• olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1251165629000

    Hallo,

    ich plane für kommendes Jahr einen Tripp nach Israel.

    Bei israelischen Airlines muss man ja wegen den Sicherheitsbestimmungen bis zu 3 Stunden vor Abflug am Flughafen sein.

    Weiß jemand, ob dies auch für deutsche Fluglinien gilt??

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1251183938000

    ...nein, das gilt für hiesige Airlines nicht... ;)

  • fitchy1233
    Dabei seit: 1226448000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1251188272000

    Lufthansa fliegt ja Tel Aviv zwei mal täglich ex FRA an, einmal morgens mit 747-400 und einmal so gegen 22 Uhr mit 340-600. Ich bin damals allerdings mit Austrian Airlines nach Tel Aviv geflogen, ich weiß nicht ob das normal ist, aber in Wien am Gate, na ja es war eine sonderbare Stimmung dort. Einige Leute die dort noch lautstark gebetet haben, in der Maschine wurde viel umgesetzt (eben dass Männer nicht neben Frauen sitzen etc.), kleines Chaos beim Verteilen des Essenes da so viele Sonderbestellungen mit verschiedenen koscheren Speisen etc. Aber damit muss man rechnen und man sollte sicht nicht darüber pikieren.

    Ich wurde jedenfalls in Tel Aviv für die Strapazen des Fluges entschädigt, diese Stadt hat ja soviel Sexappeal :laughing:

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1251194538000

    Danke für die Nachrichten!!

    Na meine Frage beruhte halt auf meine Tätigkeit in einem, von einem Israeli geleiteten Hotel und vielen israelischen Kunden, die um 7:00 mit dem Bus abgeholt werden, obwohl der Flug erst 11:00 abfliegt und der Airport nur ca. 20 - 25 Minuten entfernt liegt. Und dass die Sicherheitschecks bei israelischen Airlines - der Grund ist ja nun traurig und erregend genug - sehr penibel und langwierig sind ( z.B. Befragungen warum man nach Israel reisen will - by the way, muss man damit auch bei der Einreise rechnen?? ) ist ja bekannt ( sowie wohl auch ein Bundesgrenzschutz-Panzerfahrzeug zur "Bewachung" vor der Maschine )...

    Und ab Berlin kenne ich dann halt nur eine deutsche Airline, die regelmäßig direkt nach Tel-Aviv fliegt ( kein Charter ) und ich möchte mir den Umweg über Frankfurt sparen, wenn es denn möglich ist! Sonst kenne ich halt nur israelische Airlines, die Berlin - Tel-Aviv anfliegen, und hätte mir gerne einen 3-Stunden-Aufenthalt auf dem langweiligen Schönefeld-Airport und dem Terminal erspart!!

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1251208618000

    Du solltest dennoch etwas mehr Zeit für Check-In und Sicherheitskontrollen einplanen.

    Ich bin zwar nie privat nach TLV geflogen, aber selbst der Crew Check-In dauert wegen dem oben besagten auch ein wenig länger...

    Ansonsten ist es bei der LH bei TLV Flügen so, wie es auch Fitchy bei OS erlebt hat.

    Sogar Paxe die im Gang knien und beten sind keine große Seltenheit...

    Ansonsten hast du hoffentlich auch keine empfindliche Nase was evtl. Gerüche um dich herum angeht ;-)

    Aber da der Flug ja nicht lang dauert, entschädigt TLV dann auch für vieles - insofern, viel Spaß

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1251212372000

    @olmaBLN sagte:

    (Befragungen warum man nach Israel reisen will - by the way, muss man damit auch bei der Einreise rechnen?? ) ist ja bekannt 

     

    Ich kenne die Strecke zwar nicht - aber wann soll eine solche Befragung denn sonst durchgeführt werden, wenn nicht bei der Einreise??? Bei der Ausreise machts wohl wenig Sinn!

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1251216540000

    Air Berlin fliegt übrigens ebenfalls non-stop von Berlin-Tegel nach Tel Aviv.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2391
    geschrieben 1251224040000

    Grundsätzlich wirst du einen schnelleren Check-In bei deutschen "Charter"-Airlines in Deutschland haben- jedoch besteht auch hier eine zusätzliche Sicherheitskontrolle!

    Bei der Ein-und Ausreise in Israel macht es keinen Unterschied, welche Airline du fliegst.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1251236052000

    @carsten97

    El Al führt die Befragungen VOR Abflug nach Israel vor... ich meine, warum dauert der Sicherheitscheck sonst drei Stunden???

    Was für ein Sinn das haben soll??

    Naja, weil eine Bombe auch auf dem Weg NACH Israel im Flieger detonieren kann! Oder Terroristen

    Die Frage war dahingehend gestellt, wenn  - wie informiert - dt. Airlines solche Sicherheitsprozeduren wie israel. Airlines nicht durchführen, es ja evtl. möglich sein könnte, dass dann die Einreise nach Israel für Reisende dann mit solchen Sicherheitschecks durchgeführt wird. Um dann noch evtl. Verdächtige herauszusieben und gar nicht erst vom Flughafengelände zu lassen!!!

    @jaykayham:

    GENAU DAS wollte ich wissen!! :laughing: Vielen, lieben Dank!!  :p

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1251245268000

    Ich vermute mal, dass du mit "bei der Einreise" sowas meintest wie "während des Fluges", so wie es beider Einreise in die USA gehandhabt wird/wurde (?). Das wurde für mich nicht ersichtlich aus deinem Posting. Aber die Antwort hast du ja jetzt.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!