• petermaria
    Dabei seit: 1179792000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1261748560000

    Hallo da draußen,

    kennt jemand eine Möglichkeit, den Mosesberg und das Katharienkloster außerhalb der Besucherströme  (Mitte Febr.2010) ab Sharm el Sheikh  zu bereisen ?

    Vorab herzlichen Dank.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1261749098000

    Das Katharinenkloster definitiv nicht. Die Mönche haben strikte Öffnungszeiten, da gibt's keine Ausnahmen.

    Den Mosesberg kannst Du theoretisch jederzeit besteigen, allein oder mit einem privaten Guide. Die meisten gehen halt zum Sonnenaufgang, da strömen die Massen, d.h. auch wenn Du allein losgehst, läufst Du trotzdem mehr oder weniger in einer Menschenmenge.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18366
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1261749519000

    Hallo,

    wie Alexa schon schrieb, das Katharinenkloster hat feste Besichtigungszeiten, um den Klosterbetrieb nicht zu stören. Zu besichtigen sind das Gebeinehaus, die Basilika, die Räumlichkeiten im Kloster. Die Bibliothek ist nicht zugänglich für Besucher.

    Die Öffnungszeiten sind täglich ab 9.00 Uhr bis 12 Uhr (außer Freitags, Sonn- u. Feiertage).

    Auf dem Mosesberg sind immer Menschenmassen. Ob zum Sonnenaufgang/Sonnenuntergang. Viele nächtigen auch auf dem Gipfel.

    Es sind halt beliebte Besucherziele für Touristen aus aller Welt.

    Sabine

  • Dicke
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1261770471000

    Hallo,

    kann mir jemand den Preis für so einen Ausflug ab SSH nennen? (Mosesberg u. Katharinenkl.)

    Frohe Weihnachten

    Hannelore

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1261771653000

    Nabend.

    Der Ausflug kostet ca. 35 Euronen. ;)

    Gruß

  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1261772890000

    ganz wichtig!!!

    warme Sachen mitnehmen wenn ihr Nachts rauf wollt.

    Gruss Ingo

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • Dicke
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1261855445000

    @bubilein u. ingo

    Vielen Dank für die Antworten. Ich hoffe nur, dass ich den Aufstieg zum Mosesberg schaffe, aber es gibt ja dafür auch Kamele. Warme Sachen werden wir mitnehmen, denn wir sind Ende Febr./März 10 in SSH.

    LG

    Hannelore

  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1261855919000

    den Aufstieg haben bei unserer Escurion alle geschafft.

    Auch die Älteren.

    Aber Euch muss klar sein es ist kein Spaziergang.

    es waren viele dabei da dachte ich mir das kann es nicht sein - unglaublich.

    Am anfang würde ich kein Kamel nehmen wegen der kälte.

    Und wenn ihr nicht mehr könnt gibt es in jeder Kehre eins zu Mieten.

    Aber die letzten 750 Stufen geht es zu Fuss.

    und selbst hier wird Hilfe für Bakschisch angeboten.

    Gruss Ingo

    Geht Frühzeitig los und lasst euch Zeit

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27403
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1261856616000

    Ich kann Ingo nur Recht geben, wir waren im Okt. auf dem Mosesberg und obwohl wir viel wandern z.B. in der Schweiz oder Eifel- und Rheinsteig und verschiedene Klettersteige, waren wir über den Aufstieg zum Mosesberg schon sehr überrascht. Wir dachten auch immer nur das kann nicht sein, dass wir DA noch hoch müssen. Und dann noch die über 700 Stufen zum Schluß, ich habe micht wirklich über die Menschenmassen gewundert, die diese Leistung auf sich genommen und es geschafft haben (..zum Teil in Flip-Flops :frowning: )

    Ich glaube, dass beim Abstieg im Hellen viele (auch wir) sehr stolz über die Leistung waren - denn im Hellen sah alles noch viel schlimmer bzw. beeindruckender aus ;)

    Ich wünsche euch viel Spaß

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Dicke
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1261864552000

    @Ingo

    Das hört sich gut an, dass man unterwegs auch noch Kamele mieten kann. Ich möchte es doch auch schaffen, um meinen Mann mache ich mir keine Gedanken, er ist sehr sportlich (Rennradfahrer) seit 10 Jahren. Wenn man so etwas nicht macht, ärgert man sich im nachhinein. Spreche aus Erfahrung von Sri Lanka (Sigirija Felsen). Bin dort auch nur bis zur Hälfte hochgegangen, dann hatte ich keine Lust mehr.

    Freuen uns schon auf den Urlaub, sind im GG.

    Gruß

    Hannelore

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!