• scgc
    Dabei seit: 1239753600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1239834417000

    Hallo Zusammen,

    ich will im Juni für zwei Wochen nach Ägypten fliegen. Meine Freundin hat mitbekommen dass es in Ägypten Hotels geben soll wo man auch mit Delphinen schwimmen kann. Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, aber sie ist der Meinung dass es solche Hotel bzw einen Hotel geben soll.

    Könnt Ihr mir gute Hotels nennen wo das Preis-Leistungsverhältnis gut ist

    Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.

    Vielen Dank jetzt schon im Voraus

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1239863994000

    ...Hotel-Dephine gibt es glücklicherweise noch nicht. Zu Ausflügen mit Delphinen findest Du hier ein paar Anmerkungen und Hinweise... ;)

  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1239881269000

    @curiosus

    ...und wird es hoffentlich auch in Zukunft nicht geben!

    Gruß von der Flocke!

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
  • wönny
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1239888693000

    Hi!

    Also ich würde meine Schnorcheltrips nur nochxxxbuchen die haben uns auch direkt zu den Delfinen gebracht.

    War echt ein Traum also im Giftun Hotel kannst du bei xxxreisen buchen wo die in Hurghada noch sind weiß ich nicht.

    Die haben aber auch eine Internet Seite da kannst du von Deutschland aus schon buchen.lg Ivonne

    ============

    Bitte lies die Forenregeln, wir erlauben keine Werbung für vor Ort Anbieter. Beitrag daher gexxxt

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1239889155000

    ...man darf doch keine Werbung machen. ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1239891442000

    wie Recht Du hast ;)

  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1239892086000

    @Alle,

    ich würde eine solche "Schnorchel-Delphintour" nie mehr wieder buchen, egal ob bei xxx oder sonstwo :?

    Habe es einige Male erlebt, z.B. auf der Giftun-Tour, gut, meine Töchter (beide pubertierend und Lieblingstiere Delphine), waren begeistert :D

    Jetzt kommt das ABER:

    Die armen Tiere werden durch ständiges Hupen der Boote und Schreien der Passagiere dermassen erschreckt, dass sie an die Oberfläche kommen, dass grenzt schon an Tierquälerei, dann werden Essensreste in Wasser geschmissen um die Tümmler anzulocken :frowning:

    Man sollte diese Tiere einfach nur in Ruhe lassen, denn ich glaube nicht, das sie unbedingt mit uns Touristen schwimmen wollen :laughing:

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1239900253000

    Ja, mit dem Delphinquatsch sollte endich mal Schluss sein. Letzendlich haben die armen Tiere lediglich dasselbe Problem wie Golden Retriever: sie sehen aus, als würden sie lächeln.

    Tatsächlich sind es Raubtiere wie Haie, und mit denen will ja auch keiner schwimmen.

    Viele verteidigen dies damit, "ihre" Tour wäre ja natürlich verträglich, bei "ihrer" Tour würden Tiere selbstverständlich nicht angelockt und würden "freiwillig" kommen.

    Dabei wird zweierlei nicht bedacht:

    Erstens, die eigene Tour ist nicht die einzige, sondern 20 andere pro Tag sind auch da. Das bedeutet eine massive Störung der Tiere.

    Zweitens, mehr Nachfrage schafft mehr Angebot, und in einem Land wie Ägypten, wo Natur- und Tierschutz nichts zählen, ist einem Tourenanbieter jedes Mittel recht, um Kohle zu machen.

  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1239900668000

    @Alexa33,

    findest du das auch nicht extrem traurig :frowning:

    Ich liebe Ägypten, bin jedes Jahr ca. 3-4 Mal dort, aber mit manchen Praktiken, kann ich mich leider nicht anfreunden :?

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19037
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1239902902000

    Hallo,

    genau das ist das Problem, liebe Alexa ;) Flipper sieht halt zu nett und freundlich aus für ein Raubtier, einem der intelligentesten Raubtiere auf dieser Erde, die im Rudel jagen und sich dabei verständigen können.

    Sicherlich greifen Delfine keine Menschen an, es sei denn, es sind Jungtiere dabei denen man zu nahe kommt, oder in der Paarungszeit, wo die männl. Exemplare durchaus böse werden können. Und das eben noch liebe Gesicht rammt sich mit einer enormen Geschwindigkeit in deine Rippen.

    Beobachten gerne, aber bitte nicht versuchen, den Delfinen ungefragt auf die Pelle zu rücken oder gar anzufassen.

    Sie sind doch durch diese grausamen Fangnetze eh schon eine bedrohte Tierart :(

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!