• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1214076243000

    Moinsen aus Hamburg,

    ich habe bei meinen letzten Flügen durchweg beobachtet, dass sich das Kabinenpersonal neben den "normalen" Gurten, wie sie auch die Passagiere haben, auch noch Schultergurte anlegen. Diese werden auf den vorderen (Klapp)Sitzen des Personals beim Notausgang angelegt.

    Warum?

    Liegt das daran, dass sie "rückwärts" fliegen?

    Oder gibt es einen anderen Grund?

    Ein schönes Wochenenende wünscht Euch

    Florian

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1214076433000

    ...hast Du schon mal überlegt wie stark die Beschleunigung beim starten ist, warum Du in den Sitz gedrückt wirst? Wie würde wohl das Bordpersonal auf den Klappsitzen liegen, wenn sie nicht auch am Oberkörper entsprechende Rückhaltemaßnahmen hätten... ;)

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1214077471000

    Das Wort Rückhaltemassnahmen klingt logisch, danke für die Antwort!

    Sind diese Sitze denn in jeder Maschine vorhanden?

    Ich glaube auch schon gesehen zu haben, dass die erste Reihe der "normalen" Sitze für das Bordpersonal reserviert war, damit sie dort beim Start und er Landung sitzen können und sich, wie jeder andere Fluggast auch, normal anschnallen können!

    Ist das nicht mehr üblich?

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1214077838000

    ...das kommt auf die Airline und die Maschine drauf an. Überwiegend sitzt das Flugpersonal (abgesehen vom Cockpit) auf den "Notsitzen", also kleinen Klappsitzen die eben entgegen der Flugrichtung angebracht sind und somit auch ein Bedarf an entsprechend anderen Anschnallmöglichkeiten besteht... ;)

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1214078245000

    Die Cockpitbesatzung verfügt sogar über 5-Punkt-Gurte.

    Gruß, Hardy

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12665
    geschrieben 1214078402000

    Und über Sauerstoffmasken :D

    Entgegen der kolportierten Meinung (Meldung) haben sie aber keine Fallschirme :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1214078479000

    aber Rettungsringe oder?

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1214078777000

    Sauerstoffmasken "bekommen" die Passagiere im Bedarfsfall auch, sie sehen nur anders aus.

    Auch wenn die Frage sicherlich etwas spaßig gemeint war - in der Regel hat die Cockpitcrew keine Rettungsringe, weil sie nämlich enorm fit und gesund bleiben müssen, um ihre Fluglizenz nicht zu verlieren. Die Fliegerärzte sind darin gnadenlos, Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wann ein Pilot bereits nicht mehr fliegen darf, während Personen in anderen Berufen aber mit der gleichen Krankheit noch lange arbeiten gehen. Und in kaum einem anderen Beruf wird man so gründlich und regelmäßig untersucht, wie in der Fliegerei.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12665
    geschrieben 1214079531000

    gracias Hardy ;)

    eso todo sabemos :laughing:

    Sauerstoffmasken, gelb, fallen runter, wird ja immer angesagt.

    Aber die Fragen von Schnuckelhase sind immer belustigend :rofl:

    ebenso wie sein nick.

    Die Rettungsringe haben die jungen Mädchen heutzutage :shock1:

    War gerade auf dem Ku-Damm!

    dios mios- sind die fett!

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1214079944000

    klingt logisch, aber warum es so ist, wird wohl niemand beantworten können.

    Für mich ist das ein Beruf wie jeder andere, nur meiner ist noch stressiger und nerviger, da ist das kein Vergleich....

    Dann haben die Piloten (Flugzeugführer habe ich auch schon gehört) ja einen echten Vorteil...

    Die Flugbegleiter aber wohl auch?

    Da gibt es ja viele Audrücke von früher: eine Verwandte von mir war Stewardess, und ich weiss es gibt noch mehr Fachbegriffe dafür!

    Was sagt man denn heute wenn man danach gefragt wird?

    Steward?

    Flugbegleiter?

    Crewmitglied?

    :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!