• Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1132657882000

    Hallo allerseits,

    eigentlich wollte ich ja schon im Januar nochmal nach Ägypten reisen, jetzt habe ich die Reise verschoben. Trotzdem würden mich Erfahrungen interessieren von Leuten, die schon mal mit dem Schlafwagenzug von Kairo nach Luxor oder Assuan gefahren sind.

    Bitte angeben, ob das in organisierter Form oder individuell war, bei letzterem würde mich auch der Fahrkartenkauf interessieren.

    Wo, wie, was beachten.

    Ich habe mich selbst noch nicht endgültig entschlossen, ob privat oder organisiert.

    Bin für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar. :D

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • petersen-m
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1132663807000

    Hallo!

    Meine Frau und ich sind im November letzten Jahres im Rahmen einer Pauschalreise nach Luxor geflogen.

    Wir verbrachten zunächst vier Tage auf dem Nil (Luxor - Assuan).

    Wir fuhren dann in organisierter Form mit dem Zug von Assuan nach Kairo und verbrachten dort noch drei Tage.

    Die Zugfahrt war mal ein anderer Eindruck als der auch mögliche Flug nach Kairo. Die Zugfahrt bietet zudem die Möglichkeit weitere landschaftliche Eindrücke zu gewinnen.

    Die Zugfahrt dauerte ca. 11 Std. Die Abfahrt war in den frühen Abendstunden. Morgens erreichten wir Kairo. Im Anschluss wurden wir in das angenehme "Le Meridien" gefahren. Die nächsten zwei Tage brachten uns das klassische Programm (Ägyptisches Museum, Gizeh pp.).

    Die Woche war sehr interessant, aber auch sehr stressig, da die Nilfahrt und die damit zusammenhängenden Besichtigungen in drei Tagen absolviert wurden.

    Die klassische Nilkreuzfahrt geht von Luxor - Assuan - Luxor und ist weniger stressig; aber ohne Kairo.

    Gruß Michael :D

  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1132672046000

    Hallo Michael,

    erst einmal ganz lieben Dank. Das klingt schon mal interessant.

    Mal sehen, ob es noch andere Erfahrungsberichte gibt.

    Lieben Gruß

    Marlies ;)

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1132680788000

    hi marlies also ich bin mit dem zug von luxor nach assuan gefahren..war echt toll..hatten klimaanlage und wirklich bequeme sitze aus kunstleder..teeverkäufer und obstverkäufer sorgten fürs leibliche wohl..und man hat viel von der landschaft gesehen..die fahrkarte war sehr günstig...blieb eine nacht in assuan und am nächsten morgen wieder nach luxor..liebe grüsse ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1132734742000

    Hallo Gabriella,

    auch Dir besten Dank.

    Warst Du individuell in Luxor? und wenn ja, wie hast Du das organisiert? Warst Du zufällig in einem der kleinen Hotels an der Westbank (luxor-westbank.com)?

    Gruß und Dank vorab.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1132909062000

    hallo asia ja ich war individuell in luxor aber nicht westbank sondern in einem kleinen gut organisierten hotel mitten in luxor ungefähr5min.vom nil entfernt..little garden-hotel hat eine ganz private atmoshäre und der besitzer organisiert dir was immer du möchtest..war echt super toll..liebe grüsse ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1132922285000

    Hallo Gabriella,

    herzlichen Dank für Dein Posting. Habe mir das Hotel ebenfalls notiert.

    Habe mal noch eine Frage: Ich war vor ein paar Jahren schon mal in Ägypten (OFT-Reisen), bin also nicht ganz unbeleckt.

    Nun sehe ich im vergangenen Jahr einen TV-Bericht (BBC World) über Luxor. Man machte sich offenbar ein Vergnügen daraus, die Touristen auf dem Basar regelrecht zu verfolgen, ihnen hinterherzurennen, am Ärmel zu zupfen.

    Dergleichen gab es auf dem Chan-Chalili-Basar in Kairo nicht. Mir hatte es dort sogar ausnehmend gut gefallen.

    Welche Erfahrungen hast Du in Luxor u.evtl. in Assuan gemacht, natürlich nicht nur auf dem Basar?

    Schönen Dank schon mal vorab. ;)

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1132931853000

    Hallo Asia!

    So trifft man sich wieder! :D

    Vielleicht kann ich Dir auch weiter helfen.

    Luxor hat in den letzten Jahren aufgrund der aufdringlichen Händler einen schlechten Ruf bekommen.

    Wir hatten das ähnliche Thema ja schon mal und ich kann nur nochmal bestätigen, dass es darauf ankommt, wie Du mit den Leuten umgehst. Tacheless reden.

    Wie Du weist, war ich im Oktober unten und habe gleich am ersten Abend eine spontane mitternächtliche Stadtrundfahrt in der Kutsche durch Luxor (auch quer über den Bazar) mit meiner Freundin gemacht. Eine angenehme, interessante Art, die Stadt kennen zu lernen. ;)

    Wir hatten keinerlei Probleme, aber viel Spass dabei.

    Aber unbedingt vorher den Preis ausmachen (ca. 5 € für 3-4 Stunden) und auch ausmachen, was Ihr sehen wollt, bzw. was Euch auf gar keinen Fall interessiert (zB Papyrus-Fabrik).

    Neuerdings haben die Kutscher auch einen Fahrausweis, mit Passbild und Zulassungsnummer. Wenn Ihr unsicher seid, lasst Euch die vorher zeigen und notiert Euch die Daten. (die Nummern stehen auch auf der Kutsche)

    Ihr könnt ruhig androhen, dass Ihr Euch bei eventuellen Zwischenfällen bei der Tourism-Police beschwert. Das hilft auch bei frechen Händlern.

    Nicht lange fackeln und wenn Ihr in irgendwelche Läden nicht reinwollt, die unter Garantie angefahren werden (die Fahrer bekommen so etwas wie eine Provision von den Geschäften), bleibt einfach in der Kutsche sitzen.

    Auf der Strasse reicht ein deutliches "Nein danke" und ein "don´t touch me" wird auch verstanden.

    So läuft das übrigens auch in Assuan.

    Ps.: meine Schwester war eine Woche nach uns in Luxor und hat alle Schreckensmeldungen bestätigt. Sie war das erste Mal in Ägypten und hat sich von den Händlern einwickeln lassen.

    wünsche Euch eine schöne Zeit in Egypt,

    mein Neid ist mit Euch :disappointed:

    Liebe Grüsse

    Katja

    Ach so, hab ich noch vergessen,

    nur für alle Fälle:

    Der Chef der Tourism-Police in Luxor ist Herr Colonel Hafiz M. Hussein. Der Name ist in ganz Luxor gut bekannt.

    Uns hat er damals sehr geholfen und er hat jede Menge Einfluss in der Stadt. Ist nur etwas schwer, schnell an Ihn ranzukommen, aber lasst Euch nicht abwimmeln.

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1133038702000

    hallo asia mail mich einfach privat an....e-mail...ich hab zwar keine mitternächtliche stadtrundfahrt gemacht und polizeischutz hatte ich auch keinen nötig..weder in assuan noch in luxor...übrigens das hotel hat kein veranstalter...ist aber sehr nett dort... liebe grüsse ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Geyer
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1133082347000

    @'Asia' sagte:

    Hallo Gabriella,

    auch Dir besten Dank.

    Warst Du individuell in Luxor? und wenn ja, wie hast Du das organisiert? Warst Du zufällig in einem der kleinen Hotels an der Westbank (luxor-westbank.com)?

    Gruß und Dank vorab.

    Hallo,

    wenn Du noch Interesse hast. Auf dem Westufer in Luxor, gegenüber von Luxor Tempel liegen zwei kleinen Pensionen, die einem Ägypter und seiner deutsche Frau gehören. Wir kennen sie zwar nicht, aber weil wir mehrere Wochen über Winter im Luxor bleiben, sind wir auch mächtig interessiert. Wir haben eine Beurteilung im Holidaycheck gelesen, über der billigeren Pension (El Gazira Hotel) und das war gar nicht so schlecht, möchten aber lieber der Gazira Garden nehmen. Wenn Du die das anschauen willst, es ist ziemlich viel im Internet unter: www.el-geziera.com. Bevor wir die Pension entdeckt haben, haben wir schon Sofitel Karnak gebucht. Auf jeden Fall informieren wir uns über die Pensionen für nächsten Mal. Wir sind im Luxor vom 12.01. bis 02.03.2006 vielleicht sehen wir uns. Schönen Urlaub.

    Paul

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!