• Pharao 3
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1192001473000

    Hallo liebe Holiday-Checker!

    Weiß zwar nicht, ob ich mit dieser Frage nicht gleich den "Abflug" mache (liebe Admins, verzeiht mir! ;) ), aber trotzdem interressiert es mich, was Ihr speziell im Ägypten-Urlaub so lest. Mein Lieblingsbuch mit Thema Ägy. ist "Das Paradies" (Familiensaga über 3 Generationen einer ägypt. Familie)von Barbara Wood. Das ist immer dabei. Wollte mir aber für den nächsten Urlaub neue Lektüre zulegen. Hatte an Bücher von Nagib Machfuss gedacht. Wäre für nen guten Tipp sehr dankbar. Sollte aber doch mit Ägypten zu tun haben. Danke Euch schon mal!

    LG Pharao 3

  • omalinde
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1192003782000

    @ pharao 3

    da gibt es unzählige möglichkeiten,z.b.

    Cecilia Holland - Im Tal der Könige

    Sabine Wassermann - Der Zorn des Seth

    Wilbur Smith - Die Schwingen des Horus,Die Söhne des Nils

    Ahdaf Soueif - Die Landkarte der Liebe

    Christian Jacq - Der Schwarze Pharao,Die Königin von Theben

    Die Herrscherin vom Nil

    Elizabeth Peters - Der Fluch des Pharaonengrabes

    Robin Cook - Der Fluch der Sphinx

    Suzanne Frank - Die Prophetin von Luxor

    Phillipp Vandenberg - Der König von Luxor,Die Pharaonin

    Barbara Wood - Spiel des Schicksals

    Brigitte Riebe - ISIS

    viel spass beim aussuchen und schmöckern

    lg omalinde

    Gib jeden Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1192006350000

    Moin

    Du hast noch ein Wichtiges Buch vergessen!

    Agata Kristi - Tot auf dem Nil

    das ist kein Scherz!

    Ich war 2006 auf einer Nilkreuzfahrt, und ich dachte ich träume, als Nachmittags die Leute auf Sonnendeck lagen hab ich mindestens 20 mal das Buch Tot auf dem Nil gesehn!

    Ich weis nicht ob das mache extra machen, weil sie meinen sie müsten das Buch nur lesen weil sie eine Nilkreuzfahrt machen?

    Hab ja nichts dagegen, soll ja jeder das lesen was er möchte, aber ist schon lustig!

  • omalinde
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1192008445000

    hallo bandit,

    hab schon dran gedacht,aber ich hab mal vorrausgesetzt,das wohl

    TOT AUF DEM NIL

    fast jeder kennt(ob interssiert an ägypten,oder nicht)sei es als buch oder film.

    lg

    Gib jeden Tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1192010140000

    Schön ist auch "3 Sterne über Sinai" (wahre Geschichte einer Deutschen die sich vielen Jahren den Entschluß gefaßt hat nach Sharm auszuwandern und jetzt auch dort noch/wieder lebt" und "Das Lächeln des Delphins" (Buch über Oline, der Delphine eines tauben Beduinen in Nuweiba.

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1192010228000

    Hallo Pharao 3,

    mein Bücherregal ist voll mit Ägyptenromane, die Liste wäre hier zu lang.

    Aber ich hole mir immer auf einer Internetseite meine Büchertipps:

    Ich hoffe ich darf die hier nennen!

    www.selket.de und dann auf Bücher & Co

    hab gerade wieder eines von der Liste zum lesen,

    über meine Lieblingsperson aus´m alten Ägypten "Hatschepsut"

    "Amuns Tochter" von Erhard Bauer

    bin aber noch am Anfang kann noch nicht viel sagen.... :D

    Auf den Nil kommt natürlich immer ein Ägyptenroman mit, oder auch mehrere..... ;)

    Ein ganz großer Lieblingsroman, den ich auch schon zweimal in Egypt gelesen habe ist von Pauline Gedge "Die Herrin vom Nil"

    Liebe Grüße

    Carmen

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1192010697000

    Ganz toll von Nagib Machfus ist seine berühmte Kairo-Trilogie (Zwischen den Palästen, Palast der Sehnsucht, Zuckergässchen).

    Reicht garantiert für den ganzen Urlaub und gibt einen tollen Einblick in die neuere ägyptische Geschichte anhand einer (tragischen) Familiengeschichte über drei Generationen (wird auch die ägyptischen Buddenbrooks genannt).

  • Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1192011498000

    Ich bin auch ein großer Fan von Hatschepsut, und habe schon viele Bücher über sie gelesen. Am besten fand ich, wie auch Carmen geschrieben hat, "Die Herrin vom Nil" von Pauline Gedge, sehr spannend, sehr gut geschrieben, sehr informativ. Kann ich nur empfehlen!

    Ansonsten lese ich im Urlaub (auf dem Hinflug) meinen Tondok und am Strand selbst dann nicht unbedingt nur Ägypten-Lektüre sondern auch anderes.

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1192012708000

    @omalinde

    Ja eigentlich denke ich auch das jeder den Roman kennt!

    Aber ich fand es doch schon sehr seltsam, bei c.a 60 gästen auf unserem Schiff (da nicht ausgebucht) c.a 20 mal das Buch gesehn, und das nicht Jeden Tag immer das eine und selbe sondern wirklich mal rum gegangen und durch gezählt!

    Jetzt kommen wieder die Schlauen an und Fragen mich ob ich nichts anderes zu tun hätte!

    Nein ich bin ja im Urlaub und hab ja zeit!

  • Molamola
    Dabei seit: 1161907200000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1192020626000

    Und für alle die das Buch nicht kennen, sondern es vielleicht kaufen wollen. Es heisst korrekt:

    Agatha Christie: Der Tod auf dem Nil (Death on the Nile)

    Ist halt ein Klassiker, um es auf einer Nilkreuzfahrt zu lesen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!