• Nandia
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1157017525000

    Ich hoffe das ich hier richtig bin. Möchte gerne von euch wissen:

    Wieviel Zeit minimum plant man nach der Landung ein, bis man alles durchpassiert hat und seine Koffer hat (Vorrausgesetzt sie kommen auch an) und rausfindet in die Ankunftshalle wo die Abholer bereitstehen?!

    Nandia *Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen*
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1157017875000

    @ Nandia

    Das hängt im wesentlichen von der Größe der jew. Maschine und der Organisation des jew. Flughafens ab. Eine generelle Aussage ist unmöglich zu machen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1157018216000

    Von wo nach wo fliegst du ?

    Solche Zeitangaben sind abhängig

    vom Zielflughafen,

    vom Flugzeugtyp, (wieviel Leutz drinnenhocken)

    wie rasch die Bullen bei der Passkontrolle sind,

    wie rasch die Koffer zur Gepäckausgabe transportiert werden,

    wie weit das Gate von der Gepäckausgabe entfernt ist,

    usw usw viele Faktoren eben.

    Grob über den Daumen sag ich mal halbe bis 1 Stunde.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1157019965000

    Also, wie wiener-michl richtigerweise schreibt, hängt es von vielen Faktoren ab.

    "Normalerweise" kalkulieren wir im Schnitt 1 Stunde ein. Das kann zu viel sein, wie z.B. bei Inlandflügen. Waren gerade in Berlin-Tegel und hatten unsere Koffer in 15 Minuten. Und da es keinen Zoll und keine Paßkontrolle gab, waren wir in 20 Minuten draußen.

    Es kann aber auch viel zu wenig sein. Zum Beispiel in Salvador und Receife (Brasil) kalkulieren wir 2 Stunden ein, in Rio wiederum reicht 1 Stunde, weil die anders organisiert sind.

    In den USA, vor allem in JFK, können selbst 2 Stunden zu wenig sein. Es hängt auch oft mit der individuellen Auslegung der Bestimmungen und Formalitäten zusammen, und die werden in den USA akribisch eingehalten.

    Um eine einigermaßen zutreffende Aussage machen zu können, wäre es wirklich erforderlich, zu wissen, wo es hingeht.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Nandia
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1157020473000

    OH natürlich - daran habe ich gar nicht gedacht. Wir planen gerade ein wenig weil unser Rückflug von Teneriffa Nord nach DUS geht.

    Oh ich gehe davon aus das dies dann ein Airbus sein wird - keine Ahnung der 300-320 ?

    In DUS wollen wir gerne mit dem Zug nach Frankfurt fahren und von daher wäre das jetzt interessant wie lange man im Schnitt braucht.

    Nandia *Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen*
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1157021245000

    @ Nandia

    Wir fliegen relativ oft ab Düsseldorf, nach unseren Erfahrungen reicht ca. 1 Stunde, weil die recht gut organisiert sind. Nachdem der SkyTrain jetzt wieder geht, wie zu lesen war, braucht Ihr also ca. 1,5 Stunden bis zum Bahnhof.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Nandia
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1157046104000

    @salvamor: herzlichen dank, dann plane ich 1,5 Stunden zum bahnhof ein. hoffentlich machen das unsere lütten auch mit ;)

    Nandia *Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen*
  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1157049239000

    Voraussetzung für die Planung ist natürlich auch eine Landung

    zum gedachten Zeitpunkt. Also vielleicht auch noch die

    nächste Zugverbindung (sicherheitshalber) mitplanen.

    Wünsche auf alle Fälle pünktliche Landung ;)

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1157050362000

    wir haben schon mal darüber gesprochen, wie das wohl erst beim A380 sein wird, bis die ganzen Menschen abgefertigt sind, die doppelte Anzahl in der Wartehalle und und und.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • kanarenfan
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2449
    geschrieben 1157050689000

    @'meinungsfreiheit' sagte:

    wir haben schon mal darüber gesprochen, wie das wohl erst beim A380 sein wird, bis die ganzen Menschen abgefertigt sind, die doppelte Anzahl in der Wartehalle und und und.

    Zukünftig wird das so gehandhabt, dass jeder Urlauber 4 extra Tage einplanen muss.

    2 Tage zum einsteigen (Hin- und Rückflug)

    und

    2 Tage zum aussteigen (Hin- und Rückflug)

    ;) ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!