• Bine123
    Dabei seit: 1136678400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1142096187000

    Hallo,

    ich war noch nie in Ägypten und würde gerne wissen, ob man die Anlagen der Hotels auch verlassen kann? Ob außerhalb den Hotels auch etwas los ist?

    Würde mich über Antworten freuen, danke.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1142101769000

    @ Bine123

    zuerst ein herzliches Hallo im Holidaycheck-Reiseforum.

    Wo willst du denn genau hin? Vor was hast du Angst?

    Welche Bedenken hast du?

  • Queen of Sharm
    Dabei seit: 1139356800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1142182486000

    Hallo Biene,

    ich lebe hier in Sharm el Sheik und kann nur sagen das Du ohne bedenken die Hotelanlage verlassen kannst. Viele unserer Gaeste fahren in die Na'ama Bay oder zum Old Market. Alles sicher hier (bis vielleicht auf einige Taxifahrer die glauben Michael Schumacher zu sein :D)

    Trau Dich

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1142251420000

    Hallo Biene,

    ich kann mich Queen of Sharm (Hallo Süße ;)) nur anschließen: ich habe mich in Sharm immer sicherer als in Deutschland gefühlt. In Sharm konnte ich sogar nachts ohne mir nen Kopf zu machen durch die Altstadt schlendern.

    Wenn man mit gesundem Menschenverstand an alle Situationen ran geht, ist es in Ägypten wirklich eher noch sicherer als bei uns zuhause.

    Mach dir keine Sorgen und genieß deine Zeit in Egypt!

    Gruß

    Ganesha

  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1142427504000

    Hallo Biene,

    schließe mich den Fragen von Sternedieb an? Angst - wovor?

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • Angie_D.
    Dabei seit: 1135123200000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1142427919000

    Hallo alle zusammen!

    Ich fahre im Mai nach Hurghada, und hab mir diese Frage auch schon gestellt!

    Ich würde nun gern eure Meinung zu Gefahr und Hurghada wissen!

    Dankeschön

    lg Angie

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1142428850000

    @Angie + Biene

    Jetzt schließe ich mich auch mal Asia und Sternedieb an: ich hab ja schon geschrieben, dass man sich völlig frei in Sharm bewegen kann. Und dasselbe gilt für Hurghada!

    Aber vor was habt ihr denn Angst? In Ägypten werden keine Ausländer entführt, ihr reist nicht in den Irak oder in den Jemen. Es gibt keine Religionspolizei wie in Saudi Arabien, in den Touristenorten gibt´s keine Kulturkampf-Demos (und auch in Kairo war das nur ein kurzes Aufflackern).

    Das Leben in den Städten beginnt erst nach Sonnenuntergang, das heißt die Strassen sind abends und nachts voller Menschen, man muss also nicht Angst haben, dass man nachts mutterseelenallein durch einsame Strassen wandern muss.

    Ägypten steht in der Kriminalitätsrate (Überfälle, Diebstahl, taschendiebstahl) an einer der untersten Stellen im intenationalen

    Ranking....

    Es gibt keine giftigen Spinnen, Skorpione und Schlangen habe ich während meiner Jahre dort auch nicht gesehen, Haie auch nicht (schade!), nur ein paar süße, schnuckelige Muränen....

    Die ägyptischen Autofahrer sind berüchtigt, aber auch nicht sehr viel gefährlicher als ein recht großer Teil der deutschen Autofahrer...

    Vor was habt ihr Angst???

    Liebe Grüße!

    Ganesha

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1142429880000

    @Bine

    Uuups, hab deinen Namen die ganze Zeit falsch geschrieben! Du fragtest ja auch, ob ausserhalb der Hotels was ist? Ich kann nur für Sharm sprechen - die Hotels in der Naama Bay, Ras Umm Sid, Hadaba und Old Market sind mitten im Zentrum.

    Die am weitesten entfernten Hotels liegen in der Nabq Bay (20 km von Naama Bay), aber jedes Hotel hat Shuttelbusse mehrmals täglich ins Znetrum.

    Und in der Naama Bay hat´s Mc Doof, Kentucky schreit f...., Pizza Hut, Hard Rock Cafe, Buddha Bar, Pascha Bar.. Im Grossteil deutschlands ist weniger los als in der Naama Bay!

    Let´s party!

    Ganesha

  • RaEm
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1142449057000

    Ahlen ya Bine!

    War jetzt 2x in Ägypten - und eins ist klar: man braucht definitv keine Angst zu haben!

    Solange man aufdringliche Händler nicht als gefährlich einstuft, und man in der Lage ist, eine Straße ohne Ampel oder Fußgängerüberweg zu überqueren, dann kann einen echt nix passieren!

    Es ist ja in Ägypten so, dass z.B. auf Vergewaltigung so hohe Strafen stehen (Todesstrafe ja nicht, aber ich hab mal was von "weg mit dem Johannes" gehört...), dass sich das kein Ägypter traut.

    Ich bin als Frau allein nachts rumgelaufen - und würde es sofort wieder tun!

    Es herrscht ja auch rund um die Uhr Leben in Hurghada und Cairo (klar auf den Dörfern nicht, aber da kommt man ja nachts auch nicht hin)!

    Wie ganesha schon richtig geschrieben hat: in Deutschland ist meist nachts weniger los als wie auch in Hurghada! Du hast da auch KFC, McDonald´s, massig Cafes und Bars und Discos und natürlich Shops ohne Ende...

    Ich denke, es wäre echt Verschwendung, wenn man nach Ägypten geht und dann nicht mal raus aus der Hotelanlage kommt und ein bissel orientalisches Lebensgefühl atmet!

    Viel Spaß in diesem wunderschönen Land! Ich hoffe, ich komm auch bald wieder hin...

    Liebe Grüße

    Marina

    Ma salama Marina
  • Pepper2008
    Dabei seit: 1142553600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1142598201000

    Hallo!

    Ich bin im Moment auf der Suche nach einer Reise evtl. nach Ägypten... Da ich aber dieses Jahr alleine verreisen muß, haben mir einige abgeraten alleine als "Frau (Single, 29 J.)" nach Ägypten zu fliegen...

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht??? Würde mich über einige Erfahrungsberichte freuen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!