• Elizsa
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1278415256000

    Sky fliegt aber auch mal halb voll :-P hatten gestern das vergnügen aus dem Türkeiurlaub zurück zu fliegen mit  rund 90 leeren Plätzen in der Boeing 737 400 (170 Plätze).Trotzdem ist das Platzangebot nicht wirklich groß auf dem Flug nach Antalya mit vollem Flugzeug fühlte ich mich nicht wirklich toll, Rückflug ging.Das Brötchen ist auch essbar natürlich nicht first class aber dafür zahlt man auch nicht. Und wir hatten auch keine Verschiebungen etc..Trotzdem werde ich nicht mehr Sky fliegen, jeder Billigflieger ist zwar eng aber die Flüge mit anderen Fluggesellschaften waren eben angenehmer, da zahle ich das nächste mal eben etwas mehr, wenn es sein muss. Dann versteht man vielleicht auch Deutsch. Wie kann es sein das die Reisebegleiterinnen bei den Hauptstrecken Deutschland Türkei fast gar kein Deutsch verstehen? Sie haben es nicht einmal verstanden wenn man sagt ich hätte gern noch ein Glas Wasser. Zudem fehlen mir eben die Fluginformationen die sonst auf Bildschirmen zusehen sind. Der Kapitän sagt sie zwar an aber der Lautsprecher ist schlecht und sein Englisch so schnell und unverständlich das man es nicht verstehen kann auch wenn man sich noch so sehr anstrengt.

    Urlaub heißt Sonne :-)
  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1278419290000

    Ich glaube nicht, dass man das „Deutschsprachmodul“ einer/es FB durch Zuzahlung von ein paar Euronen so einfach aktivieren kann.

    Auch ein „krächzenden“ Lautsprecher und ein schnell, englisch sprechender Kapitän

    sind nicht Skyspezifisch und kommt auch durchaus mal bei einem First Class Carrier vor.

     

    Monitore sind in der 737-900 und warum soll man die "große Maschine" nehmen, wenn die 400er noch nicht mal voll besetzt ist :frowning:

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44407
    geschrieben 1278430578000

    @Elizsa sagte:

    Da zahle ich das nächste mal eben etwas mehr, wenn es sein muss. Dann versteht man vielleicht auch Deutsch. Wie kann es sein das die Reisebegleiterinnen bei den Hauptstrecken Deutschland Türkei fast gar kein Deutsch verstehen?

    Du solltest den Versuch machen, und ein First Class Ticket bei der ANA, Thai oder Emirates buchen - auch ab MUC oder FRA dürfte deine Hoffnung auf Deutschkenntnisse der Cabin Attendants vergebens sein!

    :shock1:

    Ich frage mich vielmehr, wie man einen Pax, der noch nicht einmal ein Glas Wasser auf Englisch bestellen kann, im internationalen Luftverkehr unfallfrei evakuieren soll, wenn er keine einzige Anweisung versteht!?

    :? :question:

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • uta15
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1278436577000

    @ von Schmeling : :D   Lösung bei Evakuierung :

    Wenn ein paar kräftige Flugbegleiterinnen dabei sind, einfach den Pax packen und auf die Notrutsche werfen, beim Wassern vorher anritzen, damit der Pax die anderen vor Raubfischen schützt, aber vorher noch´n Schild um Hals :

    " Customer does not speak any foreign languages " ;)

    Hummel-Hummel,

    Michael  :D   

     

    P.S.

    sind mit meiner Erziehungsberechtigten schon öfter´s Gäste von Sky gewesen und noch immer gut angekommen, wie man liest ! :kuesse:  

     

  • Elizsa
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1278511717000

    kein angst ich kann das auch auf englisch es geht mehr darum das man es verstehen können sollte als Flugbegleiter und ich habe hier lediglich meine Meinung dazu gesagt. Bzw wiedergegeben was ich erlebt habe nicht mehr und nicht weniger. Man kann sicherlich damit fliegen auf einer kurzen Strecke aber ich hab eben schon besseres gehabt und ich weiß auch das man für so wenige Geld nicht viel mehr erwarten kann. Aber eure abwertenden Kommentare könnt ihr euch sparen.

    Urlaub heißt Sonne :-)
  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1278521842000

    Häng mich hier einfach rein !

     

    Meine Tochter ist gestern Wien - Antalya geflogen ! Sie waren zu viert - mit vier Koffer -

    leider ist bis dato der Koffer meiner Tochter verschwunden !

     

    Hat wer so etwas erlebt ? Kann mir irgendwer Ratschläge geben ??

     

    Hab mich mit dem Flughafen Schwechat in Verbindung gesetzt - Koffer ist dort nicht mehr ! Hab jetzt in Deutschland angerufen  bei Sky - na ja - irgendwie ist es ihnen auch egal ! Dem REiseleiter vor Ort interessiert es auch nicht so richtig !

     

    Wer hat einen guten Tipp ????

    Danke !

     

     

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1278524771000

    Anhand des Strichcodes, der auf der Banderole um den Koffengriff geklebt wurde und dessen Gegenstück, was auf den Reiseunterlagen / Ticketheft etc. klebt, kann doch der Koffer "verfolgt" werden. Auf dem Flughafen, wo man feststellt, dass der Koffer nicht da ist, geht man zum Lost-und-Found-Schalter und meldet den Koffer vermißt. Außerdem muss einem der Reiseleiter helfen und ich habe bis jetzt immer mitgekommen, dass diese das auch tun.

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1278525796000

    Hallo Tina !

     

    Ja hab ich auch geglaubt ....... bis jetzt weiss ich einfach nur dass er "angeblich" Schwechat verlassen hat ........!

     

    Na ich war vor 10 Jahren das letzte Mal in der Türkei - keine Ahnung  wie dort die REiseleiter sind :disappointed: ( aber irgendwie dürfte er keinen Bock auf Suche haben !!)

     

    Sicher haben sie es gleich am Flughafen gemeldet und dann auch beim Reiseleiter!

    Aber noch ist er nicht aufgetaucht !

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1278532038000

    Ich drücke deiner Familie die Däumchen!!!!!!

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1278612870000

    Hallo Tina ! Danke für´s Daumen halten - nach 48 Stunden ist er doch in der Türkei angekommen .....

    Angeblich war er in Moskau !!!!

    Aber ja - es gibt schlimmeres ! Aber leider halt sehr ärgerlich !!Tauchausrüstung und alles andere halt drinnen ! ABER Hauptsache sie hat ihn jetzt - sprich der Urlaub ist doch noch gerettet !

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!