• maela
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1200697811000

    Hallo zusammen

    Wir werden mit unseren beiden Kids im Juni nach Djerba fliegen!

    Die beiden sind dann 3,5 Jahre und 8 Monate alt.

    Wir wählten unseren Urlaubsort extra mit kurzer Flugzeit!!!

    Kann mir jemand sagen ob wir eine Rückentrage ins Flugzeug mitnehmen dürfen, sozusagen als Handgepäck, oder ist ein Buggy bis zum Einstieg doch pracktischer?Mit Rückentrage und Buggy als Gepäck hätte ich die Hände frei und könnte meinem Mann beim Gepäck tragen helfen!

    Wie sehen eure Erfahrungen aus???

    Danke

  • Brigit
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1200707775000

    Hallo Maela

    habe selber keine Kinder mehr in diesem Alter, fliege aber viel und bekomme daher einiges mit.

    Zuerst aber, es kommt generell auf die Fluggesellschaft an, also trotz Info hier, lieber nachfragen!

    Buggy und Rückentrage habe ich schon sehr oft gesehen. Die Rückentrage passt normaler Weise größenmäßig ins Handgepäck , der Buggy ist Sondergepäck , muss man also anmelden, darum auf jeden Fall nachfragen. Ist aber meistens kostenlos, wird aber aufgegeben.

    Sprich, ihr seid Richtung Flugzeug ohne Buggy aber mit Rückentrage. Da ihr aber zu diesem Zeitpunkt euer Großgepäck schon aufgegeben habt, sollte das für euch machbar sein.

    Davon abgesehen bieten alle Fluglinien ( bis auf manche Billiganbieter) Hilfe in solchen Fällen an. Geht einfach einmal auf die Homepage eurer Fluglinie und schaut nach.

    Tipp nebenbei, Schnuller und Trinkflasche nicht vergessen ( ist auch nach den neuen Bestimmungen erlaubt) um den Kindern den Druckausgleich zu erleichtern.

    LG und schönen Flug

    Brigit

  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1200728250000

    Also ich würd den Buggy mitnehmen, den kannst du nämlich bis zum Einstieg ins Flugzeug bei dir haben, dann kannst ihn übergeben und am Ziel bekommst den Buggy sofort beim Ausstieg wieder!

    So nen Sitz fürs Baby (Baby-Kit) bekommst du dann ohnehin im Flugzeug, wirst dann in der 1. Reihe bei der Wand sitzen. War bei uns zumindest immer so.

    CCB
  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1200733194000

    Hallo!

    Ich würde den Buggy mit ans Flugzeug nehmen. Ging bei uns immer problemlos.

    Dein Mann wird das mit dem Gepäck schon alleine schaffen. Du willst doch wohl nicht die Kinder nehmen und noch helfen?

    Ich würde bei der FG nachfragen ob ihr die Mutter-Kind-Reihe reservieren könnt. Ging bei uns immer. Buchen halt auch immer super früh.

    Denn es gibt noch mehr Familien mit Kindern.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1200735684000

    @schneeglitzern:

    Meiner Meinung nach sind diese Mutter-Kind Reihen (1.Reihe bei der Wand) ohnehin für Kleinkinder reserviert (weil die Baby-Kits nur dort angebracht werden können und ne eigene Sauerstoffmaske auch normal dort ist!). Da normal nicht gleichzeitig so viele Kleinkinder fliegen, gibts da selten Probleme.

    Die Fluglinie reserviert also schon im Vorhinein, da braucht man eigentlich selbst gar nix machen. Aber natürlich kostet es ja nix, wenn man mal fragt vorher!

    War bei uns zumindest immer so, wir haben auch immer den Buggy bis zum Einsteigen mitgenommen!

    Lg Christian

    CCB
  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1200736774000

    @Christian31c

    Ich würde trotzdem vorher reservieren. Oft sind es doch mehrere Familien und wer zuerst kommt malt zuerst. Und wer reserviet hat bekommt die Plätze. Wenn es z.B. drei Familien sind und zwei davon reserviert haben hat man Pech gehabt. Da es meist kostenlos ist würde ich vorher reservieren.Dann braucht man sich auch keine Gedanken mehr dazu machen.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1200737003000

    Hallo Schneeglitzern!

    Natürlich, vorher absichern ist am besten. Wir hatten zwar bisher immer Glück, da mit uns sonst niemand geflogen ist (bei uns wars aber auch Langstrecke), aber du hast absolut recht!

    Lg Christian

    CCB
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1200737403000

    @christian31c sagte:

    Also ich würd den Buggy mitnehmen, den kannst du nämlich bis zum Einstieg ins Flugzeug bei dir haben, dann kannst ihn übergeben und am Ziel bekommst den Buggy sofort beim Ausstieg wieder!

    So nen Sitz fürs Baby (Baby-Kit) bekommst du dann ohnehin im Flugzeug, wirst dann in der 1. Reihe bei der Wand sitzen. War bei uns zumindest immer so.

    Das ist leider nicht ganz richtig, mit ans Flugzeug ja, aber man bekommt ihn nicht unbedingt sofort beim Ausstieg wieder. Ich habe ihn bisher immer erst am Band wieder bekommen. Kommt aber wohl auf die Airline an. Bei mir waren es aber 4 verschiedene.

    Und was für ein Sitz meinst Du ?

    Habe noch nie gesehen das ein Baby ein Sitz bekommen hat. Nur die Liegetasche für die Wand.

    Gruß

    Gruß Marco
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1200737649000

    Hallo Marco!

    Bei den Österr. Fluglinien war das bisher immer so, da hast den Buggy beim Einstieg abgegeben und beim Ausstieg sofort wieder bekommen. Sorry wenn ich das jetzt verallgemeinert habe. Flieg nächsten Monat mit LTU, werd dann sehen wie es dort funktioniert!

    Und ich meine die Sitze gleich hinter der Wand (Fußfrei). Die sind üblicherweise für Kleinkinder reserviert. Mit Baby-Kit mein ich auch die Tasche für die Wand. Du kannst aber auch z.B. nen eigenen Platz fürs Baby bezahlen und dann den Maxi-Cosi mitnehmen!

    Lg Christian

    CCB
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1200738183000

    Hallo Christian,

    bei mir waren es drei dt. Airlines und einmal AF. Hatte auch gefragt, aber es wurde gesagt erst am Band. LTU war aber nicht dabei.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!