, wird draufgehauen bis er erlegt ist..... ist nur die Frage erlaubt, warum soll man als Kunde im Internet immer nur den Fisch spielen dürfen, oder ?

    Aber zum Glück hat man ja die Wahl, man kann es sich ja selbst aussuchen; Opfer oder Partner.......

    i.d.S.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1193237845000

    Das war sie dann für heute, die Märchenstunde aus

    der Rubrik "die heile Reisebüro-Welt" mit Eurer Tante C.

    Aufgrund der Preisbindung für das Produkt Pauschalreise

    und die Verwendung praktisch identischer Datenbestände

    /Preisabfrage-Systeme gibt es keine Preisunterschiede.

    Vermittler, also Reisebüros oder Internetanbieter,

    sind an die gleichen Preise bei identischen Reiseangeboten gebunden.

    Viele Grüße privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Chiara Saluta
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 622
    gesperrt
    geschrieben 1193238087000

    und das aus deinem Munde.... respekt...

    aber kein Reisebüro sagt dem Kunden für 537.- bekommst du es ...oh hoppla, nein sorry nur für 617.- ist es deins... da sind es, waren es und bleiben es immer 617.- und dem Kunden wird nicht vorgegaukelt....bei uns kriegst Du es aber billiger....

    und nun werden Deine Augen müde und schlaf schön ein privacylein..... die tante weckt dich morgen wieder....

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1193238271000

    ... aber bitte pünktlich, will keine Anekdötchen verpassen ;)

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!