• Chris1904
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1207572275000

    Hallo zusammen,

    habe hier noch nichts zu dem Thema gefunden. Ich fliege am 02.07.08 mit meiner Freundin in die USA. Wir fliegen mit Air Berlin von Düsseldorf nach Fort Myers via München. Was bedeutet das jetzt für uns? Hatte noch nie einen Via-Flug. Wie ist das mit dem Gepäck in München? Müssen wir umsteigen in eine andere Maschine? Fragen über Fragen...

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, bevor ich in München stehe und kein plan hab! :D

    Danke schon mal im Vorraus.

    Mfg Chris

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1207573399000

    Das Gepäck wird durchgecheckt und das Flugzeug gewechselt (so ist das jedenfalls in der Regel).

    Macht Euch auf lange, intensive Sicherheitskontrollen gefaßt.

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1207573938000

    So lang und intensiv sind die Sicherheitskontrollen nun auch wieder nicht. Man wird nichtmehr zusätzlich kontrolliert, wenn man in die USA reist. Die Schengenkontrolle am Startflughafen reicht aus. Gilt seit 1.1.08

    Weltenbummler
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1207574504000

    Kann mir zwar nicht vorstellen, daß das wirklich zutrifft, aber ich werde es dieses Jahr dann selbst mal wieder erleben...

    Bislang gab es auch schon Unterschiede je nach Abflughafen, z.B. waren in Frankfurt immer besonders umfangreiche Kontrollen inkl. Kofferdurchwühlen beim Check In usw.

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1207575121000

    Das ist wohl bei jedem anders. In München und Frankfurt ist mir das noch nicht passiert. Die wählen dann wohl zufällig Leute aus.

    Weltenbummler
  • Chris1904
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1207575317000

    Danke erstmal für die Infos. Also das heist koffer werden durchgecheck. Steigen wir dann in eine andere maschine oder fliegen wir mit der gleichen weiter?

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1207575487000

    Koffer werden durchgecheckt. Ja ihr werdet in ein anderes Flugzeug umstiegen, dass ist sehr sehr sicher. Einfach bei Ankunft im Terminal zu den Anschlussflügen, sprich zum Abfluggate gehen. Boardkarte erhaltet ihr ja schon am Startflughafen.

    DUS-MUC wird wohl nen A319 oder ne B737-700 sein

    und ab MUC wirds wohl nen A330 oder A340 sein.

    Weltenbummler
  • Chris1904
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1207575770000

    Aha, sehr gut! WIr haben eine gute stunde in München zeit, reicht das um den Anschlussflug zu kriegen? Wartet er evtl auf unsere Maschine aus DUS?

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1207576209000

    Naja, eine Stunde ist nicht gerade viel. Zumal sich die Zeit auf ´ne planmäßige Ankunft in MUC stützt.

    Ein paar Minuten Verspätung können immer drin sein. Dazu kommen die irr langen Wege vom Terminal 1 zum Terminal 2 oder umgekehrt.

    fio

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1207576490000

    Vielleicht wurde das ja jetzt abgeschafft, aber ich kenne es noch so, daß man auf dem Flughafen, an dem der Transatlantikflug beginnt, bei Euch also in München, ein zusätzliches Interview am Gate absolvieren muß (bei Flügen, die in die USA gehen), das erheblich Zeit kostet, da sich dort lange Schlangen bilden können.

    Eine Stunde finde ich daher auch sehr knapp.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!