• Crolyyy
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1254398247000

    Wir waren 1996 das erste Mal in Ägypten und wollen im Oktober mal wieder dort hin.Damals hatten wir für die Kinder Kullis diverse Schreibsachen Textilien etc.mitgenommen worüber diese sich wahnsinnig gefreut hatten,aber ist nun schon lange her.Frage -hat sich diesbezüglich was geändert da"der Tourismus ja Geld ins Land und für die Bevölkerung bringt"oder kann man dieses wieder machen?

  • saraya99
    Dabei seit: 1232841600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1254405725000

    Kullis, Schlüsselbänder, gute Buntstifte und Baseballcaps, sind immer noch sehr gefragt.

    Taschenrechner werden auch gerne genommen.

    Sehr viel Freude kannst du mit Schokolade und Gummibärchen (Achtung ohne *******)

    bereiten.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1254406103000

    @Crolyyy sagte:

    -hat sich diesbezüglich was geändert da"der Tourismus ja Geld ins Land und für die Bevölkerung bringt"oder kann man dieses wieder machen?

     

    Fremden Kindern auf der Strasse oder Beduinenkindern würde ich nichts mehr geben. Durch den Tourismus ist die Bettelei nach Geschenken in Touristengebieten für die Kinder zum Sport geworden ist, für den sie die Schule schwänzen.

    Und die Eltern sind oft beschämt, wenn sie's mitkriegen - hab da entwürdigende Szenen mitbekommen (Kinder, die sich um die Sachen regelrecht prügelten, obwohl sie definitiv nicht halbverhungert oder verelendet aussahen).

    Lieber einer Schule oder Frauenkooperative was spenden.

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1254408095000

    Wir halten es auch so, dass wir nur für Kinder, deren Familien wir kennen etwas mitbringen, bzw. dem Roomboy sofern er Familie hat, etwas für seine Kinder dalassen.

    Ansonsten geben wir unterwegs den Kindern keine Geschenke, wie Alexa schon geschrieben hat, ist es nicht angebracht und auch nicht gerne gesehen.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • saraya99
    Dabei seit: 1232841600000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1254411242000

    Ich habe meinen Beitrag auch auf Hotelangestellte bezogen, gebe am liebsten die Sachen den Angestellten die keine Trinkgelder bekommen wie Gärtner, Spüler an der Bar, Küchenhilfen, weil die sind die Ärmsten

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1262452470000

    @Crolyyy

    Notizblocks werden auch gern genommen. Viele nehmen Geldscheine, um darauf etwas zu notieren. Mit Schokolade + Gummibärchen (die Beutelchen für Kindergeburtstage) kannst Du auch Freude bereiten.

    LG mamaskito

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1262462904000

    @frische Luft

    da in Ägypten Papiermangel herrscht benutzen die meisten Ägypter auch Geldscheine für Notizen ;)

    LG

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • Beatrix41
    Dabei seit: 1217289600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1277815940000

    Salam!

    Da wir im November für eine Woche nach Ägypten fliegen, möchte ich wieder was

    ' SCHÖNES ' mitbringen.

    Vor zwei Jahren waren wir im Magic Life Kalawy. Da habe ich tütenweise kleine Schokolade ( Twix, Mars, Milky Way) oder auch die Kaffeebonbons mitgebracht. Da waren alle verrückt nach. Ist das immer noch so?

    Bin für neue Vorschläge dankbar.

    LG Beatrix

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!