• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17866
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1255800266000

    Hallo FateXYZ,

    noch sind es nur Vermutungen von Dr. Hawass.

    Die Grabungenkampagnen finden jährlich mit Unterbrechungen statt. Im Herbst geht es meistens wieder los. Eine davon ist seit 05, die von Dr. Schaden im KV 63...

    Die aktuellste Grabung wäre die von Hawass selbst. Unweit von KV 62 (Tutanchamun) und KV 63 ( Dr. Otto Schaden, bisher unbekannt), vermutet er KV 64, evtl. auch KV 65 (beide bisher unbekannt).

    Er hofft, entweder Ramses VII, Thutmosis I. oder gar Nofretete zu finden.

    Man fand  eine Öffnung nebst einer Treppe, die zu einem Loch/Eingang führt sowie eine Mauer, wo sich unterhalb davon eine weitere Öffnung befindet. Die Grabungen/Freilegung der Eingänge fanden letztes Jahr (en) schon statt. Also für jeden Besucher des TdK erkennbar. Nun geht es vermutlich um die Entdeckung des/der Gräber selbst.

    Was nun tatsächlich gefunden wird, wird sich zeigen.

    Sabine

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1255813699000

    ...entschuldige, daß ich widersprechen muß, aber es geht um nicht um Ramsis VII, sondern um Ramsis VIII (Klugscheissermodus: aus)... ;)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17866
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1255817203000

    Sorry lieber curi,

    habe wohl ein "I" vergessen, Ramses den VII. gibt es ja schon in KV 1. Ramses den VIII. hat man noch nicht gefunden....aber beide aus der 20. Dynastie.

     Du bemerkst das sofort :laughing:

    LG

    Sabine

  • diveconni
    Dabei seit: 1163116800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1255905681000

    wir durften im tal der könige nur außerhalb der gräber fotografieren.

    in den gräbern durften wir nicht, da wurde uns gesagt, daß der blitz die farben an den wänden und die kunstwerke schädigen würde.

    erklärung war für mich einleuchtend.........................

    vielleicht hat es überhand genommen, so daß es ganz verboten wurde (habe sonst keine erklärung dafür)

  • tokö
    Dabei seit: 1093824000000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1255913748000

    Man merkt gleich, curi ist auf dem Laufenden.

    Sag mal hast Du einen heißen Draht, oder wie geht das bei Dir???

    LG Torsten

  • Blaumar
    Dabei seit: 1159833600000
    Beiträge: 201
    gesperrt
    geschrieben 1261509919000

    Wie ist denn da der aktuelle Stand der Dinge?

    Darf man mittlerweile wieder fotographieren ?

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15721
    geschrieben 1261512844000

    ...vor 14 Tagen durfte man noch nicht. ;)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17866
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1261751768000

    Das Fotografierverbot war anscheinend für einen kurzen Zeitraum aufgehoben bzw. gelockert worden.....um dann von Dr. Hawass persönlich wieder angeordnet zu werden.

    Lt.  Aussage auf seiner HP, wird die Unsitte Wächter mit Geld zu bestechen, um doch in den Gräbern zu fotografieren und filmen, nie aufhören. Deshalb striktes Verbot und die Anordnung, am Eingang das mitbringen von Foto/Filmcameras zu unterbinden.

    Sabine

  • FateXYZ
    Dabei seit: 1255564800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1267455505000

    Ich befürchte mal, dass das Verbot außen immer noch gillt? Gibt´s da irgendwelche Neuigkeiten?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1267455767000

    ...es gilt nach wie vor im gesamten Tal, also auch außerhalb der Gräber... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!