• sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1229784257000

    Wir fliegen am 23.12 nach Ägypten. Mein Sohn wird am 26.03.2008 16 Jahre. Sein eigener Reisepass gilt genau bis zu diesem Tag. Uns wurde im Reisebüro erklärt. Dieser müsste bei Einreise auch nur noch 3 Monate gültig sein. Ok, jetzt lese ich mit entsetzten 3 Monate über das Abreisedatum hinaus. Und beim Auswärtigen Amt steht sogar 6 Monate Gültigkeit bei Ägypten. Was soll ich jetzt tun? Bekomme ich am Montag noch einen vorläufigen Reisepass? Oder wie ist die Kulanz der Ägypter?

    Danke

    sandro-tt

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1229784673000

    Hallo,

    nach meiner Kenntnis muss der Pass noch 6 Monate gültig sein. Ob da Kulanz besteht? Mh, keine Ahnung, würde ich aber nicht riskieren.

    Es ist kein Problem, am Montag noch einen vorläufigen Reisepass zu bekommen, den stellt das Bürgeramt sofort aus.

    Lieben Gruß,

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1229785142000

    Auszug von der HP des Auswärtiges Amt

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Visum

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise erworben werden. Ein Visum am Flughafen Kairo kostet US-$ 15,00 oder den entsprechenden Gegenwert in Euro. Diese Regelung gilt nicht für Inhaber von Dienst- und Diplomatenpässen; diese müssen ihr Visum frühzeitig bei den berufskonsularischen ägyptischen Auslandsvertretungen vor Einreise beantragen.

    Reisedokumente

    Seit Februar 2002 können deutsche Staatsangehörige für einen touristischen Aufenthalt mit dem Personalausweis nach Ägypten einreisen. Die Visumpflicht bleibt jedoch bestehen.

    Bei Einreise nur mit Personalausweis muss eine spezielle Einreisekarte bei Ankunft ausgefüllt und mit einem Passbild versehen werden. Das Passbild muss mitgebracht werden.

    Die Einreise mit dem Reisepass (auch dem vorläufigen Reisepass) ist einfacher und schneller.

    Kinder unter 16 Jahre, die noch keinen Reisepass oder Personalausweis besitzen, können entweder mit eigenem Kinderreisepass, Eintrag im Pass der Eltern (ab 2 Jahre ebenfalls mit Lichtbild) oder dem alten jedoch noch gültigen Kinderausweis (für Ägypten muss ein Lichtbild enthalten sein) einreisen. Nach Auskunft der ägyptischen Behörden werden auch für Kinder unter dem 16. Lebensjahr ausgestellte Personalausweise für die Einreise anerkannt. Der vorläufige Personalausweis ist für die Einreise nicht ausreichend.

    Für alle Reisedokumente gilt, dass sie noch sechs Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein müssen. Es empfiehlt sich, eine Fotokopie des Ausweises (am besten auch des Einreisestempels) anzufertigen.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1229785341000

    Hallo sandro-tt,

    hat dein Sohn keinen gültigen Personal- bzw. Kinderausweis?

    Grüßle

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1229785669000

    Er hat einen gültigen Reisepass. Aber er wird im März 16 und genau an diesem Geburtstag verfällt er. Wie gesagt, wir haben uns aufs Reisebüro verlassen, den 3 Monate Gültigkeit, hätte er ja dann. Also werde ich sofort am Montag aufs Rathaus gehen. Ich hoffe ich bekomme sofort einen vorläufigen Reisepass für ihn.

    lauf-tt

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1229785809000

    ...steht doch oben im Hinweis-Thread. :shock1:

    Für deutsche Staatsangehörige müssen die Ausweispapiere 3 Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein... ;)

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1229786924000

    @sandro-tt sagte:

    Wie gesagt, wir haben uns aufs Reisebüro verlassen

    ...wenn man sich auf andere Aussagen verlässt, dann darf man sich nicht wundern, wenn der Schuss nach hinten losgeht. :disappointed:

    Man hätte sich den ganzen Stress ersparen können, wenn man auf diversen Seiten mal nachgelesen hätte. ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1229796310000

    Hallo sandro-tt,

    dein Sohn kann mit seinem Reisepass einreisen, da der ja noch 3 Monate gültig ist, denn es sind die ägyptischen >>Einreise-/Visumbestimmungen<< maßgeblich.

    Darin steht z.B.:

    Bei der Beantragung von Einreisevisa (bei einem ägyptischen Konsulat) sind folgende Unterlagen beizubringen:

    - ein gültiges Reisedokument (am Tag der Abreise noch mind. 2 Monate Gültigkeit).

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12741
    geschrieben 1229797244000

    bei einem ägyptischen Konsulat

    Nun geht der 16-jährige nicht zum Konsulat, sondern steht schon im Lande am Flughafen!

    Ob´s einen Unterschied macht? :frowning:

    Die Frage mit dem Ausweis wurde einfach nicht beantwortet :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1229800109000

    ..was ist dann für dich

    ein gültiges Reisedokument das am Tag der Abreise noch mind. 2 Monate Gültigkeit haben muss?

    Wenn ich mir die Arbeit machen würde, mir das Visum bei einem ägypt. Konsulat (statt am Flughafen) zu holen, benötige ich als vorzulegendes Dokument den Reisepass, oder den Personalausweis.

    Also ist die Frage beantwortet und übrigens stehen 3 Monate Gültigkeit auch im >>>Wichtige Hinweise zu....<<< Thread/Thema

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!