• Erdbeerflocke
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1276118086000

    Hallo,

    wir machen demnächst in der Coraya Bucht Urlaub und möchten gern eine Quadtour in die Wüste machen. Müssen wir unbedingt lange Hosen, langärmliges Oberteil u. festes Schuhwerk anziehen? Oder geht auch 3/4 Hose, T-Shirt und Trekkingsandalen.

    Ich frage deshalb, weil ich nämlich nichts langes mitnehmen möchte. Ist doch nur unnötiger Ballast ;-) 

    Hab schon unterschiedliche Aussagen gehört. Weiß ja nicht warum dies unbedingt notwendig ist und wie sehr die Veranstalter drauf achten. Fahrerlaubnis muß man aber nicht mitnehmen? Oder?

    LG Simone

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1276118368000

    ...es geht auch mit Badehose, das Sandstrahlgebläse bereinigt so auch die kleinsten Hautunregelmäßigkeiten bis auf die Knochen... ;)

  • jelde
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1276118670000

    Geht auch so, wichtig aber Sonnenbrille und ein Tuch fürs Gesicht und Kopfbedeckung.

    Fahrerlaubnis ist nicht nötig.

  • Erdbeerflocke
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1276119308000

    Danke für die schnellen Antworten. Und das mit den Sandalen geht auch?

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1276119338000

    Hab auch einen Ausflug mitgemacht wo Quadfahren mit dabei war.

    Schuhmässig war von Flip-Flops bis Wanderstiefel ,kleidungsmässig von

    enganliegenden Shorts bis Trekkinghose ,Bandeautop bis langärml. Sommerpulli

    alles dabei.

    Nimm Dir eine leichte 3/4 lange Hose und ein einfaches Shirt mit .Ebenso festsitzende

    Sandalen oder leichte aber feste Sport-u.o. Leinenschuhe mit.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • jelde
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1276119835000

    Bin auch mit Trekkingsandalen 3 Klettverschlüssen gefahren, kein Problem.

    Besser wären noch geschlossene Schuhe, Turnschuhe.

    Niemals würde ich mit Flip Flops oder Latschen fahren!

  • Erdbeerflocke
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1276120911000

    Alles klar. Da weiß ich bescheid. 

    LG

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1276121239000

    Genau,

    ich empfehle festes Schuhwerk, eine gute Sonnenbrille damir die Augen vor Sand geschützt sind, dazu ein Tuch ums Gesicht binden.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1276151513000

    ...und daran denken, wenn man nur leicht bekleidet fahren will, dann immer als erste(r) vorne weg, sonst kann es schmerzhaft werden, denn äolischer Sand ist weitaus scharfkantiger als fluviatil transportierter. Verletzungen der Haut sind ab einer bestimmten Geschwindigkeit daher vorprogrammiert... ;)

  • Nightillusions
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1276160208000

    Also bei meiner Tour hatte ich auch nur ne kurze Hose und ein T-Shirt an!

    Festes Schuhwerk ist allerdings ein Muss! Wenn du nämlich da umher gehst, ist das steinig und je nachdem wo du hin trits auch gefährlich :P...

    Du bekommst von den Quad-Tour Veranstellter ein Tuch angeboten, wenn es ein festes und nicht zu dünnes ist, würd ich es kaufen! Ich meine ich hab 5,-€ bezahlt! Das tuch kannst du dir dann um den Kopf wickeln, zusätzlich noch ne Sonnenbrille und du bekommst kein Korn Ins Gesicht ;)...

     

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!