• pipiolina
    Dabei seit: 1120867200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1120932019000

    Habe gerade in einem etwas älteren Beitrag im Netz gelesen, daß jeden Tag im Hotel (wir sind im Coral Beach in Hurghada) die Taschen kontrolliert werden, und daß man keine Getränke, die man draußen gekauft hat, mit ins Hotel nehmen darf, sprich: sie werden einkassiert. Ist das wahr?

    Ich habe nämlich leider nicht AI gebucht, sondern Halbpension und bin jetzt ernsthaft am Überlegen, ob ich das vielleicht nachträglich noch abändern lassen soll, wenn das geht?!

  • cilla
    Dabei seit: 1096934400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1120936139000

    Hallo!

    Also wir fliegen das 3.mal nach Ägypten und wir haben immer AI genommen,weil die Getränke fast so teuer sind wie in Deutschland (Alkoholische).In unseren Hotel hat man auch immer die Taschen überprüft wenn Du wieder in die Anlage gekommen bist.Wenn Du die gelegenheit hast AI zu buchen mache es.Schönen Urlaub!

    Ilona

  • corso
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1120946019000

    Hallo,

    fahren übermorgen ebenfalls ins Coral Beach und haben auch HP gebucht. Soweit ich gesehen habe wurde kein AI angeboten !?

    Von Taschenkontrollen habe ich auch schon gehört, aber ich denke Wasser wird nicht die Welt kosten und abends mal ein Bier oder Wein auch nicht!?

    @ pipolina :

    wann bist du denn im Coral ? Ich kann ja ggf. meine Erfahrungen weitergeben.

    Gruß

    Sabine

  • pipiolina
    Dabei seit: 1120867200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1120949684000

    Hallo Sabine,

    sind ab 17. Juli im Coral Beach - und habe gerade gelesen, daß dort 1,5 Liter Wasser 1,20 € kosten - das ist natürlich völlig in Ordnung!

    Vielleicht sehen wir uns!

  • corso
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1120988987000

    @ pipiolina

    Ich fliege vom 11.7. ( also morgen ) mit meinem Mann für 2 Wochen ins Coral Beach. Vielleicht treffen wir uns ja beim Wasser kaufen....?

    Gruß

    Sabine

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120991365000

    Hallo!

    Vielleicht schaut Ihr erst mal, wie die Gegebenheiten vor Ort sind. Wir waren im Holiday Inn in Safga. Uns wurde auch gesagt, dass kontrolliert wird. Wir haben trotzdem im Rucksack immer einige Getänke mitgenommen. Wir sind kein einziges Mal kontrolliert worden. Leute die mit ihren schwarzen Plastiktüten reinliefen, wurde freudlich darauf hingewiesen. Man sieht da ja auch die Getränke durch die Tüte. Im Hotel waren die Preise auch ganz in Ordnung. Eine große Flasche Wasser kostete 9 LE und Fanta & Co. 10 LE, 1 Bier 16 LE. Das Coral Beach scheint etwas teuerer zu sein. Wir haben speziell Eistee für unsere Kinder draußen gekauft. Den gab es im Hotel nicht.

    Viele Grüße

    Susanne

  • corso
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1120993244000

    Hallo,

    danke für den Hinweis. Klar, daß es auffällt wenn man mit Plastiktüten beladen ins Hotel kommt.

    Es wird schon schief gehen. Schließlich hätte ich für AI ja auch mehr bezahlt und die Kosten für Wasser scheinen ja nicht allzu hoch zu sein.

    Ich freue mich jedenfalls schon auf die zwei Wochen am ( im ) Roten Meer .

    Sabine

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1120998127000

    Wasser,Wasser.

    Ich lese hier immer das die Kosten von Wasser nicht die Welt sind.

    Trinkt hier alles nur ein Fläschchen am Tag und nur Abends? Mann sollte mal nachdenken das man mit min.2 Personen im Hotel ist. Und erst Familien mit Kindern werden schnell merken wie teuer es pro Tag werden kann.Da gehts schon am Strand oder Pool mit ein Erfrischungsgeträng los, so zwischendurch wäre ein Kaffe und ein Häppchen natürlich auch nicht schlecht. Und abends an der Lobby oder um 8.00 ins Bett?

    Liebe Urlauber, bucht AI, der Aufpreis beträgt nur 50% des wirklichen verzehrs. Es sei denn: Ich trinke nur ein-zwei Fläschchen Wasser am Tag.:-)

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1121000645000

    Wir haben in den letzten 2 Jahren auch AI gebucht und ich muß sagen, besser geht es wirklich nicht. Wenn man im Hotel ist, trinkt man alleine morgens schon einiges an Wasser. Und so ein kleiner Snack zwischendurch ist auch nicht übel, ist ja schließlich Urlaub ;-). Und dass der Körper viel Wasser braucht, wissen wir doch alle und bei den Temperaturen sind 2 - 3 Liter mal ganz schnell weg.

    Und vielleicht mag der eine oder andere abends an der Poolbar ja auch mal einen Cocktail oder einen Longdrink statt Wasser...ist ja schließlich immer noch Urlaub und da darf man mal was, was man zu Hause nicht macht. Vielleicht läßt man sich ja nachmittags sogar nochmal zu einem kleinen Snack verführen....abnehmen kann man dann zu Hause ;-).

    Aber ich denke, im Endeffekt sollte jeder für sich entscheiden, was er für das Richtige hält. Ich will mir nur am Ende meines Urlaubs keine Gedanken machen müssen, wieviel Geld ich noch für Getränke zahlen darf. Kann hinterher noch ein ganz schöner Schock sein, denn auch : Kleinvieh macht auch Mist.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Urlaub :sunglasses:

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1121013668000

    Hallo!

    Nicht immer ist es möglich oder sinnvoll AI zu buchen. Nenne hier mal unser Beispiel:

    Wir hatten folgende Kriterien: Hotel direkt am Strand, kinderfreundlich, buchbar für 2 Kinder bis 14 Jahre, Hausriff am Hotel oder in der Nähe, nicht zu teuer. Wir hatten die Auswahl unter 3 Hotels. Zwei mit AI und eines mit HP. Die AI Hotels haben beide 500 Euro mehr gekostet als das HP Hotel. Das HP Hotel lag unseren Kriterien am nächsten. Also haben wir eben über Pfingsten unseren Urlaub im Holiday Inn in Safaga verbracht. Ich muss im Nachhinein sagen, dass es die beste Entscheidung für uns war. Außerdem haben wir auch nicht mehr Geld gebraucht, als wenn wir die AI Hotels gebucht hätten. Es musste keiner Hunger oder Durst leiden. Wenn natürlich der Preisunterschied um einiges geringer liegt wie genannt, dann lohnt sich AI schon mehr.

    Viele Grüße

    Susanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!