• serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1177407346000

    Hallo,

    am Freitag fliege ich ich von Frankfurt aus nach Österreich. Die LH Flugnummer wird durchgeführt von einer BAE 146-300 der Eurowings (Jet-4 strahlig, 98 Sitze).

    Wer weiß, ob diese Maschinen mit einer FLuggastbrücke am Frankfurter Terminal 1 angedockt werden können?

    Da ich eine alte Dame dabei habe, muss ich für die Planung wissen, ob Lufthansa uns noch eine kostenlose Busfahrt zum, Vorfeld bietet ;) .

    Wenn das so ist, muss ich einen Service beauftragen, die alte Dame mit einem separaten Elektro-Wägelchen zu fahren, weil in Frankfurt die Abstiege zu den Buseinstiegen oft über 3 Etagen gehen und in den seltensten Fällen in diesen Treppenhäusern Rolltreppen vorhanden sind.

    Wer kann mit Fakten und nicht mit Vermutungen helfen?

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • Akku
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 59
    gesperrt
    geschrieben 1177409055000

    @'serramanna' sagte:

    Hallo,

    am Freitag fliege ich ich von Frankfurt aus nach Österreich. Die LH Flugnummer wird durchgeführt von einer BAE 146-300 der Eurowings (Jet-4 strahlig, 98 Sitze).

    Wer weiß, ob diese Maschinen mit einer FLuggastbrücke am Frankfurter Terminal 1 angedockt werden können?

    Da ich eine alte Dame dabei habe, muss ich für die Planung wissen, ob Lufthansa uns noch eine kostenlose Busfahrt zum, Vorfeld bietet ;) .

    Wenn das so ist, muss ich einen Service beauftragen, die alte Dame mit einem separaten Elektro-Wägelchen zu fahren, weil in Frankfurt die Abstiege zu den Buseinstiegen oft über 3 Etagen gehen und in den seltensten Fällen in diesen Treppenhäusern Rolltreppen vorhanden sind.

    Wer kann mit Fakten und nicht mit Vermutungen helfen?

    Gruß Serramanna

    Fakt ist, dass dir das niemand hier sagen kann.

    Fakt ist auch, dass du nach dem Einchecken noch genug Zeit hast, dich um das "Wägelchen" zu kümmenr.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1177411498000

    @ Akku,

    woher willst Du wissen, wer hier was sagen kann und was Fakt ist :question:

    Hallo Serramanna

    ich bin schon oft nach Österreich (Graz) mit Eurowings und diesem Flieger geflogen.

    Offensichtlich kann der Flieger nicht am Terminal andocken, denn wir sind bisher immer mit dem Bus recht weit bis quasi vor das Terminal 2 gefahren.

    Dort stehen dann immer viele Eurowingsflieger !

    Gruß

    Tom

  • Akku
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 59
    gesperrt
    geschrieben 1177411876000

    @'TommyA' sagte:

    @ Akku,

    woher willst Du wissen, wer hier was sagen kann und was Fakt ist :question:

    Hallo Serramanna

    ich bin schon oft nach Österreich (Graz) mit Eurowings und diesem Flieger geflogen.

    Offensichtlich kann der Flieger nicht am Terminal andocken, denn wir sind bisher immer mit dem Bus recht weit bis quasi vor das Terminal 2 gefahren.

    Dort stehen dann immer viele Eurowingsflieger !

    Gruß

    Tom

    Weil weder du noch ich garantieren können, ob der Flieger einen Aussenplatz bekommt, oder andocken darf. Nur weil es bei dir so war, muss es nicht immer so sein.

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1177411983000

    Hallo!

    Rein theoretisch könnte eine BAE 146 an einem Finger andocken - in der Praxis bleiben diese allerdings fast immer größeren Flugzeugen vorbehalten.

    Welches Flugzeug wann welche Postition zugewiesen bekommt, entscheidet sich immer erst kurzfristig. Und manchmal ändert sich das auch noch wenige Minuten vor der Landung.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1177412518000

    Nun ja, aber von der Häufigkeit her würde ich dann mal nicht davon ausgehen, dass der Flieger andockt.

    Bin in den letzten Jahren circa 50 mal mit denen geflogen und NIE war der Flieger am Finger !

  • samy65
    Dabei seit: 1143763200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1177412732000

    @'serramanna' sagte:

    Hallo,

    am Freitag fliege ich ich von Frankfurt aus nach Österreich. Die LH Flugnummer wird durchgeführt von einer BAE 146-300 der Eurowings (Jet-4 strahlig, 98 Sitze).

    Wer weiß, ob diese Maschinen mit einer FLuggastbrücke am Frankfurter Terminal 1 angedockt werden können?

    Da ich eine alte Dame dabei habe, muss ich für die Planung wissen, ob Lufthansa uns noch eine kostenlose Busfahrt zum, Vorfeld bietet ;) .

    Wenn das so ist, muss ich einen Service beauftragen, die alte Dame mit einem separaten Elektro-Wägelchen zu fahren, weil in Frankfurt die Abstiege zu den Buseinstiegen oft über 3 Etagen gehen und in den seltensten Fällen in diesen Treppenhäusern Rolltreppen vorhanden sind.

    Wer kann mit Fakten und nicht mit Vermutungen helfen?

    Gruß Serramanna

    Hallo,

    gehe mal davon aus, daß Ihr auf einer Außenposition geparkt werdet.

    Aber Du kannst ja bei Check-In darauf hinweisen, daß Du eine gehbehinderte Dame dabei hast. In der Regel funktionert der Service von Lufthansa, daß Ihr entsprechend abgeholt werdet.

    Gruß

    Samy

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1177419172000

    @'Akku' sagte:

    Fakt ist, dass dir das niemand hier sagen kann.

    Fakt ist auch, dass du nach dem Einchecken noch genug Zeit hast, dich um das "Wägelchen" zu kümmenr.

    Fakt ist, dass Du nicht wissen kannst, wer alle hier im Forum schreibt. Vielleicht sogar Airline- od. Flughafen-Mitarbeiter?!

    Fakt ist aber auch, dass das durch einen Anruf zuverlässiger erledigen lässt.

    Und ich denke Fakt ist auch, dass es sicher ausreichend ist, das am Check-In zu erfragen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Akku
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 59
    gesperrt
    geschrieben 1177419638000

    @'chriwi' sagte:

    Fakt ist, dass Du nicht wissen kannst, wer alle hier im Forum schreibt. Vielleicht sogar Airline- od. Flughafen-Mitarbeiter?!

    Fakt ist aber auch, dass das durch einen Anruf zuverlässiger erledigen lässt.

    Und ich denke Fakt ist auch, dass es sicher ausreichend ist, das am Check-In zu erfragen.

    Lies dir mal das Posting von struppi2209 durch, vieleicht wird es dann auch dir klar!

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1177422887000

    Die allerbeste Lösung ist: man wendet sich an die transportierende Airline und bespricht alles mit denen.

    Normalerweise organisiert die Airline dann alles notwendige.

    Gruß

    holzwurm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!