• m.
    Dabei seit: 1097712000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1122478986000

    Hallo,

    wir wollen im Januar nach Hongkong und sind uns nun recht unsicher, welche Airline wohl "empfehlenswert", "empfehlenswerter" bzw. am "aller-empfehlenswertesten" für unser Vorhaben ist???

    Kann uns der eine oder andere der großen "Vielflieger-und Forumsnutzer-Gemeinde" Tipps hierzu geben?

    Dann noch außerdem:

    Sollten wir mit der Buchung noch warten und evtl. Herbst-Sonderkontingente nützen?

    Ist eine möglichst schnelle Buchung sinnvoll?

    Wie sind die Erfahrenswerte?

    Vielen Dank schon mal im voraus für Tipps!

  • frequent flyer223
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1122486972000

    Mensch, da habt ihr ja Glück, dass eine der weltbesten Airlines aus Hongkong kommt: Cathay Pacific!!! Täglich ab Frankfurt und München Nonstop.

    Tja, Zeitpunkt der Buchung ist etwas schwer zu beantworten. Grundsätzlich ist ja je früher desto besser das Motto. Es kann natürlich immer nochmal ein ANgebote nachgeschoben werden.

    Mein Tipp: Für die erste Januar Hälfte sofort buchen, für den zweiten Monatsabschnitt eilt es noch nicht so!

  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1122487203000

    Da würde ich doch auch Cathay Pacific empfehlen - Direktflüge und ist natürlich sowieso Hongkong's Homecarrier!!

    China -und da gehört HKG ja halt auch dazu- boomt! Ich würde nicht zulange zuwarten mit Buchen..!!

  • airbus69
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1122489753000

    @ frequent flyer: CX fliegt nur ab FRA nach HKG, ab München gibt's keine Flüge mit denen. Da fliegt nur Lufthansa!

    Ich würde auch Cathay Pacific bevorzugen, bin vor Jahren mit denen nach Hong Kong und dann weiter nach Denpasar/Bali geflogen. Der Flug war spitzenklasse. Bei den meisten großen asiatischen Fluggesellschaften (Thai, SIA, Malaysia Airlines sowie auch Cathay) kann man meiner Meinung nach eh nichts falsch machen.

  • m.
    Dabei seit: 1097712000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1122499561000

    Super!

    Vielen Dank schon mal für die bisherigen Antworten.

    So- Cathay Pacific ist also die "beste" auf dieser Strecke?

    Inwiefern?

    w/Sitzabstand?

    w/Service?

    w/Essen?

    w/Bordprogramm?

    Generell?

    Ist die doch immense Preisdifferenz von "Holzklassen-Economy" zu "Business" überhaupt gerechtfertigt? Wir wollen's evtl. ausprobieren, da in wenigen Jahren ein Flug nach Australien ansteht und angesichts der langen Flugdauer die Economy- Buchungsklasse ein wenig abschreckt...aber der Preis für "Business" schockt doch ziemlich!

    Was meint Ihr?

    Bitte weiterhin um Meldungen- herzl. Dank!

  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1122502570000

    Wenns finanziell kein Problem darstellt, ist Business sicherlich zu empfehlen. Der Komfort ist sicherlich entsprechend grösser/besser.

    Was ist bei Cathay anders als den anderen, die nach HKG fliegen? Schwierig zu sagen, da ich für HKG nur Cathay kenne (Swissair gibts ja nicht mehr). Meine b.H. fliegt z.B. immer Lufthansa nach Shanghai und Bangalore - und ist eigentlich immer zufrieden. Sie fliegt allerdings Business.

    Sitzabstand, Essen ist doch bei den meisten gehupft wie gesprungen. Die paar Zentimeter Unterschied kommt doch oft nur bei Leuten über 1.85 zu tragen - und das Essen wird in der Regel durch die gleichen Catering-Firmen angerichtet und gebracht. Richtig gutes Essen habe ich in der Eco-Klasse eh noch nie gehabt...!!

    Serviceleistungen sind hier sicherlich sehr gut... und eben, ist halt Hongkongs Homecarrier!! Ist für mich immer ein Grund, bei der Wahl der Airline, vorallem im Bereich Fernost.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2392
    geschrieben 1122506174000

    Cathay Pacific ist die erste wahl, der aufpreis fuer die Biz ist gerechtfertigt. Mehr infos findest du auf deren Home-page oder unter skytrax (da keine links erlaubt, bitte google benutzen!)

    Aber ich wuerde mal die preise vergleichen! Z.B. mit einem Stop fliegt die EVA AIR ab Wien und bietet zusaetzlich eine PREMIUM Economy Class zum kleinen preis an! oder Emirates via Dubai!! Auch diese beiden airlines bieten einen guten Service!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • csking007
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1122754146000

    Ich war heuer im Frühjaht ebenfalls in Hongkong mit Emirates (Zwischenstop in Dubai - ca. 3 Std Aufenthalt) und kann nur sagen: das war Spitze!!!!!!

    Service - Bordprogramm - jeder hat seinen eigenen Bildschirm und alles in ca. 10 Sprachen - natürlich auch auf deutsch!!

    Ich würde immer wieder - trotz des Stops in Dubai mit Emirates fliegen!

    Leben und Leben lassen<br /> Hansi-Burli
  • m.
    Dabei seit: 1097712000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1122754646000

    Zunächst mal danke für die Infos.

    Ich habe mich in den letzten Tagen dahingehend mal schlau gemacht.

    Im Internet gibts etliche Flüge von CX, die für uns in Frage kommen, die gut unter EUR 700,00 zu haben sind.

    Auf Nachfrage im Reisebüro gibts KEINEN EINZIGEN FLUG, der unter diesem Betrag bleibt. Die meisten liegen nochmals 100,00 drüber.

    Warum dieses?

    Das ist doch immer der gleiche Flug!

    Ich habe jedes Mal auf das billigere Angebot im Netz hingewiesen, aber immer nur die Antwort erhalten: "Nein, das was ich Ihnen jetzt nenne, ist das Billigste"---- Hä?

    Mehr oder weniger mußte ich der Angestellten noch sagen, WO sie zu schauen hat ( und ich selbst arbeite NICHT in einem Reisebüro!)

    Und nochmals nachgefragt, was das denn für Anbieter sind, kam die pauschale Antwort "das ist unser spezieller Reisebüro-Anbieter"

    Ich meine, veräppeln kann ich mich selbst..... Haben die sooo eine große Gewinnspanne dabei- oder was ist das?

    Kann mir das mal jemand erklären?

    Freundliche Grüße!

    P.S. Ich meine, ich habe schon einige Male beim "großen Resteverwerter aus Baden-Baden" gebucht (darf man das hier so schreiben?), aber dieses Mal kann ich nicht auf Last minute gehen und die anderen Internet-Anbieter , die man bei den diversen Suchmaschinen rausbekommt, kenn ich nicht und habe daher ein wenig Zweifel, ob dort mein Flugwunsch -und besonders auch meine Zahlung!- gut aufgehoben ist?

  • aspen
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1122899305000

    Gewinnspanne gibts bei Linienflügen im Reisebüro nicht mehr. Das läuft alles über die Servicepuschale. Die ist meistens unterschiedlich bei europäischen oder interkontinentalen Flügen. Aber sie ist unabhängig von der airline.

    Gruß

    aspen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!