• tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1347562679000

    Nach El Gouna musst du nix "buchen". Das ist super übersichtlich, dort wird sie nicht ständig angequatscht und man kann in Downtown oder in der Marina ganz entspannt in einem Café sitzen.

    Kann ich als Tagesausflug empfehlen (ich würd sogar gleich dort ein Hotel nehmen, da sie dort allein bummeln gehen kann)!

  • Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 513
    geschrieben 1347567379000

    Hallo,

    also Dana weiß nicht... was hältst du den von der Makadi Bay? Interesant wäre ja da, das Tagesangebot vom Sensimar oder vom Makadi Beach, auch lange Spaziergänge am Strand sind möglich.

    Das Abendangebot im Makadi Beach ist ok und abwechslungsreich und man kann dort auch kostenfrei den Sauna-Bereich im Oasis nutzen. Die Anlage ist auch schön und alle anderen Hotels sind frei zugängig. Es fährt tagsüber eine kleine Bimmelbahn durchs Madinat.Ihr hättet einen besseren Strand und könnt direkt am Strand tauchen oder schnorcheln. Preislich wie das Dana... wirklich eine Überlegung wert. Von dort aus kann man hervorrangende Ausflüge machen.

    Gruß Rita

  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1347605025000

    danke für eure Anregungen!

    Gut, daß ich noch kein Hotel gebucht hab, sondern nur die Flüge gestern kurz entschlossen. Vielleicht sollte ich den Standort noch einmal überdenken, werd mich einmal genauer mit der Makadi Bay, El Gouna und der Soma Bay beschäftigen, jeder dieser Orte ist in mindestens einer Hinsicht wohl besser schwiegermüttertauglich als Hurghada. Schade, eigentlich hatte ich mich auf das Dana mal wieder gefreut, aber es ist mir ihr wie mit unseren Kindern: Je zufriedener und ausgeglichener die Schwiemu ist und je mehr einfache Beschäftigungsmöglichkeiten sie hat, desto mehr kommen auch wir zur Ruhe und alles ist entspannt...

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1347726168000

    wenn es denn sooo anstrengend ist, verstehe ich nicht, warum ihr euch das überhaupt antut. Dazu wäre mir mein Urlaub zu schade und das Risiko zu groß, dass es Streit gibt, gerade wenn es sich um eine offenbar fordernde Person handelt. Bei meiner Schwiemu und mir würde vermutlich selbst ein Tagesausflug in einer Katastrophe enden.

    Ihr wollt euch doch auch erholen und wenn ihr nun mal Wasserratten seid, dann empfehle ich der Dame ein gutes Buch das dann die Zeit sehr kurzweilig vergehen lässt. In einem Urlaub mit unterschiedlichen Persönlichkeiten muss jeder sich anpassen können oder man lässt es. Will heißen, Strandtage und Ausflüge im Wechsel, aber so wie Du es schilderst scheint sie euch gut im Griff zu haben ;) . Nicht geschenkt würde ich mich auf so ein Konstrukt einlassen, denn die Urlaubstage sind futsch.

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1347729940000

    Ich kann (aus eigener Erfahrung) dem Geschriebenen von Maulwurfn nur zustimmen.

    War vor ein paar Jahren 10 Tage mit meiner Ma in Ägypten. Sie dachte, dass ich ihr den Alleinunterhalter spiele. Nach 5 Tagen hab ich ihr beim Abendessen gesagt, dass ich den nächsten Tag nicht mit ihr verbringe, weil ich sonst leider schreien muss. Sie wird sich also entweder mit anderen Leuten ihres Alters nett plaudernd wenigstens einige Zeit am Tag vertreiben, oder schrecklich einsame letzte 5 Tage haben!

    Das hat ein paar Tränen gekostet - es wurde ein super schöner restlicher Urlaub für uns beide.

    Manchmal muss man einfach konsequent sein - denn wir alle haben auch ein eigenes Leben!

  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1347731530000

    @ Maufwurf

        TrippleX

    ihr habt völlig Recht, es wird definitv anstregend und nicht das, was wir so unter Urlaub zu zweit verstehen. Meine Mutter, mit der wir schon des öfteren verreist sind, hat mich auch gefragt, ob ich noch alle Tassen im Schrank habe...

    So gut im Griff hat sie uns bzw. mich eigentlich nicht, ich hab ihr auch des Öfteren schon deutlichst meine Meinung zu ihrem Verhalten gesagt..., aber wir werden schon deutlich mehr Kompromisse eingehen als sie selbst. Ich bin auch immer noch auf Hotelsuche, ein Tip war bspw. das Sheraton in El Gouna, welches mir ausgesprochen gut gefällt. Ist allerdings kein AI-Hotel, aber so wie ich über El Gouna gelesen habe, braucht man es dort auch nicht so unbedingt, da man dort gut und viel bummeln kann!? Entlasten würde uns natürlich ein sehr hoher Anteil an Senioren in der Gästestruktur, Anschluß findet sie eigentlich sehr schnell. Wir fliegen im Januar, Familienreisezeit ist da ja sowieso eher nicht, also haben wir diesbezüglich evtl. Glück?!

    Wäre ansonsten aber auch dankbar über die Nennung von besonders bei Senioren beliebten Hotels, egal wo im Zielgebiet Hurghada!

    Warum wir überhaupt mit ihr in den Urlaub fliegen? Weil ich nicht NEIN sagen konnte, wollte letztes Mal schon mit als wir den kinderfreien Urlaub gemacht haben, aber da gab es dann "leider" keine Flugplätze mehr...außerdem, so ihre Worte (um sich den Urlaub mit uns zu erkaufen?) soll es unser finanzieller Schaden nicht sein. Da haben wir aber noch nicht weiter drüber gesprochen und ich nehme sie auch nicht mit, um eine Woche Urlaub finanziert zu bekommen, egal unter welchen Umständen!

    Ich hab eben den mittlerweile geschlossenen Thread von Bäumelchen im Reiserecht gefunden, der sprach mir sehr aus der Seele...

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1347743792000

    Hallo cheyenne98,

    ich kann dir sehr nachfühlen! Ich war (als liebe Tochter) vorletztes Jahr mit meiner Mutter (79) über ihren Geburtstag als Geschenk eine Woche in Ägypten.

    Es war für mich sehr stressig, da ich 12 Stunden am Tag zuhören musste.......

    Wir waren Gott sei Dank im Sheraton Miramar in Gouna :D   Sie fand keinerlei Sachen zum Beanstanden, hatte auch viele ältere Leute getroffen. Es war eine super Wahl! Ich kannte das Hotel ja schon, da ich schon 2 mal dort war. Bin sowieso Gouna-Fan!!

    Da sie immer immer laufen will gab es sowieso keine Alternative. Wir sind dann bis vor zum Mangroove beach gelaufen, haben bei Buzza was getrunken und sind mit dem Tuctuc wieder zurück. Da man sich im ganzen Ort super bewegen kann und es auch sehr sauber ist war das schon mal sehr entspannend ;)

    Das einzige doofe für mich war, dass ich kein Zimmer mit getrennten Betten bestellt hatte - so musste ich immer meinen MP3 Stöpsel im Ohr lassen :p

    Aber die Rosamunde Pilcher Filme wollte ich einfach nicht sehen :laughing:

    Also soweit weiss ich was du / ihr braucht für Gegebenheiten ;)

    LG yallayalla

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1347747262000

    wenn die ältere Dame genug Geld hat...dann bittet sich in El Gouna noch

    das Spielcasino als netter Zeitvertreib an ;)

    unterschätzt mich ruhig.... um so lustiger wird es für mich!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!